folgendes grad bei ebay ersteigert: top oder flop?

W

Wik's-Mix

Draufleger
Mitglied seit
12 Nov 2005
Beiträge
98
Reaktionen
6
komme soeben von der arbeit, öffne mein email postfach und stelle plötzlich fest, dass ich ein dj set für 100€ ersteigert habe! ^^

eigentlich habe ich nur mal so mitgeboten, damit ich später sehen kann für wie viel der artikel wegegangen ist... naja, jetzt habe ich ihn jedenfalls erworben und ich denke, das geschäft ist gar nicht mal so schlecht...

schauts euch mal hier an

... der verkäufer ist bestimmt nicht so überglücklich mit dem verlauf der auktion ^^
liegt halt daran, dass die beschreibung nicht so pralle ist und er noch keine bewertung hat.

was sagt ihr nun zum endpreis vom set? gutes geschäft? und was sagt ihr zum set selbst? fürs erste ists doch ok zum beatmatching von house und techno. will es nur für 1-2 monate gebrauchen und mir danach was besseres holen! ich denke, dass ich mit einer vernünftigen beschreibung auch locker 150 €uros rausholen kann, wenn es in 2 monaten wieder soweit ist! ;-)

werde mich übrigens versuchen auf eine nachnahmezustellung zu einigen, da er ja recht wenig zur bezahlung angeben hat.
 
D

-DeXter-

AllRounder
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
182
Reaktionen
6
der hammer is es nicht..aber wenn es stimmt dass er die ortophon systeme neu dabei gelegt hat isses n tolles schnäppchen!
wenn alles noch funktioniert kann man über 100 euro echt nicht meckern.
 
BenJourno

BenJourno

Well-known member
Mitglied seit
4 Apr 2005
Beiträge
759
Reaktionen
44
Ort
Darmstadt
Hehe also an deiner Stelle würd ich die Systeme behalten und den Rest wieder versteigern :D
Dann haste mit Sicherheit nen Gewinn gemacht.
Der Rest ist ziemlicher Schrott, das endet in Frustration, lang wirste daran keine Freude haben.
Aber für 100€ mit den Systemen schon ok :)
 
wirthadelic

wirthadelic

Well-known member
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
1.021
Reaktionen
127
hi

also für 100 euro muss ich ehrlich sagen - glückwunsch !
ist natürlich nicht erste sahne das zeugs aber ich hab selbst mit billigen reloops angefangen und zum reinschnuppern und die grundregeln beherrschen lernen reicht das aus ! für den betrag hast du nix falsch gemacht - viel spass beim einstieg in dieses wundervolle hobby :)

grüsse

manu
 
_jim.N

_jim.N

dAjim (labil rec)
Mitglied seit
20 Mai 2005
Beiträge
292
Reaktionen
21
Ort
Erlangen
also die reloops sind schrott, aber probiers halt. wenn der mixer einigermaßen das tut was er soll kannst den auch länger behalten.
 
T

TMJ

Well-known member
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
153
Reaktionen
6
Ort
Schweiz
Genau so, wie ich mir das vorstelle:
Zuerst einmal 100 Euro investieren und schauen wie es einem gefällt, und falls es dann mehr sein soll(falls es dir gefällt brauchts wohl bereits in wenigen Monaten neue tts), kannst du immernoch mehr investieren, sprich richtige TT's kaufen.

Lg Tobi
 
W

Wik's-Mix

Draufleger
Mitglied seit
12 Nov 2005
Beiträge
98
Reaktionen
6
hi! danke für die zustimmenden antworten...!
das gleiche hab ich mir halt auch gedacht... 100€ - da kann man nicht meckern.

hoffentlich kommt das geschäft aber überhaupt zu stande... noch hat er auf meine mail nicht geantwortet! naja... ist ja noch früh! bin dennoch am bangen...

:eek:
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
die teller sind ok, auf jeden fall nicht verkehrt für den anfang, das pult ist wohl eher mist, aber für den anfang auch ok...wenn du merkst, das das auflegen dir liegt würde ich mir n neuen holen, die teller kannste wohl etwas länger nutzen,
ich spreche da aus erfahrung :)
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
Bei dem Verkäufer kann man halt auch nicht wissen ob alles in "gutem zustand" ist.
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Das erinnert mich an den Fall vor einiger Zeit, wo eine Frrau ein Grundstück mit Einfamilienhaus drauf für 1 € ersteigert hat. Leider hat sie das gekaufte Produkt nie erhalten, auch nicht nach einer Gerichtsverhandlung.
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
Dafür aber 1000 Euro Schadensersatz.... :)
 
jilt

jilt

ehemals ShooK
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
486
Reaktionen
30
von denen sie sich angeblich einen xone62 geholt hat.

*Information aus unbestätigter Quelle*
 
W

Wik's-Mix

Draufleger
Mitglied seit
12 Nov 2005
Beiträge
98
Reaktionen
6
ShooK schrieb:
von denen sie sich angeblich einen xone62 geholt hat.

*Information aus unbestätigter Quelle*



... na immer hin! ^^
naja... ich glaube ich bin auf der sicheren seite. kampflos gebe ich jedenfalls nicht auf! :cool:
 
 
Oben