Dj´s gesucht

fichte

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
31
Ort
Flensburg
Moinsen DJ´s,

heute habe ich mal ein Anliegen an Euch. Und ich möchte Euch bitten mir zu antworten, da dies eine sehr wichtige Sache für uns ist.

Es gibt sicherlich das Große DJ- Meeting jedes Jahr in Oberhausen, dann gibt noch das Happening in Sande.

Wir hier in Flensburg habe uns mal den Kopf zerbrochen was man noch machen könnte. Da ist uns etwas eingefallen.

Was wäre, wenn sich DJ´s treffen können (wie in Oberhausen oder Sande) und Newcomern helfen, unterstützen und denen Tips geben. Es gibt auch die nächste Generation. Daran müssen auch wir denken. Nun mein Eigentliches Anliegen. Wir haben schon eine Location, diese werden wir in zwei Wochen fest für den 15.09.2001 buchen. Diese Location ist optimal für so eine Veranstalltung. Allerdings soll es nicht nur ein treffen werden, bei dem sich die "Unerfahrenen" mit den "Erfahrenen" austauschen, nein es soll mal was für die Öffentlichkeit sein.
Es sieht so aus, die Gastronomie wird von einer Firma übernommen, somit müssen wir dieses nicht in unserer Planung mitbeachten. Uns geht es einfach nur darum, das wir auch DJ´s brauchen, die einen Namen in Deutschland haben. Wir haben nun schon ca 50 DJ´s, die Interesse daran haben sich hier hoch zu begeben und andere zu treffen und einiges Auszutauschen. Nun verrate ich mal unser eigentliches Konzept. Der gesamte Erlös (nach der Kostendeckung) wird gespendet. Wir haben da auch schon einiges im  Auge. Wir DJ´s haben viel mit Musik zu tun. Wie wäre es wenn man eine Veranstalltung organisiert, bei der der Erlös an eine Stätte für Musiktherapie geht oder Aidshilfe? Es gibt viele Menschen die sich dabei sehr ins Zeug legen, nur ich habe noch nie gehört, dass sich ein Dj dafür einsetzt oder ein gesamter Erlös eines Meetings an eine solche wichtige Sache geht. Mit uns kann es auch schnell gehen, dass wir solch etwas benötigen.

Ich möchte einfach nur unterstützung von Euch.

Was sagt Ihr zu dieser Idee oder besser zu diesem Konzept? Klar ist allerdings, dass alle DJ´s, die dort auflegen umsonst auflegen, um eben die Kosten zu sparen und um so viel wie möglich zu spenden.

Ich möchte wirklich an euer Gewissen appelieren und eben auch darum diese Sache mal in eurem Team zu bereden. Ich würde mich echt über eine rege Beteiligung freuen.

Ihr könnt sehr gern einen Stand aufstellen und Euer Label präsentieren, oder anderes. Wie sieht es mit Promotionmaterial aus?

Habt Ihr noch Ideen?

Bitte helft und UNTERSTÜTZT UNS!!!!!!

Euer DJ H.E.

Im Klartext heisst es eigentlich das wir jede Unterstützung benötigen um so viel wie möglich spenden zu können und deshalb auch Namhafte DJ´s. wie sieht es mit Eurer Unterstützung aus?

Beste Grüße von uns beiden aus Flensburg
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Also ich finde das ne gute Idee,aber leider muß ich erstmal rummeckern,denn nimm mal bidde dein User Pic. raus,denn sonst wird niemand deine Beirtäge lesen,denn fals noch nciht gesehen das ist sooooooooooooo viel zu groß!

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

D3xt3r

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
21
Also ich find die Idee auch eigentlich recht gut da ich wohl auch noch locker zu den Newcomern gezählt werden kann :( Und da ist man halt für Tips immer offen...Kann dir da jetzt leider keinen namhaften DJ liefern aber ich wär schon bereit gut Eintritt für sowas zu zahlen wenns dann auch an irgend ne Hilfsorganisation geht is Geld ja mal nicht so wichtig weil Tips und was gutes tun is natürlich immer gut :)

Also gib einfach mal die genauen Daten her dann werd ich sicher kommen solang das zeitlich bei mir reinpasst...
 
G

Gast407

Guest
Hey, tolle Idee, so Treffs sind doch immer ne interessante Sache.

Leider gibts sowas nie in der Schweiz, und Flensburg ist für mich halt etwas weit... :-(
 

fichte

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
31
Ort
Flensburg
wie gesagt es findet definitiv am 15.09.2001 in flensburg statt. wer kommen möchte, der soll sich bei mir anmelden. wer sich anmeldet und user aus dem forum ist (registrierter) bekommt ne ermäßigungskarte zugeschickt. dann nur noch 10,- DM Einrtitt anstatt 20,- DM.

Bye DJ H.E.
 

D3xt3r

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
21
Hmm Flensburg dürften mal so knapp 900km sein ;) Werd mal schauen obs da billig flugtechnisch was gibt weil mit dem auto tu ich mir das nicht an =)
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
Hhhhmmmm...geile Idee! DAS FLENST! (Insider witz)
dafürsprechen würde:
1.Wohne in Schleswig
2.würde gerne andere DJs treffen!
3.will so eine Aktion unterstützen!

Dagegen spricht:
1.Lege HipHop auf!
2.Bin noch Anfänger
3.Bin noch Minderjährig (eine Runde Mitleid! ;-)), und kenne den Veranstaltungsort nicht...is das ne Disco?Meld dich mal bitte per mail, falls du meine Probleme lösen könntest!

Frederik
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Was bist du ?? Minderjährig ?? Ich dacht immer du wärst so um den Dreh 18,19 rum.
 
G

Gast30

Guest
Hmmm...meinetwegen nennt mich Miesmacher, aber ,wie ich schon in dem gleichen Thread im "Chill Out" Forum geschrieben hab, bin ich etwas skeptisch was diese Sache betrifft!
 

fichte

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
31
Ort
Flensburg
Moinsen DJ´s,

heute habe ich mal ein Anliegen an Euch. Und ich möchte Euch bitten mir zu antworten, da dies eine sehr wichtige Sache für uns ist.

Es gibt sicherlich das Große DJ- Meeting jedes Jahr in Oberhausen, dann gibt noch das Happening in Sande.

Wir hier in Flensburg habe uns mal den Kopf zerbrochen was man noch machen könnte. Da ist uns etwas eingefallen.

Was wäre, wenn sich DJ´s treffen können (wie in Oberhausen oder Sande) und Newcomern helfen, unterstützen und denen Tips geben. Es gibt auch die nächste Generation. Daran müssen auch wir denken. Nun mein Eigentliches Anliegen. Wir haben schon eine Location, diese werden wir in zwei Wochen fest für den 15.09.2001 buchen. Diese Location ist optimal für so eine Veranstalltung. Allerdings soll es nicht nur ein treffen werden, bei dem sich die "Unerfahrenen" mit den "Erfahrenen" austauschen, nein es soll mal was für die Öffentlichkeit sein.
Es sieht so aus, die Gastronomie wird von einer Firma übernommen, somit müssen wir dieses nicht in unserer Planung mitbeachten. Uns geht es einfach nur darum, das wir auch DJ´s brauchen, die einen Namen in Deutschland haben. Wir haben nun schon ca 50 DJ´s, die Interesse daran haben sich hier hoch zu begeben und andere zu treffen und einiges Auszutauschen. Nun verrate ich mal unser eigentliches Konzept. Der gesamte Erlös (nach der Kostendeckung) wird gespendet. Wir haben da auch schon einiges im  Auge. Wir DJ´s haben viel mit Musik zu tun. Wie wäre es wenn man eine Veranstalltung organisiert, bei der der Erlös an eine Stätte für Musiktherapie geht oder Aidshilfe? Es gibt viele Menschen die sich dabei sehr ins Zeug legen, nur ich habe noch nie gehört, dass sich ein Dj dafür einsetzt oder ein gesamter Erlös eines Meetings an eine solche wichtige Sache geht. Mit uns kann es auch schnell gehen, dass wir solch etwas benötigen.

Ich möchte einfach nur unterstützung von Euch.

Was sagt Ihr zu dieser Idee oder besser zu diesem Konzept? Klar ist allerdings, dass alle DJ´s, die dort auflegen umsonst auflegen, um eben die Kosten zu sparen und um so viel wie möglich zu spenden.

Ich möchte wirklich an euer Gewissen appelieren und eben auch darum diese Sache mal in eurem Team zu bereden. Ich würde mich echt über eine rege Beteiligung freuen.

Ihr könnt sehr gern einen Stand aufstellen und Euer Label präsentieren, oder anderes. Wie sieht es mit Promotionmaterial aus?

Habt Ihr noch Ideen?

Bitte helft und UNTERSTÜTZT UNS!!!!!!

Euer DJ H.E.

Im Klartext heisst es eigentlich das wir jede Unterstützung benötigen um so viel wie möglich spenden zu können und deshalb auch Namhafte DJ´s. wie sieht es mit Eurer Unterstützung aus?

Beste Grüße von uns beiden aus Flensburg
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
ist ja ne ganz gute Idee... aber da ich kein eigenes Label habe, kann ich euch wohl so nicht unterstützten... Wäre eh nur in der Lage platten zu drehen, aber mit 50 DJs habt ihr ja schon mehr als genug...
Auf jeden Fall eine gute Idee...
JohnD.
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
... und was ich noch sagen wollte! Ändere endlich dein Logo... ließt sich ja fürchterlich so, wenn deins so breit ist... Danke...
 

fichte

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
31
Ort
Flensburg
siehst du habe ich getan, aber niht nur das logo ist dick und breit, meine finger auch vom plattendrehen am weekend. also sorry nochmal. besser so?
 

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
2.770
no offense, aber:

ich würde Eure seite als potentieller kunde nach maximal 10 sekunden wegklicken.

bastelt Euch erstmal einen vernünftigen internetauftritt... entfernt schmerzhafte fehler (wie z.b. JOB'S - autsch) und formuliert die werbetexte so, dass man sie lesen kann, ohne den satzbau im kopf richtigstellen zu müssen. verweist nicht auf menüpunkte, die nicht existieren (vermietung > verleih > vermietung > endlosschleife, nichts konkretes) und nutzt eventuell vorgefertigte joomla-templates, diese sehen um einiges besser aus als Euer anfänger-gefrickel. lasst außerdem professioneller wirkendende photos von Euren gesichtern machen, Ihr seht aus wie ein haufen kids...

ach ja. was ist das für eine location und wer sind diese catering-leute? das sind wohl kaum Eure mitarbeiter, oder... und wenn Ihr mit großkunden prahlt, dann macht bitte einen menüpunkt "referenzen", wo ein logo des kunden und ein testimonial zu sehen ist. sonst wirkt das ganze wie kinderkram.

zu guter letzt:
In unserer DJ Datenbank sind ausschließlich Top DJs und Djanes zu finden
echt? wozu sucht Ihr dann in einem forum, wo 90% der user blutige anfänger sind und die restlichen 10% niemals bei sowas mitmachen würden :D

sorry, aber das geht viel besser, was Ihr das verzapft habt...
 
Zuletzt bearbeitet:

y@nn

tourneur de Vinyl
Mitglied seit
5 Nov 2005
Beiträge
149
Ort
Berlin-Wilmersdorf
Nur mal zur französischen Seite:

1)"Cordialement accueil" will nichts heißen
2) "Job's" sagt man nicht, eher métiers
3)AGB ist deutsch, von daher wird auch das keiner verstehen
4)"Par ceci, nous vous ouvrons à notre livre d'hôte, et voudrions demander une information laisser quand même."
rofl der Satz ist ja mal echt mies.Par ceci ist falsch und unnötig, das Ende heißt übersetzt "wir würden gerne fragen eine Information lassen trotzdem":confused: ?!

Also ist ja gut gemeint, aber nicht gut gemacht.Wenn ihr der französischen Sprache nicht mächtig seit, dann wäre es vielleicht besser ihr lasst die Seite in Deutsch und Englisch...
 

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
2.770
und ich dachte, es hagelt hier gleich rote à la "tranqui Du böser arsch" :D
 

Flipsen

...
Mitglied seit
26 Dez 2005
Beiträge
652
Ort
Mannheim
und ich dachte, es hagelt hier gleich rote à la "tranqui Du böser arsch" :D
Nene tuts nicht:) .
Das geilste ist der Text zu ihrem Equpment:
Mit professionellen Anlageteilen haben Sie grösstmögliche Ausfallsicherheit sowie optimale Klangqualität für nahezu alle Räumlichkeiten. Wir halten aus diesem Grunde Behringer Eurolive Soundsysteme in Modularer bauweise für jede größe von Veranstaltungen vor. Behringer EUROLIVE steht für einzigartiges Design, erstklassige Qualität, hervorragenden Klang und ist für den professionellen Live-Einsatz konzipiert.
Sicher?:D
 
Oben