Xone 62 wo kaufen?

laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Hey!

Da ich mich schon seit längerem für ein Xone 62 interessiere bin ich noch auf der Suche nach dem günstigsten Anbieter*g
Weiß jemand von euch, wo es das Teil "günstig" gibt?
Ihr könnt mir selbstverständlich auch ne PN schicken;)

P.S. Kann man die Kopfhöhrermodifikation selbst machen-und wie?

Danke!


laurin!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ich glaube mal in Internet gelesen zu haben, dass der Umbau nur beim Händer bzw. in einer Werkstatt gemacht werden kann...
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Jo danke!
Aber schon gesehen!
Ich glaube es ist das Vorgängermodell-mit dem langem Fader an der rechten Seite!(nicht wie auf dem bild)
Hätte zudem ein neues lieber!
 
baq

baq

Vinyl Pilz
Mitglied seit
12 Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
bei djsevice.com steht was von der kopfhörermodifikation für null euro. wenn man es selber macht, erlischt womöglich die garantie. davon würde ich absehen.
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
servus!

ich würde den mixer auf jeden fall beim djservice kaufen - schon allein,weil die in deutschland DER allen&heath händler sind!

die stehen in permanentem kontakt zu pro audio marketing (deutschland-distribution allen&heath) und können somit bei reklamationen,reparaturen oder sonstigen fragen einfach viel schneller agieren!
die sind quasi deren haus- und hofhändler...

ich selbst bekomme ende des monats ebenfalls meinen a&h mixer von denen ! *freu*

ausserdem haben die jungs 'ne ziemlich gesunde einstellung...

gruss,
dan
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ja der Djservice ist schon Top.

Aber ich mach mir jetzt mit meinem Xone mal keine Sorgen, also bezüglich Garantie... :)
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Hey!

Hm...ich könnte ihn zwar für 1100,-€ bekommen, jedoch würde ich ihn am liebsten bei Djservice kaufen-wenn ich es mache.

@Danji - welches Xone kaufst du dir denn???
Ich habe da so ne Idee *g
schrieb mir ma ne PN;)

laurin!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Mal ne andere Frage... Hast du nich ein Djm?

Warum der Umstieg?
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Sag ich net;)

Naja michreizt der Eq, die Fader, die Quaität und der Sound!
Und Filter ganz besonders!

laurin!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Überleg dir ob sich der Umstieg lohnt.

Ist echt viel Geld.

Aber zum Glück gibts ja noch das kleine Xone... 02 oder 32er :)

Was reizt dich an den Fadern?

Nur der Crossi ist Penny and Giles...
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Die Langlebigkeit!
Ich denke das auch die Linefader mehr aushalten als die vom DJM. Obwohl...meine sind immernoch Top. Nur der X Fader musste ma gewechselt werde nach ich glaube 2 Jahren.
Das 32er kann mir zu wenig fürs Geld. Ist zwar Gute Quali, aber der Umstieg würde sich defenitiv net lohnen.
Ich geh nächste Woche ma in Köln testen und lass es mal auf mich zukommen.

laurin!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Was zu wenig fürs Geld?

Für 700 Euro eindeutig TOP...

Das 62er kostet 1100 Euro...
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
[quote author=Slex link=board=13;threadid=8887;start=0#89300 date=1066813522]
Überleg dir ob sich der Umstieg lohnt.

[/quote]

und ob!

sorry,aber der djm ist im gegensatz zum a&h der reinste abstinker!

da gibt es kein wenn und aber - der x-one ist BESSER . punkt!

das sind zwei völlig andere welten,bloss weil pioneer durch omnipräsenz und extrem-marketing am weitesten verbreitet ist,heisst's noch lange nicht,dass der mixer auch der überhammer ist - was er definitiv nicht ist!

und wer sich mal von richtig übler pioneer qualität überzeugen will,der teste doch bitte den djm 3000 - fiel mir erst gar nicht auf,dachte,dass meine neuen systeme ein wenig rougher klingen - aber fehlanzeige - djm 600 nochmal angeschlossen,ein unterschied,wie tag und nacht...

und genauso ein unterschied macht sich zwischen djm und a&h bemerkbar!

gruss,
dan
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Du scheinst Recht zu haben da du ja so ziemlich alle Mixer von Pioneer hattest.
Und nun der Umstieg...wenn ich das Geld habe werde ich auch Umsteigen, obwohl ich net behaupten kann, das ich unzufreiden bin!
Aber A&H spielt halt in einer anderen Liga.

laurin!
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Kann mir jemand die GENAUEN MAßE des Pultes geben?
Maße: 320 x 358 x 118 mm
..kann ich mir kaum vorstellen...so groß wie n DJM???

laurin!
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
doch,das sind genau die masse!

wenn du genau hinschaust,siehst du,dass die abstände der fader und potis etwas geringer sind,als beim pioneer - trotzdem,dass ein kanal mehr zur verfügung steht...

allen&heath haben zzt. ein schönes 3 dimensionales bild auf ihrer homepage (direkt auf der startseite) - da kann man sich die dimensionen etwas besser vorstellen!

check ;

www.allen-heath.co.uk


gruss,
dan

ps: der 62'er ist zum 2. mal in folge zum club-mixer des jahres gewählt worden...
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Abüüüüüü.....sexy *g

Zum 2 ten mal auch noch :)

Ich brauch den Mixer! ahhh!!!!!sofort *g

Dafür würde ich anschaffen gehn *gg ;)

laurin!

special thanks to Danji!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Allen Heath ist schon ne geile Firma...

Bin wirklich zufrieden damit, was Klang, Handling und Verarbeitung angeht...
 
 

Neue Themen


Oben