@ big Daze

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Da du ja der größte Mixer Checker im Forum bist *g* wollte ich dich mal bitten  :D :D :D alle vor und nachteile über den 06 von vestax zu schreiben.
 

DJanePeri

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2001
Beiträge
200
Ort
Fast im hohen Norden :)
Ich heisse zwar nicht Daze, habe aber was Nettes zum Thema gefunden.

Part One

Vestax PMC 06 T
VESTAX ist der Herstellername, der die Herzen fast aller DJs höher schlagen lässt. Hängt man hinter dieses "Zauberwort" allerdings die Typenbezeichnung "PMC 06 T", sollte der Puls wieder rapide in den Keller fallen! Der 06 T ist das mit ca. 550DM billigste Einsteigermodell der Kategorie "Battlemixer" (mal abgesehen vom PMC-03 A... aber wer würde dieses Gerät schon wirklich ernsthaft als "Mischpult" bezeichnen?) der Firma VESTAX und macht wohl vor allem durch seine besondere und ausgefallene Form auf sich aufmerksam: dieser Mixer ist beinahe wie ein umgedrehtes "T" aufgebaut (deshalb wohl auch die Bezeichnung) und passt so ziemlich gut zwischen die beiden Decks (laut VESTAX handelt es sich um den schmalsten DJ-Mixer der Welt... aber bringt einem das was?). Zu bieten hat der 06 T 2 Phono/Line-Eingänge, einen Mic-Eingang mit Lautstärken-Reglung und einstellbaren "Mic-Filter", zweifach EQs pro Kanal (Tiefen und Höhenreglung), Gain pro Kanal, Master-Ausgang (Lautstärke einstellbar) und Rec-Ausgang, Balance-Regler für den Master-Ausgang und nen Hamster-Switch.

Zunächst wäre zum Mic-Eingang zu sagen, dass er sich nicht gut einstellen lässt, man bekomt das Mic entweder zu laut oder zu leise, aber bestimmt niemals richtig eingestellt! Ausserdem kann man keine Höhen/Tiefen regulieren, was eine halbwegs vernünftige Einstellung des Mics zusätzlich erschwert bzw. sogut wie unmöglich macht - mit der "Filter-Funktion" lässt sich der Klang des Micros geringfügig nachkorrigieren, aber einen wirklichen Erfolg bezüglich eines besseren Klangs erzielt man damit auch nicht. Zudem liegt der Eingang auf der rechten Vorderseite des Mixers, das Kabel des Mics hängt dem DJ also immer geradezu perfekt im Weg rum und behindert ihn mehr als vorzüglich!

Kommen wir zum Hamster Switch: schön und gut, dass VESTAX bei einem Preis von über 500DM auch an solche technischen Finessen gedacht hat, aber die Umsetzung ist eigentlich ziemlich für’n Arsch: der Hamster Switch befindet sich auf der Vorderseite des Mixers und ist mittig angeordnet (unter dem Fader für die Vorhörfunktion) - entgegen der meisten Abbildungen allerdings handelt es sich bei diesem Schalter nicht um einen so schönen, grossen Kippschalter, der sich recht schnell umschalten ließe, nein, es handelt sich um einen kleinen, kaum greifbaren Schiebeschalter, der sich nur mit Mühe und mit entsprechend gewachsenen Fingennägeln umschalten lässt - für Turntablism sogut wie ungeeignet!
Aller guten (bzw. schlechten) Dinge sind bekanntlich drei, und so sei an dieser Stelle noch auf das dritte, wirklich grosse Manko dieses Mixers aufmerksam gemacht: die Fader! Wirklich leichtgängiger als andere Crossfader ist der Fader im 06 T garantiert nicht, allerding kann man auch nicht sagen, dass er unverhältnismässig schwer geht - guter Durchschnitt eben. Aber selbst wenn der Fader so leichtgängig wie’n "frisierter" 05-Pro-Fader wäre, würde einem das nichts bringen, denn erstens öffnet der Fader des PMC 06 T erst nach knapp einem Centimeter und ist damit praktisch Crab-Untauglich und zweitens macht der Fader nicht viel länger als drei Monate (bei "normalen" DJ-Gebrauch =o)), denn nach knapp drei Monaten fängt das Ding an zu knacken und zu rauschen was das Zeug hält und nach nem weiteren Monat schliesst das Teil dann garnich mehr und man hört ständig beide Kanäle! Dem kann man anfangs mit nem Tropfen normalen Haushalts-Öl (KEIN Kontakspray) Abhilfe verschaffen, aber auch nur für vier oder fünf Tage, dann geht das Spielchen mit dem Knacken weiter. Es bleiben einem also genau zwei Optionen: entweder für knapp 70DM nen neuen Fader kaufen und weitere drei Monate "Spass" haben, bevor man wieder nen neuen Fader braucht, oder man verkauft das Teil für 300DM weiter!

 

DJanePeri

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2001
Beiträge
200
Ort
Fast im hohen Norden :)
Part Two

Aber ganz ohne Lob möcht ich dieses arme Mischpult dann doch nicht in die Wertung entlassen, denn ein Gutes hat dieser Mixer dann doch zu bieten (wie ich finde): die Monitoring-Funktion. An der Vorderseite (über dem schwer bewegbaren Hamster Switch-Schalter und neben dem schlecht positionierten Mic-Eingang ;o) ) finden wir einen Fader, der zum Vorhören dient: vorhören tut man nur auf einer Seite (der Linken) - mit dem Fader lässt sich einstellen, welchen Kanal man hören möchte. Ist der Fader auf der linken Seite, so hört man den linken Kanal (auf der linken Seite des Kopfhörers), ist der Fader auf der rechten Seite, so hört man den rechten Kanal (auch auf der linken Seite des Kopfhörers) - auf der rechten Kopfhörerseite haben wir ständig ein Mastersignal (also das gleiche Signal, dass auch aus dem Master-Ausgang in den Verstärker geht), eine ziemlich gute Sache wie ich meine (denn im Prinzip kann man sich so eine Monitor-Box sparen)!

Fazit
VESTAX baut wirklich geile Mixer, aber mit dem PMC-06 T haben die sich nen wirklich schlechten Scherz erlaubt! Falsch positionierter, kaum vernünftig einstellbarer Mic-Eingang, viel zu kleiner, schlecht greifbarer Hamster Switch und ‘n Crossfader, den sie wahrscheinlich aus’m Reloop-Mixer geklaut haben! Und für den ganzen Kram auch noch um die 550DM auf die Theke knallen!? Nein, ganz sicher nicht!


Quelle: http://www.djservice.com/
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
*hähä*
Abschreiben kann ich auch !Aber das du dich auf die suche machst find ich positiv !(nachwuchsdaze?!?;-) )ich hab den selben Text mal wo anders gelesen wenn ich mich nicht irre war das JFTS Ich denke aber Das Camou den 06proA meint !Weil den 06T kennt glaub ich keiner mehr oder etwa doch ?!?(wird ja auch nicht mehr produziert)
Kurz zum "T" => auch Vestax darf sich Fehler leisten !

Zum eigentlichen Mixer !
Die Vorteile wären nun mal die schmale bauform (160mm breit)was extrem schnelles arbeiten ermöglicht !weiters das der mixer hell gefärbt ist und auch klar aufgebaut ist !In der oberen Sektion die Eq´s etc. in der unteren die Fader !und in der mitte irgendwo die Leds und die Kippschalter !
Das was mir persönlich am besten gefällt sind die Fader !anstatt sie wie herkömmliche fader einfach rein zu stecken und wo man dann ins Faderinnere "reinschauen" kann hat Vestax eine metallplatte hingeknallt damit staub und andere Fremdkörper nicht direkt zu den Fadern glangen kann !Weiters sind die Fader sehr leichtgängig !Weitere Vorteile sind 2 Line Outs, und ein 2 KH-ausgang an der anschlusseite !!!!!!!

Nachteile gibt es so gut wie keine !Das was mich stört sind die etwas rarren +/- 12 DB an den EQ und die fehlenden Mitten und wen es stören sollte es gibt kein Mic !Mich würds aber nicht stören da ich ein solches nie brauche !;-)
Zum schluss noch ein paar Bildchen !

http://www.djservice.com/data/grafix/Produkte/vestax/06/06pro_frontside_4.j
pg
klar aufgebaute Monitorseite hatte ich bei meinem Sk One auch und ich finde das sie leicht zu bedienen sit !

http://www.djservice.com/data/grafix/Produkte/vestax/06/06pro_backside_4.jp
g
Anschlusseite !Hier findet man auch den 2 KH-Ausgang !Verwechselt das ja nicht mit nem Mic-in !;-)


Ich hoffe man sieht es !Man kann nicht klar ins innere der Fader reinschaun !

Mehr fällt mir im moment nicht ein und wenn doch der o6T gemeint war dann is es auch oke !
DaZe

 

DJanePeri

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2001
Beiträge
200
Ort
Fast im hohen Norden :)
Daze, du Scherzkeks, hab ja nie behauptet es nicht abzuschreiben, sonst hätte ich nicht die Quelle unter den Beitrag schreiben brauchen. Wollte helfen und mich nicht profilieren.
Aber sonst danke, für deine freundliche Art. Da steh ich ja drauf! Weiter so.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Sorry wollte dich nicht beleidigen !*leidtut* aber ich bin grad vom fort gehen heim gekommen und nicht ganz auf der höhe als verzei mir noch mal !willst du meinen Sk One als entschuldigung ?!?;-)
DaZe
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
konnte ich ja nicht so stehen lassen !;-) ich glaub das nächste mal penn ich mich aus bevor ich was schreibe !*g*
DaZe
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
@ Camou : welcher mixer wars denn jetzt ?!?*neugierigbin*
DaZe
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
*hähä* naja dann is ja gut !;-)Auf jeden Fall dürfte dir heute fad gewesen sein !9 Beiträge und ich hab das nicht verhindern können !;-) *inironieschwelg*;-)
DaZe

Ps.: Dann schließ ich dat mal hier !
[move][shadow=red,left,300]geschlossen[/shadow][/move]
 
Oben