DMX Tabelle Laserworld EL200 RGY

djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Hat zufällig jemand ne DMX Tabelle zum oben genannten Laser aus der ich ersehen kann auf welchem Kanalwert welche Funktion liegt.

In der Bedienungsanleitung gibts nur die Angabe welche Funktion auf welchem Kanal liegt und der Hersteller selber bietet auch keine an.

Vielleicht hat ja schonmal jemand selber eine erstellt. Ansonsten ist wohl Stift und Papier angesagt.
 
M

MatzeRockt

...darf ich klatschen
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
107
Reaktionen
12
...
In der Bedienungsanleitung gibts nur die Angabe welche Funktion auf welchem Kanal liegt und der Hersteller selber bietet auch keine an.
...
Na ist doch schön - oder was fehlt dir da?

Grüße
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Ich brauch ne Tabelle in der steht:

Kanal 1 = Muster:
Wert 155 = Fächer
Wert 170 = Punkt

usw

Zwecks Presetprogrammierung für DMX Pult.
 
P

plusquamperfekt

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
923
Reaktionen
53
Dein Anliegen ist mir schon bewußt... ;-)

djj schrieb:
In der Bedienungsanleitung gibts nur die Angabe welche Funktion auf welchem Kanal liegt
Also gehe ich doch - wie wohl MatzeRockt auch - davon aus, das du

Muster: = Kanal 1
Fächer = Wert 155
Punkt = Wert 170

vorliegen hast. :D

Also eigentlich

welchem Kanalwert welche Funktion liegt.
nur umgedreht *g*
 
M

MatzeRockt

...darf ich klatschen
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
107
Reaktionen
12
Na da bleibt dann wahrscheinlich wirklich nur Papier und Stift.

:(

Grüße
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Naja, egal wie ich es schreibe.
Der Sinn bleibt ja der gleiche.

Ich brauch halt ne DMX-Tabelle ;)
 
K

kric11

K. Richter
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
921
Reaktionen
12
Ort
Bielefeld
Tja, Fader pro Kanal ziehen & Muster aufschreiben :)

Je nach Gerät (u. a. bei Robe Movinghead DT 5000) mit 51 DMX Kanälen ergeben sich Mio. von möglichen Kombinationsmöglichkeiten.

Keine Funktionszeichnung oder Beschreibung dabei wie Wert 1 = Muster x ?

Chinakram ;)
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
@kric

Dat is ja genau das was ich tuen werde.
Und nein, es gibt keine DMX Tabelle. Hab ja schon bei Laserworld angerufen. Wobei ich die jetzt nicht als Chinakram bezeichnen würde. Wobei natürlich deren EcoLine Serie nix dolles ist. Da geb ich dir Recht. Aber das stand ja hier nunmal auch garnicht zur Debatte.
 
BenJourno

BenJourno

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
759
Reaktionen
44
Ort
Darmstadt
Tja, Fader pro Kanal ziehen & Muster aufschreiben :)

Je nach Gerät (u. a. bei Robe Movinghead DT 5000) mit 51 DMX Kanälen ergeben sich Mio. von möglichen Kombinationsmöglichkeiten.

Keine Funktionszeichnung oder Beschreibung dabei wie Wert 1 = Muster x ?

Chinakram ;)
Wie kommst du denn auf Mio. Möglichkeiten?
Also wenn ich 51 Kanäle mal 256 Werte nehme bin ich bei 13056 Möglichkeiten.
Mehr können es ja nur werden wenn du mehrere Kanäle zusammenlegst und z.B. auf 16Bit läufst statt 8, was ja aber meines Wissens fast nur bei Pan und Tilt der Fall ist.
Ansonsten sind natürlich immer noch weniger als 13k Möglichkeiten, da viele Funktionen ja nicht genau auf einem Wert liegen, sondern auf Bereichen (z.B. Muster1 von 0-30 o.ä.

Wofür braucht den ein Moving Head 51 Kanäle?

Ist aber schon schwach, dass der Hersteller deines Lasers keine Tabelle druckt und sie dir noch nichtmal telefonisch mitteilen können. Klingt ja fast als wissen sie selbst nicht bescheid.
 
P

Philip

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
185
Reaktionen
10
Ort
Hamburg
Es sind aber nicht 256 * 51 Möglichkeiten sondern 256 ^ 51 -> 6,6105596879024859895191530803277e+122 Möglichkeiten. ;)
 
BenJourno

BenJourno

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
759
Reaktionen
44
Ort
Darmstadt
Wenn du alle Kanäle zusammenlegen würdest wäre das so.
Da aber jeder Kanal eine eigene Funktion hat ist es eben nicht so.

Sobald du 2 Kanäle zusammenlegst hast du 16 Bit.
Anschaulich dargestellt bedeutet das, dass du:
Kanal 1 auf 0 stellst und Kanal 2 auf 0-255 -> bedeutet 256 Möglichkeiten
Kanal 1 auf 1 und Kanal 2 auf 0-255 -> weitere 256 Möglichkeiten.
usw...
Dann hast du 256² Möglichkeiten.

Würdest du alle 51 Kanäle zusammenlegen hättest du in der Tat 256^51 Möglichkeiten, aber das ist wohl kaum der Fall.

In seinem Fall hat der Laser vielleicht 20 Kanäle.
Kanal 1 - Pan - 256 Werte
Kanal 2 - Tilt - 256 Werte
Kanal 3 - Muster - 256 Werte
usw.
In diesem Fall musst du einfach nur aufaddieren.

Gruß,
Ben
 
 
Oben