gute Intros

B

bert

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2001
Beiträge
156
Reaktionen
1
kennt ihr ein paar gute intros?mein kumpel benutzt in jedem set das intro von  jh-isis & osiris und das geht tierisch auf die eier!auf der effet karma von misstress barbara(a side)ist ein gutes drauf ;)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Kommt immer auf deinen Stil an. Ich persönlich bastel meist meine eigenen Intros, aber als Opener-Klassiker "Its time 4 Houze" von K.K. oder Sakin and Friends "Braveheart".

Bye
Andi
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
ick liebe intros
am besten ist es, immer was anderes zu finden
meine alltime-lieblinge sind:
1. hurvinek & spejbl (falls die jemand kennt. sind zwei   holzpuppen, die früher (im osten) mal im fernsehen kamen und von denen es auch platten gibt)
2. Micky Maus: Rettet die Wale oder Die Dinosaurier
3. diverses von Vangelis
4. diverses von Tangerine Dream
...
...
 
D

DJ_Acidrain

Active member
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
Schweiz
der johannes heil macht echt die geilsten intros...
ich benutz intros allerdings selten wenn ich in clubs auflegen muss. davon kommen nämlich die leute blos wieder runter *g*

ansonsten:
johannes heil & kim cascone - introduction
tony rohr - never the same again (sehr geil)
umek - gaetex (hit)
...

das geilste intro was ich je gehört hab war von richie hawtin @ barcelona (1998). da kamen am anfang irgendwelche stimmen. klang wie eine gerichtsverhandlung. man hörte eine frau und ein typ. etwa 40 sekunden lang. dann verzerrte er mit seinem effektgerät die stimmen und erzeugte hall. das klang saugeil. dann als nix mehr erkennbar war.. also nur noch hall und fx, knallte er re-televised von heiko laux rein. das passte 1a! genial!
 
B

bert

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2001
Beiträge
156
Reaktionen
1
umek - gaetex ist hammer ich finde die ganze x ep ist ein hammer
 
B

bert

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2001
Beiträge
156
Reaktionen
1
was ist mit oliver klein!rheinkraft ist auch geil
 
G

gekko

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
42
Reaktionen
0

z.b. von mobile space unit - penalty dream part 2
oder von humate - 3.2 bedrock (ambient mix)

 
T

Turntablestriptease

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
15
Reaktionen
0
Die A-Seite der REMAINS13. Klingt bisschen nach Horror-Film.


Was auch mitten im Set geil kommt, ist die ZOKZOK-Scheibe(Oh my god, you killed Kenny!)
 
Gigolo

Gigolo

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
199
Reaktionen
0
Am geilsten finde ich immer noch "Moonraker". Das Intro ist einfach unschlagbar. Dann habe ich noch ein Bootleg "Basic Wonder", das gibt auch einen prima Opener ab.
Das Intro von Paul Kalkbrenner´s vorletztem Album "Superimpose" fand ich auch sehr schön, auch wenn es sich nicht unbedingt für den Club eignet.


...Gigolo
 
Morris_B

Morris_B

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
82
Reaktionen
0
Ort
Wildau bei Berlin
Ich hab ne alte MickyMouse Platte und ohne sch**ß das Intro war immer total passent. Es ist irgent eine Micky im Urwald Platte und war in der dazu gehöhrigen Zeitung ist schon Jahre her.
Da faselt ein Typ folgenden text.
- Setzt euch mal entspannt zurück und sperrt die Ohren auf. Eine solche Urwaldmusik wie hier, hab ihr im ganzen Leben noch nicht gehöhrt.-
und danach hab ich ne zeitlang immer Johannes Heil - The chance of Babylon reinlaufen lassen.
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Johannes Heil - The Chains Of Babylon ist echt krass geil!!!
So ein derber Bass!!! :D :D :D
OK, ist nicht ganz meine Musikrichtung, aber goil!!!
 
B

bert

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2001
Beiträge
156
Reaktionen
1
sad home coming von redhead ist auch geil
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Einer der geilsten Intro-Tracks für ein Trance-Set: Aquanuts "Deep Sea" (Martin Eyerer Remix). Was auch gut kommt: der Anfang von "Born Slippy" von Underworld. Produktionen von DJ Taucher sind auch hervoragend geeigent für ein Intro, z.B. der klassische Anfang von "Pictures of the gallery". Oder William Orbit "Barber's Adagio for strings" - im Original! Ich glaub, grade bei Trance gibt es sehr viele gute EinstiegsTracks mit denen man sein Set eröffnen kann.

greetinx,
Darktrancer
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Intros?

Speziell im Trance-Sector benutze ich derzeit folgende:

Aquanuts - Deep Sea (Martin Eyerer Remix)
Nu-NRG - Illusion (Intro)
Dumonde - God Music (Intro)
Project Medusa - Moonshine (Exor Mix Part 2)

ScAsH
 
Le_Frog

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
428
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
eben darkie, Born Slippy, auch mein Fav unter den Intros, gut is auch der Original Mix von chakra - love shines through

greetz, frog
 
I

impact1

New member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hier ist das beste und unbekannteste Intro für alle Trancer abseits des Kommerz.. Ja solche gibts noch. Naja, hier das Intro:

William & Hyde "The bomb" (in der Mitte der Platte fängt der Countdown an, bis es dann richtig losbruzzelt ;-)

Kriegste fast nur über decks-records.de
(für 6,50 Eur oder so..)

bye
 
I

Ike

Member
Mitglied seit
Aug 2002
Beiträge
18
Reaktionen
0
Ort
EF-EF-BE
Also ich nehme entweder was von Members of Mayday oder mein absoluter Fav ist (bei schon fast extremer Lautstärke):

Vapour Space - Gravitational Arch :borg:

gruß Ike
 
B

bert

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2001
Beiträge
156
Reaktionen
1
rolando-jaguar kommt richtig geil
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Electronic Music 2
S Electronic Music 1
E Electronic Music 207
 
Oben