Ableton + Traktor Recording


Basti.Nolden
Basti.Nolden
New member
Mitglied seit
23 Nov 2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit arbeite ich mit Ableton und dem dazugehörigen Push.
Jetzt möchte ich NI´s Traktor + dessen diverse Controller mit in die Familie adoptieren und beides miteinander nutzen (like Richie Hawtin, Dubfire etc. etc.)

Meine dumme Frage die sich mir gerade ganz spontan stellt:
Ist es möglich, das aktuelle "live Set" aufzunehmen? Bzw. brauche ich da ein externes Programm o.ä.?
Wenn dem so ist, gibt es da Empfehlungen???

Lieben Gruß!!!
 
User60311
User60311
Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
977
Reaktionen
2
Ort
LM
Das kommt drauf an, wie bzw wo "zusammengemischt" wird.

Du könntest ja durchaus alle Programme auf einem PC laufen lassen und Ableton als "Master" nehmen. Dann würde alles Audio in Ableton zusammengemischt und man könnte es sogar direkt wieder in Ableton aufzeichen.
Andersrum könnte Traktor der Master sein und du den Audio Master von Ableton über ein externes Deck in Traktor abmischen. Auch hier könnte man (intern) in Traktor aufnehmen.

Mischst du extern, sei es mit einem oder zwei oder mehr PCs, dann hat man meist ein (1) Mischpult in dem alles zusammen fließt. Am Mischpult könnte man dann einfach ein beliebiges Aufnahme Gerät (mp3-Recorder, CD-Brenner, Tape-Deck,...) anschließen und aufnehmen. Oder man führt den Rec Ausgang des Mischpultes wieder in den PC und nimmt dort mit einem Aufnahme Tool ala No23Recorder oder Audacity auf.

Kommt also drauf an, welche Hardware du hast und wie du sie einsetzt.
 
Basti.Nolden
Basti.Nolden
New member
Mitglied seit
23 Nov 2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke!! Das hilft mir schonmal weiter!
 
 

Neue Themen


Oben