2 soundkarten im rechner

T

TomNovy

New member
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo leute

hab nen 2 kanal mixer daheim (nur nbisschen für private zwecke)
hab als 1. player den pc und als 2. player den dvd player angehängt (was allerdings nicht so optimal ist)

möcht mir jetzt eine 2te soundkarte in den pc baun um den pc als . und 2. player zu nutzen!

welche software benötige ich dann am computer? damit er kennt dass er 2 soundkarten hat und verschiedene musik spielen muss?

bitte um hilfe

lg tom novy
 
I

ilovehardtrance

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
704
Reaktionen
38
Ort
Mannheim
Du musst zuerst die richtigen Bios-Einstellungen vornehmen (falls eine von den beiden Karten Onboard sind). Dann stellste alles weitere direkt in der verwendeten Software ein (geht zB in Virtual DJ).
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
hallo leute

hab nen 2 kanal mixer daheim (nur nbisschen für private zwecke)
hab als 1. player den pc und als 2. player den dvd player angehängt (was allerdings nicht so optimal ist)

möcht mir jetzt eine 2te soundkarte in den pc baun um den pc als . und 2. player zu nutzen!

welche software benötige ich dann am computer? damit er kennt dass er 2 soundkarten hat und verschiedene musik spielen muss?

bitte um hilfe

lg tom novy
Warum so umständlich? Alte Soundkarte rauswerfen oder abschalten (wenns eine OnBoard ist), vernünftige Karte (die je 2 getrennte Line-Ins und Line-Outs hat - nennt sich ASIO-fähig) neu kaufen, einbauen, fertig. Dann noch Virtual DJ kaufen (mit der Testversion gehts glaub ich nicht) und fertig ist die Sache...

Das hättest du dir aber auch alles selbst über die SuFu beantworten können :rolleyes:
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
Warum so umständlich? Alte Soundkarte rauswerfen oder abschalten (wenns eine OnBoard ist), vernünftige Karte (die je 2 getrennte Line-Ins und Line-Outs hat - nennt sich ASIO-fähig) neu kaufen, einbauen, fertig. Dann noch Virtual DJ kaufen (mit der Testversion gehts glaub ich nicht) und fertig ist die Sache...

Das hättest du dir aber auch alles selbst über die SuFu beantworten können :rolleyes:
Warum hilfst du ihm dann noch? :rolleyes:

Ständig kommen Neulinge und stellen ihre Fragen in den Open Floor, weil sie nicht posten können und jedesmal werden die auch beantwortet...

Kein Wunder, dass die 15 Post Regelung keinen Interessiert... :eek:
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Warum hilfst du ihm dann noch? :rolleyes:
Weil ich ein hilfsbereiter Mensch bin... Wenn du das unpassend findest, ok, deine Meinung...

Irgendwie kann man es hier im Forum eh keinem recht machen... Entweder sind sie am maulen, weil man nur den Link oder den Hinweis zur SuFu postet, oder sie maulen rum, weil man mal behilflich ist... ;)
 
S

Spoon24

New member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
0
Reaktionen
0
Hi,

ich habe da auch mal ne technische Frage,und zwar,werde ich bald mit Virtual DJ 4.2 übers Netz auf nen Server streamen.Alles bisher weit erarbeitet,bis ich das mit Shoutcast und dem Programm auf die Reihe bekommen habe.1 Woche lang rumwuseln...Naja,nun habe ich mir in der Zwischenzeit,eine Interne PCI-Soundkarte geholt,funzt einwandfrei,guter Ton usw. ,nun aber,da die Karte mein 7.1 SoundonBoard nicht akzeptieren will,(läuft zwar,auch getrennt,aber rauscht wie Schwolle),wollte ich mir nun eine 2. PCI-Soundkarte holen,und hoffen,dass es dadurch besser wird,oder liegt es eher an meiner 1. pCI karte oderhängt nicht mit dem onboard sound zusammen ???

Habe PCI Soundkarte Aureal Vortex 1 (AU8820B2) Audio Accelerator würde ne 2. dazu holen,.Bringt mir das was,wegen Rauschunterdrückung,oder liegt es an der,die ich jetzt drin habe ????


mfg
 
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
Kauf doch lieber eine gescheite Karte mit genug ein/ausgägen.....haste mehr davon
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Razor

MehrTon & Einklang
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
107
Ort
Berlin 44
Zwei gescheite Soundkarten wären schon besser.
Hab aber auch 3 am Laufen: 2x M Audio 1x Realtek OnBoard
Läuft problemlos.
 
S

Spoon24

New member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
0
Reaktionen
0
jo thx für die Hilfe,wollte eigentlich nur wissen,an was es liegen könnte,das meine Soundkarte rauschen tut,wenn mein onBoard Sound eingeschalten ist,und ob Ihr das Problem evtl. selber schon hattet.Die jetzige (oben beschrieben) gabs geschenkt,zwar alt,aber funzt ja noch.Naja,und zur 2. Frage,was würdet Ihr mir für eine 2 Soundkarte empfehlen,naja,dachte so in der Preisspanne bis zu 100 €.Mehr hab ich definitiv nicht,da ich nur nen Nebenjob habe.Bin ja schon fleißig am sparen für 2 Turntables ala Technics 1210 oder so,und nen einfachen 3 Kanal-Mixer.

mfg
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Wenn du 100 Euro hast, dann schalte die OnBoard-Karte ab und nimm die andere raus... Und dafür setzt du dann ne ESI Maya 44 USB ein. Damit sind dann sämtliche Probleme erledigt.

Das Rauschen kommt wahrscheinlich daher, das sich deine beiden Soundkarten nicht vertragen. Das Problem hatte ich selbst mit ner OnBoard und einer Creative Soundblaster... Als die OnBoard ausgestellt war, gabs kein Rauschen mehr.
 
 
Oben