Xone DB4 -Treiber/Firmware-Problem


K
KasparHausar
Member
Mitglied seit
25 Aug 2016
Beiträge
21
Reaktionen
0
Aloha,

bin frischer besitzer eines DB4 und habe direkt ein dickes problem :/

Symptom:
trotz aktuellen Treibers und der Tatsache, dass der mixer als Sound-interface erkannt wird, kommt kein murks - weder durch traktor noch durch ableton - da raus.. die decks/clips fangen garnicht erst an zu spielen.

Lösung:
nach langer korrespondenz mit einer a&h-vertragswerkstatt teilte mir diese mit, es sei ein treiber-problem, an dem a&h noch arbeiten.. wurde EINMAL ein firmware-update mit einem Mac durchgeführt, muss die Firmware zuerst EBENFALLS MIT ENIEM MAC zurückgesetzt werden, bevor die soundkarte von einem PC-treiber angesteuert, bzw. das Firmware-Update von einem PC aus durchgeführt werden kann.. oO

WTF!

da ich keinen mac besitze und auch sonst niemanden kenne, habe ich jemanden auf der arbeit angebettelt das mal mit mir durchzuführen.. der typ von der a&h-vertragswerkstatt hat mir zwei files auf dropbox hochgeladen und meinte, das downgrade muss in zwei schitten durchgeführt werden.. zuerst die Firmware 1.39. und dann die Firmware 1.2.0.

schritt 1 lief problemlos durch.. doch am DB4 selbst, war weder ein ladebalken noch sonst irgendwas status-mässiges zu sehen.
auch nach einem neustart zeigte der mixer noch immer dir firmware 2.2.2. an.

der "updater" für schritt 2 ließ sich garnicht erst starten.


nach einem erneuten telefonat mit der a&h-vertragswerkstatt, meinte der mitarbeiter dort, in dem falle wäre es besser den mixer dirt einzuschickn.. wartezeit 2 wochen -.-

frage:
hat hier jemand schonmal ähnliche erfahrungen gemacht? fällt das unter garantie-leistung? jemand vielleicht noch eine idee was ich versuchen könnte?
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
Sehr ärgerlich das Ganze. Hast du denn telefonisch gefragt wer die Kosten dafür trägt?
 
User60311
User60311
Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
977
Reaktionen
2
Ort
LM
Wo hast du das Gerät gekauft?

Wieder da hinstellen und ein funktionstüchtiges verlangen ist keine Option?
 
K
KasparHausar
Member
Mitglied seit
25 Aug 2016
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hi,

habe das Gerät "gebraucht" (sieht aus und fühlt sich an wie neu) gekauft, daher ist retoure keine option.
 
DJGoody
DJGoody
Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.881
Reaktionen
64
Ort
Bayern
habe das Gerät "gebraucht" (sieht aus und fühlt sich an wie neu) gekauft, daher ist retoure keine option.
:mad: Diese "kleine unwichtige" Information hättest Du uns ja gleich sagen können...

Warum bastelst Du Dir keine VM mit einem Hackintosh drin? ;)

Ich würde ja zuerst auf englisch direkt mit dem AH-Support mailen... :rolleyes:
 
K
KasparHausar
Member
Mitglied seit
25 Aug 2016
Beiträge
21
Reaktionen
0
Diese "kleine unwichtige" Information hättest Du uns ja gleich sagen könne
sorry, in wie fern ist das von bedeutung? Garantie ist jedenfalls noch 3 jahre drauf ;)

Warum bastelst Du Dir keine VM mit einem Hackintosh drin?
hmmmm.. das wäre ein versuch wert.. ich check das mal aus :)
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
Warum bastelst Du Dir keine VM mit einem Hackintosh drin? ;)

Mit einer reinen VM würde ich keine FW Updates aufspielen, da Win der Host ist und das USB Geräte an die VM weitergibt.
Daher sollte es schon ein richtiger MAC oder zumindest eine vollwertige Hackintosh Installation sein (etwas aufwändiger).
Hast du niemand in deinem Bekanntenkreis der einen MAC hat und ihr es mal dort versuchen könnt?
 
K
KasparHausar
Member
Mitglied seit
25 Aug 2016
Beiträge
21
Reaktionen
0
Mit einer reinen VM würde ich keine FW Updates aufspielen, da Win der Host ist und das USB Geräte an die VM weitergibt.
.. hmmm.. klingt logisch :/ .. mist :(

Hast du niemand in deinem Bekanntenkreis der einen MAC hat und ihr es mal dort versuchen könnt?
leider nein.. der einzige den ich kenne, der einen mac besitzt wohnt 460km weit weg. ich habe hier in leipzig mal bei mehreren apple-reperatur-werkstätten nachgefragt.. man sagte mir "klar.. 50€ die angefangene stunde" -.- .. hab denen dann den vogel gezeigt und bin gegangen
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
In Leipzig gibts doch ne Uni, da wette ich mit Dir, dass du jemanden findest. Lauf da einfach mal rein und häng einen Zettel ans Schwarze-Brett oder gibt was bei den Kleinanzeigen auf. Zudem hat ja Leipzig auch ne gewisse DJ-Szene, kennst du da niemanden?
 
K
KasparHausar
Member
Mitglied seit
25 Aug 2016
Beiträge
21
Reaktionen
0
ja, das mit der uni ist eine gute idee :)

von der dj-szene hier kenne ich niemanden.. bin hergezogen wegen der liebe und arbeit/liebe frisst die zeit schon enorm auf.. wenn ich 2x im monat dazu komme mich eine nacht mal in mein studio zu verkrümmeln, dann ist das schon gut :)
 
BØRJE
BØRJE
Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
908
Reaktionen
66
Ort
Hannover
Das mit der Liebe lässt auch nach, dann hast Du wieder mehr Zeit dafür :D

Gib z.B. mal eine Anzeige bei eBay Kleinanzeigen auf, da findet man und wird man echt einfach alles los.

Edit: damit meinte ich jetzt nicht Deine Liebe x-D
 
Zuletzt bearbeitet:
K
KasparHausar
Member
Mitglied seit
25 Aug 2016
Beiträge
21
Reaktionen
0
Gib z.B. mal eine Anzeige bei eBay Kleinanzeigen auf, da findet man und wird man echt einfach alles los.

Edit: damit meinte ich jetzt nicht Deine Liebe x-D

:DDDD

ja eigentlich auch eine gute idee.. in meinem wahn hab ich garnicht dran gedacht.. cool danke :)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
11
Aufrufe
3K
Netwizard
N
K
Antworten
13
Aufrufe
13K
deejaydarkside
D
G
Antworten
1
Aufrufe
16K
Gast1443
G
 

Neue Themen


Oben