2 Kanal Mixer gesucht

E

eXquisite

Well-known member
Mitglied seit
25 Aug 2014
Beiträge
88
Reaktionen
0
Nachdem ich es in einem Thread vor ein paar Monaten schon einmal angedroht hatte, steht jetzt auch für mich ein neuer Mixer an.

Ich hatte erst nach 4-Kanal Mixern geschaut, bin davon aber wieder weg, da ich einfach nicht brauche und in letzter Zeit überwiegend auf Geburtstagen und Hauspartys war und es mich einfach an****t, das Ding immer mit zu schleppen.

In meine engere Auswahl sind folgende Mixer gefallen:
1 x Pioneer DJM-350 schwarz
1 x Allen&Heath Xone:23C

Frage die ich mir aktuell stelle ist, möchte ich lieber den A&H und habe damit die Möglichkeit falls ich es denn möchte mir zwei Plattenspieler + DVS Platten anzuschaffen und setze dann auf Digitale Effekte aus einer Software oder verzichte ich komplett auf PC-Spielereien und kaufe mir den DJM und verwende den samt meinen SC 2900 Playern.

Lohnt es sich überhaupt jetzt noch zwei Plattenspieler z.B. RP 4000 M3Ds zu kaufen samt DVS Platten zum Spaß und für das "Feeling" d.h. einfach mal was "altes" neues probieren?
Ich könnte dann natürlich auch meine Denon SC 2900 als Midi Controller verwenden und dann dementsprechend die Effekte aus einer Software nutzen, dafür bräuchte ich dann ja aber noch einen Controller z.B. A&H K1/2.
Oder was nimmt man da als Softwarecontroller für Effekte und Sampler?

Oder einfach alles dabei haben und Effekte aus dem Mixer nutzen und sich damit die Möglichkeit nehmen mal Vinyl auszuprobieren aber dafür eben nicht auf ein Notebook angewiesen sein. Vorteile bietet eine Software ja auch wie die bessere Übersicht über Loops und Cues etc.

Ansonsten käme noch ein gebrauchte Denon X 600 in Frage.

Der A&H hat ja keine Effekteinheit, lohnt es sich hier mehr auf Effekte von Software zurück zu greifen oder ein Chaos Pad zu besorgen?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Sid

Sid

Vincent Sonore
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
2.358
Reaktionen
4
Ort
Dortmund
Nimm den Denon!

Hat ne tolle Effekteinheit, Traktor Zertifizierung und und und... Letztlich ist das nen Denon DN-X 1600 eben nur mit zwei Kanälen.
Für mich einer der besten Zweikanäler, abgesehen von den Scratch Maschinen (Rane, Vestax, usw.)
 
E

eXquisite

Well-known member
Mitglied seit
25 Aug 2014
Beiträge
88
Reaktionen
0
Gut, ich vertraue dir einfach mal und ersteigere mir einen Denon sofern ich das Geld zusammen habe.

Welche DVS Software könnte man denn mit dem Interface nutzen? Serato fällt weg, Traktor?!? Was kost das?
Brauche ich Scratch? (Denon SC 2900)

Oder kann man Serato doch irgendwie nutzen, denn ich habe hier irgendwo noch einen DDJ-SB rumfliegen...

Gruß
 
ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Gabs beim X600 nicht ein Trick wie man diesen auch mit Traktor benutzen kann.

Glaube du kannst auch den Treiber vom X1600 nehmen und der ist dann für Trecker zerfiziert
 
E

eXquisite

Well-known member
Mitglied seit
25 Aug 2014
Beiträge
88
Reaktionen
0
Glaube du kannst auch den Treiber vom X1600 nehmen und der ist dann für Trecker zerfiziert

Hatte ich auch schon von gelesen.

DVS ginge mit Mixvibes Cross, mit virtual DJ 8, Mixxx, xwax, da man bei diesen jede

Cross soll ja auch ganz gut sein, Frage ist, welche Software ist am ähnlichsten wie Serato, da ich damit schon Vertraut bin, mir gefällt Cross ja ganz gut, aber 129 Euro für die Vollversion?!?

Naja... kann ich dort denn wenigstens meinen DDJ SB mappen, damit ich nicht zwei Softwares verwenden muss?
 
ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Bin selbst Cross Nutzer ao an sich schon tolle Software hier und da merkt man halt das es eine kleine Firma ist die das produziren und machmal ein klein wenig hinter Trecker und Serato hinterher häng.

Denoch ist sie eine sehr gute Softwar und mir gefällt die Medienbiblothek einfach am besten hier leigen sie weit vor. Auch ist das Programm sehr stabil und ich hab keine Probleme schön auch Updates kommen fast monatlich und sind zu dem kostenlos ja sogar Upgrades auf höher Versionen sind kostenlos. Von der Ausstattung kann man auch nicht mekern einzig die Effkte sind etwas mau. Aber da häts ja dann die von Denon und die sind aufjedenfall mal richtig geil.

Zum Mapping ja geht soweit ich weiß gibts das genauso wie für deine Denon Player. Hier hast glaube ich auch die möglichkeit von Hybridmode ( Nach zu lesen bei Denon ).

Ja 129€ kostet Cross inzwischen sind aber glaube ich auch 2 Vinyls bei und wie gesagt einmal kaufen nie mehr bezahlen.
Oder wenn man auf TC und Videomixing mit den Sampeldecks ( sher geil ) verzichten kann tuts auch die Coss DJ Version

Deine Frage nach TT´s zum Spass wenns freude macht warum nicht. ber da würde ich mal genau suchen und mich informieren. Teller für zu Hause da gibts so einige die garnicht zu schlecht sind. Und auch mal für 100 das Paar zuschlagen sind. Alte Gemini XL500 oder PT3000-6000. Sind richtig gute TT´s gewesen und bei E Bay extrem günstig zu bekommen.
 
E

eXquisite

Well-known member
Mitglied seit
25 Aug 2014
Beiträge
88
Reaktionen
0
Deine Frage nach TT´s zum Spass wenns freude macht warum nicht. ber da würde ich mal genau suchen und mich informieren. Teller für zu Hause da gibts so einige die garnicht zu schlecht sind. Und auch mal für 100 das Paar zuschlagen sind. Alte Gemini XL500 oder PT3000-6000. Sind richtig gute TT´s gewesen und bei E Bay extrem günstig zu bekommen.

Ich könnte mir von einem Freund erstmal zwei Stanton T.60 leihen.
 
E

eXquisite

Well-known member
Mitglied seit
25 Aug 2014
Beiträge
88
Reaktionen
0
Der DN-X 600 ist da, mir gefällt er sehr gut, auch wenn "nur" 4 der 8 Effekte wirklich aus meiner sicht gut verwendbar sind, immerhin endlich wieder Butterweiche Fader gegenüber meinem Numark und der Fullkill EQ ist echt ne feine Sache. Midi etc. habe ich noch nicht weiter getestet aber so wie er jetzt läuft brauche ich das auch garnicht.

Komisch ist, der BPM Counter auf dem Mixer ist wesentlich genauer als der meiner SC 2900 Decks^^
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
10
Aufrufe
1K
spacemutant
S
Dirk Shape
Antworten
2
Aufrufe
1K
NOCO
Frank Forest
Antworten
2
Aufrufe
2K
Frank Forest
Frank Forest
 
Oben