Xone 42 - Kanal Problem.

Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Mein Mixer Xone 42 hat folgendes Problem, welches ich nun 2 Mal festgestellt habe:
Sporatisch schaltet ein Kanal in den Master out, obwohl der Fader komplett unten(aus) ist. Zu diesem Zeitpunkt habe ich den Mixer nicht berührt. Ich habe versucht das Problem nach zu stellen, jedoch ohne Erfolg. Ich vermute das entweder der Fader durchschlägt, oder das Bauteil vom VCF durchschaltet. Am Fader habe ich maltretiert, jedoch ohne Erfolg.
Hat jemand schon eine ähnliche Erfahrungen gemacht? wenn ja, was war die Ursache?
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.523
Reaktionen
286
Fader habe ich maltretiert,
Je nachdem wie ausführlich du die Fader maltreierst ist das ggf. die Ursache.

Du meinst auch wirklich "schalten"? Durchschlagen kann das Signal (leise bis hörbar) wenn es am Kanal zu laut ist.
Früher hatten Fader unten so Mikroschalter die ihn wirklich "ausgeschaltet" haben bei 0.
Die sind im Club natürlich über die Zeit verklebt und verdreckt.
 
Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Naja, ich bin immer pfleglich mit dem mixer umgegangen. Maltretiert nur um zu schauen ob der Fader einen knacks hat. Und ja, durchgeschaltet... Also ich habe dann in der Aufnahme alles klar gehört, so wie den Kanal voll auf. Und das kam plötzlich und verschwand auch wieder so.
 
D

daswadan

Well-known member
Mitglied seit
23 Dez 2008
Beiträge
356
Reaktionen
22
Was meinst du mit "malträtiert"? Hast du den Fader getauscht? Spontan würde ich nämlich vermuten, dass der Fader kaputt / abgenutzt ist. Wenn dir das nicht zu viel Arbeit ist und du es noch nicht versucht hast, tausch doch mal den Fader aus.
 
Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Mit Malträtiert meine ich gewackelt etc. Um das Problem nach zu stellen.
Ja, werde den Fader mal wechseln...
 
Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Ich habe jetzt den fader von Kanal 3 und 4 gewechselt. Mal schauen ob das Problem auf Kanal 4 jetzt weg ist. Problem ist nur, das es eher selten Auftritt und somit schwer zu sagen ist ob das Problem behoben ist.
 
D

Deleted member 75313

Guest
Da der besagte schon etwas älter ist, würde ich glatt behaupten, dass es an Altersschwäche liegen könnte .. ?
Tausch den Fader doch einfach gegen einen neuen aus, Ersatzteile gibt es noch zu kaufen und es spricht nichts dagegen sich welche auf Vorrat zu kaufen wenn der Mixer schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und man diesen nicht wegen sowas in Rente schicken will ..
 
Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Wenn es der Fader ist. Bei meinem Glück ist was anderes im argen...Aber das wird sich rausstellen... Wenn keine Fader mehr verfügbar sind wird er umgebaut zum Rotary...
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
8
Aufrufe
2K
NOCO
D
Antworten
0
Aufrufe
594
dj__K
D
D
Antworten
19
Aufrufe
5K
Xönling
X
Sid
Antworten
52
Aufrufe
9K
Comin'Bert
C
 
Oben