Ich krieg zuviel...

Electr0nique

Electr0nique

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
79
Reaktionen
0
Hey Leute,


da bin ich nochmal...

jetzt nach Monaten ist es dann endlich soweit, ich habe meine Decks bekommen!!!

Nach anfänglicher Euphorie und Glaube an mich verzweifle ich jetzt aber, da das alles doch schwerer ist, als ich dachte. Mittlerweile denke ich, das ist wohl doch nicht mein Ding. Aber das darf nicht so sein, denn ich liiieeebe es udn ich WILL mixen können. Jut. Wie stelle ich das an??? Ich habe keinen im Umkreis der mir das mal erklären könnte, sich mit mir dadran setzt und mir zeigt wo es drauf ankommt und wie das überhaupt geht? Ein Freund meinte: Geh nach'm Bass, ein andere meinte, hör dir die Hyetts an und versuch erstmal die anzugleichen. Ja komisch, klappt irgendwie alles nicht?! Hab ich kein Gehör dazu? Fehlt mir einfach das technische Verständnis?
Ich wollt hier jetzt mal nach ein paar Videos oder Threads suchen, die mir das von Grund auf alles erklären, damit ich da mal hintersteige.
Und: Ist es normal,dass man die 20 Platten die man hat, schnell satt ist, dass man mit denen garnicht mehr mixen möchte, sondern lieber mal wieder was anderes probieren möchte, was einem mehr liegt?

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah, so nach dem Urschrei und ein bisschen Rumflennerei hier such ich mal und hoffe ihr ermutigt mich ein wenig :)

Urs

Ninaaa
 
G

Gast5945

Guest
alles Käse was deine Freunde dir raten......


Mixen geht nach Geschwindigkeit, egal ob der Bass oder die Hihats, das Tempo ist bei beiden gleich ergo: was dir besser liegt (ich hörte am Anfang auf den Bass)

Du musst lernen das Tempo zu hören, welche Platte ist schneller als die andere, das dauert 3 Tage.... - dann benötigst du 200 Tage um das angleichen "gut" zu erlernen. Dann benötigst du 2 Jahre um passende Sounds zu produzieren.

Du siehst: dein neues Hobby bedarf Zeit, denn nur mit der wirst du das, was du sein möchtest - ein fähiger Mixer.

Dachtest du Michael Schumacher ist vor seinen Weltmeisterschaften Handballprofi gewesen - bestimmt nicht: der ist Jahr für Jahr auf underschiedlichen Autos seine Runden gefahren....

also: Kopf hoch (üben muss ich nicht erwähnen)......und glaub an dich, ziehe keine vergleiche mit Sven Väth, Carl Cox oder mir :)D )

das klappt schon - nur Zeit sollte dir kein Druck bringen - sondern Erfolg.....
 
Zuletzt bearbeitet:
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
Dir fehlt vermutlich weder das Gehör, noch das technische Verständnis, sondern eher die Geduld. ;)

DJing lernt man nicht an einem Tag, das dauert. Ich rate dir, dir einfach täglich eine Stunde Zeit zu nehmen, bei Lust natürlich gerne länger, und einfach mal verschiedene Dinge auszuprobieren. Mach dich vertraut mit den Reglern am Mischpult, lerne langsam das Einpitchen, finde heraus an welchen Stellen Übergänge am besten klappen, entdecke deinen eigenen Stil.

Das mit den Platten ging mir auch so, wobei ich mit vier (!) angefangen hab, das war dann noch extremer. Wenn das passiert hilft nur, sich was Neues zu holen. Mittlerweile spiel ich die alten Dinger auch immer mal wieder gerne. :)

Wenn du jetzt noch mehr Aufbau brauchst: lies das hier. sven ist jemand, der es wirklich geschafft hat und dabei vermutlich ähnlich angefangen hat wie die meisten. Sehr geiler Thread.

Um was zu lernen kannst du dir hier ein paar Videos anschauen. Einfach mal drauf achten, was die so alles machen, selbst probieren, lernen.

Lass dich nicht hängen, mit der Zeit geht alles besser. Versprochen. ;)

*edit*

Und wenn du mal soweit bist, dass du ein anständiges Set hinbekommst, nimms auf, lad es hoch, und stell das Ganze hier rein. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Da hilft nur üben üben üben, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Am Anfang von allem Neuen hat man einiges an Demotivation zu ertragen, dass ist nunmal so.

Ob Du Dich auf HiHats oder Beats konzentrierst ist eigentlich egal. HiHats sind etwas leichter auszumachen, dafür sind Beats etwas genauer.

Das mit den Platten kann ich nachvollzeihen, allerdings hörst Du beim Üben ja eh eher den Anfang und das Ende, insofern nicht so schlimm. Musst ja nicht immer alles durchlaufen lassen.
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
als tipp für den anfang hätte ich noch folgendes:

such dir möglichst einfach und monotone stücke, die lassen sich leichter rangleichen wie wenn dauern ein break den track unterbricht.
des weiteren gibt es im internet auch diverse tutorials, wie man an die sache rangeht.
ansonsten schliesse ich mich sven an. üben üben üben. irgendwann macht es im kopf klick und die sache geht total einfach von der hand. dein kopf muss sich aber erstmal dran gewöhnen, die unterscheidliche tracks aneinander anzugleichen!
 
G

Gast5945

Guest
und Chris ist bekannt als sehr "fähiger" mixer..........
 
Electr0nique

Electr0nique

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
79
Reaktionen
0
das klingt gut, Männer :)


Immer, wenn ich denke, dass ich grad was synchronisiert habe, rutscht ein Bass raus oder die Geschwindigkeit bleibt einfach nicht.... also denkt ihr auch, dass wenn ich erstmal weiß, wie man die Geschwindigkeit angleicht, der Rest auch irgendwann kommt?

Ich denk mir immer: Toll..jetzt weißt du, wie man den Bass angleicht, aber dadurch "spielt" man ja noch lange nicht mit den Scheiben... Wenn ich sehe, was die den Clubs damit anstellen, kann ich mir einfach nicht vorstellen, einmal in meinem Leben auch dahin zu kommen.

So, ich glaub ich geh mir jetzt n Paar neue Platten kaufen, um die Motivation anzukurbeln ;) Wir haben nicht mal'n Store hier, also per Internet, wo's immer so schön lange dauert...Ja, ihr könntet recht haben, meine Geduld ist nicht der Renner...
 
Electr0nique

Electr0nique

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
79
Reaktionen
0
ach, den BEitrag von Sven hab ich schonmal gelesen....lang ists her..
 
DJ Meedo

DJ Meedo

is goin' craaazy
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.022
Reaktionen
148
Ort
Münsterland
Einfach nicht aufgeben...;)
Hört sich mit sicherheit einfacher an, als es ist...aber guck, ich lege jetzt 2 jahre auf und bin noch LÄNGST nich zufrieden mit meinen "leistungen" als plattenleger.
Sieh es wirklich als herausforderung und verlier nicht den spaß am auflegen und vorallem nicht an der musik!!
Was die spielereien angeht...vergleich doch mal mit dem skateboarden.
Da musste auch erst gescheit fahren könne, bis man sich an die Tricks ranmacht.
Erstmal die Grundlagen beherrschen....vorher macht es keinen sinn sich groß auf "tricks" zu stürtzen...versuch das ganze erstmal recht simpel zu halten...ich mein, wenn du lust hast und es passt kannste ja mit den fadern und den eqs rumspielen....aber auch das bedarf, damit es sich gut anhört, viel übung!

Grüße
Meedo
 
G

Gast5945

Guest
aber genau die benötigst du.

PS: ich kann wirklich mixen, aber wehe ich mixe im Club mit Hunger, da bleibt die Konzentration auf der Strecke, und dann habe ich es auch schwer - aber ich weiß das es nicht an meinen Fähigkeiten liegt - sondern am Mangel von Nahrung.......;)

Zeit, und noch mehr Zeit - dann bist du bald in Höhe von DJ QBert (siehe Google)
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
wärs wie üblich jemand männlichen geschlechts gewesen, sie wären über dich hergefallen wie die hyänen :D

schliesse mich aber den anderen an. es braucht viel zeit und viel übung. mancher achtet eher auf die hihats, der nächste nur auf die bässe. ich mal so mal so.
wenn frusted halt mal ne pause machen und am nächten tag wieder ran. irgendwann passts dann schon. was die 20 platten angeht: klar nerven die irgendwann, aber beim üben bleibt das halt nicht aus.
 
G

Gast5945

Guest
kannste mal sehen, habe ÜBERHAUPT nicht darauf geachtet wer hier schreibt - denn = ich bin immer NETT, zu jedem.

Aber: àllo schöne Frau.................;) :D
 
Electr0nique

Electr0nique

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
79
Reaktionen
0
NAja gut, dass ihr sagt, dass das dauert..ich sitz seit Monaten dran und denk mir "Kein Mesnch kann so blöd sein, und das nich raffen" :D Aber wenn das normal ist..

Und das mit dem leeren Magen hab ich grade auch, weswegen ich einen kleinen Break machen werde...Mäcces ich komme!!:cool:
 
Electr0nique

Electr0nique

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
79
Reaktionen
0
alllooooo!

ihr seid echt nett, nicht so'n blödes Forum wo man direkt dafür angemacht wird, dass man das jetzt schooon wiiiiieder gepostet hat:rolleyes:
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
alllooooo!

ihr seid echt nett, nicht so'n blödes Forum wo man direkt dafür angemacht wird, dass man das jetzt schooon wiiiiieder gepostet hat:rolleyes:

LOL wenn du wüsstest was hier abgeht, bei dir ist das hier eine Ausnahme!!! :D :cool: Ich halte mich lieber bedeckt!
 
D

Danj.

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
138
Reaktionen
5
Ort
Stuttgart
:D und wenn mach dir nix draus hab auch erst damit angefangen und rafs no net so ich spiele zwar instrumente und das shcon lange hab dadruch auch en gutes gehör für geschwindigkeit und takt etc aber ich bekommst net so mit d technik hin xD wird wird. schon zumglück bin net die /der einzigste der net so en gutetn start hat :p
 
Electr0nique

Electr0nique

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
79
Reaktionen
0
Wenn ich wüsste, was hier abgeht??? :D Das klingt ja gefährlich..harrrr...

Hab aber auch keine Zickereien in anderen Threads gelesen...vielleicht vertu ich mich ja..

Ich hab echt Angst, dass das ganze ncihts für mich ist, weil ichs soo gern lernen will
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
Wenn ich wüsste, was hier abgeht??? :D Das klingt ja gefährlich..harrrr...

Hab aber auch keine Zickereien in anderen Threads gelesen...vielleicht vertu ich mich ja..

OHA, mal die SuFu benutzt! :D Das ist unser Standardspruch.....
Zickereien gibt es hier ohne Ende, da könnte ich jetzt paar User nennen mit mir "Inklusive"! :D
 
Electr0nique

Electr0nique

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
79
Reaktionen
0
Nöööööö is mir egal wer das ist, hauptsache, die NEtten kommen zu mir ;)
 
G

Gast6282

Guest
Was, du kommst aus Geilenkirchen? Hoffentlich nicht aus der Scheidenhecke!:D :D :D
Scherz beiseite, das Beatmatching ist reine Übungssache. Jeder lernt es unterschiedlich schnell.
Auch die ganz großen DJs verpatzen mal nen Übergang, und das juckt auch keinen.

mfg
 
 
Oben