BAH! ist der hässlich - der neue Reloop RTX ...

B
benni89
Well-known member
Mitglied seit
18 Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
so also mal sehen wie er is aber sie sind so doof das sie das desing von numark und vestax klauen müssen. halt billig firma die keine ideen haben-.
 
G
Ghost
Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Och ne der sieht ja aus wie ein Numark...
 
P
PizzaPooch
Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
269
Reaktionen
3
Hi!

Also, wenn sie wirklich nur nachbauen würden, dann wäre das ja noch in Ordnung. Leider ahmen die aber von jeder Marke die schlechten Designideen nach *g*

Ne, mal ehrlich....das Teil ist doch wohl potthässlich.
Jeder hat zwar einen eigenen Geschmack (und Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden), aber das Dingen sieht ja total zusammengequetscht und überladen aus.
Als ob jemand mit ner Walze über nen TTX oder so gefahren wäre.

Ich sehe das aber wie wohl die Meisten: einfach arm und zeugt nicht gerade von sprudelnden Ideenreichtum.

Christian
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.124
Reaktionen
894
Original geschrieben von danji

ein weiteres armutszeugnis,dass sich die münsteraner selbst ausstellen,würde ich sagen...

Das kannste aber laut sagen, nur wird das wie mit allen Reloop Produkten sein, alle lästern, aber die Produkte verkaufen sich wie frisch geschnittene Semmeln.

Ich sag´s ja immer wieder Reloop ist wie Scooter:

Alle hassen sie, aber 90 % haben ein Vinyl, oder eine CD zu Hause im Schrank.

Schönen Dank auch!!!!!!!:D
 
dynamike
dynamike
TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
hab ja auch mal mit einem reloop-equip angefangen (ohmanndaswarenzeiten) und das einzige teil, über das ich nix schlechtes sagen kann sind die headphones RH-2900. hab ja keinen vergleich, aber die find ich eigentlich ganz ok, und ich hab sie immer noch!

Wohin gegen der Cd-player bei den minimalst-verkrratzten cds aufgibt, und der pitch vom turni eine bodenlose frechheit is (schiebt man den regler auf -2 passiert gar nix, und wenn man ihn ganz knapp über den nullpunkt schiebt, bumm, fast 1,5% schneller....daamn!). Beim mixer hat die Cue-Schraube nach 3 monaten zu knacken begonnen, und das master war permanent am linken kopfhörer zu hören und, und, und...;)

Ach ja, der record-cleaner von reloop is auch nicht schlecht ;) *gg*

jetz hab ich 2x1210, CDJ800, und vestax pmc17a....und alles passt (zumindest noch)! ;)
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.124
Reaktionen
894
Original geschrieben von dynamike
Der Cd-player bei den minimalst-verkrratzten cds aufgibt, und der pitch vom turni eine bodenlose frechheit is (schiebt man den regler auf -2 passiert gar nix, und wenn man ihn ganz knapp über den nullpunkt schiebt, bumm, fast 1,5% schneller....daamn!). Beim mixer hat die Cue-Schraube nach 3 monaten zu knacken begonnen, und das master war permanent am linken kopfhörer zu hören und, und, und...;)

jetz hab ich 2x1210, CDJ800, und vestax pmc17a....und alles passt (zumindest noch)! ;)

Eben genau das meinte ich, lieber sparen!!!!!

Im Endeffekt landet jeder bei Profiequipment.
 
dynamike
dynamike
TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
hat aber schon was, sich die skills zuerst mit dem schlechten euip aneignen, und dann umsteigen...is dann plötzlich da mixen viel einfacher! (war bei mir zumindest so)
 
F
Fonio
Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
ich fin auch der sieht irgendiwe komisch aus
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
"Reloop-confusion for deejays"-so oder so ähnlich müßte das Motto der münsteraner Plastikbomberstaffel lauten. Wer nur ausschließlich Nachbauten als Lösung anbietet, die nicht mehr Wert haben als eine Tüte Zucker, dem kann man nicht mehr helfen. In keiner anderen Branche macht sich jeder Euro mehr bezahlt als in der TV/Vidio/Audio-Branche, (wenn man die Automobilindustrie mal außen vor lässt).
 
Zuletzt bearbeitet:
eistee
eistee
Dr. House
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
651
Reaktionen
26
Ort
Sauerland
Als ob jemand mit ner Walze über nen TTX oder so gefahren wäre.
das triffts :)

sieht irgendwie echt merkwürdig aus...
ich frag mich auch warum die immer wieder versuchen, diesen völlig überflüssigen puk auf nem dj-turntable unterzubringen :confused:

weiss schon jemand, was dieser zeitlos schöne TT kosten soll?
 
E
EricM
Well-known member
Mitglied seit
10 Feb 2004
Beiträge
48
Reaktionen
0
"DJ wishes come true: Reloop unites the presence with the future, paving a new way with its RTX-5.5."

Endlich werden unsere Wünsche erfüllt, is ja wie Weihnachten und Ostern zusammen!
 
B
balthazar
turntable-rocker
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
342
Reaktionen
4
Ort
Ried/Tr
die sollten sich doch mal auf die gleichlaufschwankungen bzw. die technik anpassen und nicht alle heiligen zeiten ein neues teil raus hauen, ist halt meine meinung!

grüsse
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
eben!

ihr müsst euch mal den tt-backstock anschauen!

wie will man denn auch nur ein vernünftiges teil herausbringen,wenn sich sich noch um 20 andere plattenspielermodelle kümmern muss?

naja,kenne die jungs schon ein wenig länger - und was soll ich sagen,sie drehen halt ganz derbe am rad...
 
B
balthazar
turntable-rocker
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
342
Reaktionen
4
Ort
Ried/Tr
so wärs mir ja auch beinahe gegangen! hätte mir auch fast 2 stück reloops gekauft, hatte mich dann aber für omnitronic entschieden was ja auch nicht wirklich was ist! jetzt bin ich stolzer besitzer von zwei technics m3d. happy,..........

grüsse
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Also ich find, dass der neue Reloop optisch sehr geil aussieht. Macht optisch jedenfalls nen sehr modernen und futuristischen Eindruck...mich nervt aber, dass das Design so dermaßen frech vom Numark kopiert wurde. Sowas ****t mich an!
Und naja zu Reloop brauch ich wohl auch nichts mehr zu sagen.
 
eistee
eistee
Dr. House
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
651
Reaktionen
26
Ort
Sauerland
sorry, aber die neuen (ja, es is ne ganze serie) sehen aus wie billiges kinder-spielzeug
naja, irgendwie stimmts ja auch... ;)
 
D
Dewitt
Well-known member
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
1.470
Reaktionen
106
Kann man die TTs von Reloop und Omnitronic nicht eh alle in eine Kiste packen. Für mich sehen die immer aus wie eineiige Zwillinge mit nem anderen Namensschild drauf.
Am besten find ich aber diese rote Plattentuch und diese bescheuerte Carbonbürste. Wenn du deine Platten mit dem Tuch von Statik zu befreien versuchst, hast du danach das halbe Tuch in den Rillen hängen und die Bürste verliert sich auch in der Vinyl. So ein Schrott auch!!
 
P
PizzaPooch
Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
269
Reaktionen
3
Also, ich würde jetzt mal ganz frech behaupten, dass das alles Plastik ist. Vielleicht ist der Teller noch aus Alu (und vllt der Arm), aber sonst ist das Teil bestimmt net hochwertig.
Die müssen ja auch irgendwie ihre Preise halten.

Ist jetzt aber ne ganz böse Vermutung und beeinhaltet 0% Wissen *g*
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben