Funk-Headphones


vally
vally
Phonehead
Mitglied seit
18 Feb 2004
Beiträge
209
Reaktionen
16
Hi, bin gerade am überlegen, welche Headphones ich mir anschaffen soll. Funkkopfhörer wären da schon was feines, da man die dann auch mal zum "normalen" Musikhören im Garten o.ä. missbrauchen könnte. Hier im Forum habe ich zu dem Thema noch nichts gelesen.
Einige interessante Modelle habe ich gesehen, doch man hört ja auch oft davon, dass es mit der Zeit Probleme mit den Akkus gibt usw. Wie lange kann man die Kopfhörer am Stück laufen lassen?

Vielleicht hat ja der eine oder andere von euch einen Funk-Kopfhörer und kann ein wenig davon berichten.

Hinweis: Ausschließlich Home-Use!

Danke im voraus,
vally


Edit:

Ist sowas empfehlenswert?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=28923&item=3826846060&rd=1
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=28922&item=3826925129&rd=1

Der Sony 18 Stunden Betriebsdauer, der Sennheiser 4... irgendwas stimmt da doch nicht, oder? :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
jenz
jenz
.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.094
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Willste diese dann zum Deejaying benutzen?? Wenn nicht ist das hier vielleicht doch eher das falsche Forum und wäre eher eine Frage für ein Hifi Forum oä.
 
Zuletzt bearbeitet:
vally
vally
Phonehead
Mitglied seit
18 Feb 2004
Beiträge
209
Reaktionen
16
Hab ich das nicht erwähnt? Ja, natürlich zum DJing... und wie gesagt als netter Nebeneffekt das Missbrauchen zum Musik hören im Garten o.ä.

Will einfach wissen, ob auch Funkkopfhörer zum DJing geeignet sind... auch vom Klang her.
 
D
DJ Mad Marcy
Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
173
Reaktionen
0
Warum nicht???? Müssten Klanglich identisch sein... Nur mit der Akku Zeit musst du aufpassen... Allerdings glaub ich nicht, dass der Sennheiser nur 4Std. hat. Bestimmt ist das nen Tippfehler.
 
jenz
jenz
.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.094
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Offene Kopfhörer sind selten fürs Deejaying geignet, für zuhause mag es gerade noch gehen. Aber auf ner Party/disco/club kannste sowas vergessen. Hatte bis jetzt so 3,4 Funkkopfhörer aufem Kopf (auch ein paar teure von Sennheiser), daher würde ich sagen zum Auflegen taugen die gar nix, zum einem wegen dem zusäzlichen Gewicht durch die Batterien (auf die Dauer gesehen), und gerade auch weil durch die Batterien das Gewicht sehr ungleich verteilt ist. Und ergonomisch is das auch nix, wenn man den Kopfhörer schief aufziehen will, oder ständig auf und absetzt. Mag sein, dass es auch Modelle gibt, mit denen das gut geht, aber eigentlich werden solche Kopfhörer gebaut um sie beim Fernsehen im Sessel sitzend zu tragen. Also ich würde keine kaufen, auf jeden Fall müsstest du sie mal im Geschäft ausprobieren.
 
Da Freek
Da Freek
Staubmagnet
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
174
Reaktionen
13
Ort
Hamburg
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen!
...und der Klang von schnurlosen Headys ist auch immer schlechter als bei normalen. Musst grob den 3-fachen Preis einkalkulieren, um vergleichbaren Klang zu erzielen.

Ich würde sowas noch nicht mal zum normalen Musikhören nehmen, vom Auflegen ganz zu schweigen...

Greetz,
Da Freek
 
vally
vally
Phonehead
Mitglied seit
18 Feb 2004
Beiträge
209
Reaktionen
16
Danke für eure Infos, ich habe mich für einen Sennheiser der oberen Preisklasse entschieden (Modell ist mir gerade entfallen :(). Einfach mal zum Test, wenn er mir nicht gefällt, werde ich ihn tunlichst wieder verkaufen.
Review werde ich dann auch evtl. hier reinstellen.
 
 

Neue Themen


Oben