beim kauf worauf achten?

R
rydah
Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2010
Beiträge
44
Reaktionen
0
Hallo,

ich wollte mir gleicj cdj's 900 + djm 800 kaufen. Preislich liegen die bei 1800€.

1. Frage: Preis okay oder zu teuer? Gebrauchsspuren sehr minimal
2. Wie check ich den technischen Zustand. Worauf sollte ich genau achten?
3. Ist das equip nicht zu "outdated? soll ich lieber bisschen geld zusammen sparen und mir etwas aktuelleres holen? Oder ist das equip schon sehr gut?
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.043
Reaktionen
74
Ort
Heidelberg
1. Entspricht 3x jeweils 600€, das ist okay, der Preis ist weder besonders über- noch unterdurchschnittlich.
2. Haptisch (Wackeln, Kratzen von Potis, Fadern) wie elektronisch (LEDs, Audio-Kanäle, CD, USB, etc) alles durchprobieren.
3. Nope, keine Panik. Lass Dich nicht verrückt machen, DJM-800 und CDJ-900 sind nach wie vor hervorragende Gerätschaften!
 
L
Laserbeam
Well-known member
Mitglied seit
4 Mrz 2015
Beiträge
370
Reaktionen
0
Scheinen ja gebrauchte CDJs zu sein. Sei pingelig genau über mögliche Abnutzungen, Defekte oder sonstwas in der Richtung. Der DJM 800 ist in der Tat immernoch aktuell, wenn man ihn vergleicht mit den neuen Pio Modellen, also 750,850, 900. So viel besser sind die auch nicht, bzw. haben ja mit dem 750er weniger Funktionsumfang.

Was CDJ 900 angeht bin ich etwas kritischer. Kein Needle-Search, Display flach eingebaut. Gerade in anbetracht des Preises würde ich dir da die XDJ-1000 nahelegen, mehr funktionsumfang (im Prinzip gleichzusetzen mit CDJ-2000) und kostet neu keine 1000€.
Dennoch sind die 900er top Geräte.
 
R
rydah
Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2010
Beiträge
44
Reaktionen
0
Alles klar, danke für die Tipps! Hab sie genommen :) wie siehts aus mit mit Serato SL1? Hab quasi noch 100€ zur Verfügung und würde gerne mit Serato auflegen, ist das okay?
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
Finger weg! Wird nicht von Serato DJ unterstützt und läuft nicht mir aktuellen CPUs.
 
P
Pietro
Member
Mitglied seit
30 Sep 2015
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ort
Köln
Die aktuelle Software Serato DJ unterstützt den SL1 nicht mehr. Du brauchst mindestens einen SL 2. Den bekommst du gebraucht schon für knapp 300,- €.
 
 

Neue Themen


Oben