Kopfhörer erfahrungen

Lucca

Lucca

schi yung yon
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
108
Reaktionen
1
Ort
Southampton
ich hab mir, als Anfänger, nen Reloop Kopfhörer gekauft und musste feststellen, dass der für den professionellen Einsatz echt schrottet .- er bringt absolut keine Bässe rüber. Nun muss ich Notgedrungen nen neuen kaufen und wollte wissen ob ihr mir einen empfehlen könnt, der auch nicht allzu teuer ist.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Jo Bert...da fragste einfach mal deine Berliner Dj-Posse *g* würd für kopfhörer schon ordentlich was ausgeben. Für mich gibts nur 4 wirklich gute Kopfhörer:
Sony MDR-V700 (ca. 160,-)
Sennheiser HD-25 (ca. 160,-)
Technics Dj-1210 (ca. 130,-)
Pioneer HDJ-1000 (ca. 180,-)
 
G

Gast30

Guest
Ich kann dir nur vom Technics RP-DJ 1210 abraten!!! Den habe ich seit 13 Monaten und der löst sich langsam auf. Die Gummiteile an den Seiten lösen sich, er klappert, scheppert teilweise und drückt doch sehr auf den Ohren, was mit der Zeit sehr unangenehm wird. Außerdem verdrehen sich die Ohrpolster ständig, was bei ovalen Höhrmuscheln doch sehr nervig ist. Positiv ist jedoch der Preis, der Klang und das Handling dieses Headys ;)

MFG RED
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Also ich hab den Sony Mdr 500 und bin ganz zufrieden mit dem Heady, der reicht für zu Hause total aus und ich finde der hat en gutes Preis/Leistungsverhältniss, der kostet ca.100 Euro ist aber ganz ordentlich kann ich nur empfehlen, werde mir aber trotzdem den Hd 25 zulegen ;)
Der ist dann halt schon was für die Ewigkeit, weil die Ersatzteile halt noch bezahlbar sind ;)

Cu Alex
 
D-Jax

D-Jax

Subsonic Lover
Mitglied seit
29 Jan 2003
Beiträge
112
Reaktionen
0
Ort
Schleswig Holstein
Ich glaube zu diesem Thema kann ich auch nomma mein Senf dazu geben! ;)

Ich kann mit gutem Gewissen den Audio Technica
ATH-M40fs empfehlen! Bei Thomann bekommste den für 74€!

Sahne Klang.....satte Bässe.....klare Höhen und Mitten!
Bin sehr zufrieden mit dem Teil.......hatte die oben genannten Kopfhörer zum Vergleichstest auch auf! Sind natrülich ´n Klaggen besser aber der M40fs is schon digg!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=D-Jax link=board=15;threadid=6523;start=0#62174 date=1046650079]
Ich kann mit gutem Gewissen den Audio Technica
ATH-M40fs empfehlen! Bei Thomann bekommste den für 74€!
[/quote]

79 Euro ;)
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
@redface

Ich persönlich habe auch den Technics 1210er. Bin sehr zufrieden, manchmal hab ich die Muschel in der Hand, aber das ist selten...Natürlich hätten die das besser lösen können, aber mann kann ja den Heady auch ein bisschen schonen und vorsichtig mit umgehen ;) ;)

Ich hab mich in den Technics schon verliebt ;)

Und es ist doch immer so... ---> NOTHING (NOBODY) IS PERFECT
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Jo seh ich genauso...jeder kopfhörer hat seine vorteile aber auch seine nachteile...und jeder muss selbst abwägen, welcher Kopfhörer ihm am meisten zusagt. Dem einen ist der Sonykopfhörer zu schwer, dem anderen die Sennheiser-Ohrmuscheln zu klein usw.

Deswegen: Testen, verlieben, kaufen :-D
 
M

Madd Max

Well-known member
Mitglied seit
4 Dez 2002
Beiträge
48
Reaktionen
0
Ich kann dir auch den Pioneer SE - DJ 5000 empfehlen. Habe ihn selber und bin absolut zufrieden. Gibts für 98,- Euro.

MFG Max
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
[quote author=FlouXooom link=board=15;threadid=6523;start=0#62224 date=1046692671]
Jo seh ich genauso...jeder kopfhörer hat seine vorteile aber auch seine nachteile...und jeder muss selbst abwägen, welcher Kopfhörer ihm am meisten zusagt. Dem einen ist der Sonykopfhörer zu schwer, dem anderen die Sennheiser-Ohrmuscheln zu klein usw.

Deswegen: Testen, verlieben, kaufen :-D
[/quote]

Jepp. Ganz meine Meinung.

Hab den Technics und bin total zufrieden.
Das mit den drehenden Ohrpolstern finde ich nicht so schlimm.
 
S.Hauser

S.Hauser

Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
also den sennheiser finde ich von klng her schon überzeugend aber der ist doch echt einwenig zu klaprig :(


deshalb meine empfehlung SONY schwer stabiel silber
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
[quote author=DJ S.Hauser link=board=15;threadid=6523;start=0#62235 date=1046695538]
schwer[/quote]

Und genau DAS stört mich am Sony...Seine 300g ..

[quote author=DJ S.Hauser link=board=15;threadid=6523;start=0#62235 date=1046695538]
stabiel[/quote]

*Wink* *PISA* :-D :-D :-D :-D
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
*lol* ja reite nur drauf rum *lol* :-D

ich hab selbst die Sony-Kopfhörer und find die geiler als die Sennheiser. Die Ohrmuscheln sind schön angenehm groß und das Kabel ist wesentlich geiler als beim Sennheiser wo man kaum bewegungsfreiheit hat
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Ich kann eigentlich nur immer wieder das Gleich sagen:

Ich bin mit meinem Sony MDR 700 voll und ganz zufrieden. Habe den Kopfhörer jetzt über ein Jahr und hatte noch keinerlei Probleme mit ihm.

Ok, das Gewicht ist vielleicht ein kleiner Nachteil, aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran. Allerdings wird dieses kleine Manko wieder durch brillianten Klang und satte Basswiedergabe weggemacht.

Irgendwelche Abnutzungserscheinungen, wie andere es beschreiben, konnte ich bislang auch noch nicht feststellen.

Tom
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Ich find die Basswiedergabe beim Sennheiser aber besser als beim Sony...das ist für mich auch der einzige Nachteil, dass der Sony nicht ganz so druckvoll ist. Aber ich würd mir wieder den Sony holen wenn ich meinen jetzt verlieren würde oder so :)
 
G

Gast1490

Guest
Ich finde, man sollte den Sennheiser HD 280 auch noch in Betracht ziehen, ich persönlich find den Heady einfach nur geil. Hab aber nen MDR 500 und erst danach bin ich aufn HD 280 im Laden gestoßen, aber der Nächste wird der 280 werden.
Der hat ne super Abschirmung (laut DJ-Service -32 db !!!) und einen genialen Klang plus er hat große Muscheln für Leute mit "doofen Ohren" ;) ...

Der MDR 700 ist auch ein richtig leckeres Teil, nur wie gesagt zu schwer und nebenbei sind die Ersatzteile zu teuer, deswegen denke ich lohnt sich der Umstieg auf Senneheiser wenn einem der HD 25 passt (mir einfach komplett zu klein, einfach alles drückt und quetscht) ...

Und was mir grad noch einfällt:
Der HD 25 hat ja ne -10 db Abschirmung, der HD 280 eine -32 db, da der 280 besser abschirmt müsste er doch so die niedrigere Lautstärke kompensieren, oder?

Möchte keine Werbung machen, aber irgendwie hat Sennheiser für jeden Kopf den passenden Heady ...
Und man unterstützt mal unsere deutsche Wirtschaft :-D ...

So long, RubyDub
 
milhouse

milhouse

van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
Hi,

also ich hab jetzt seit ca. 3 Jahren den Technics RPDJ 1200 und bin absolut zufrieden, das Teil ist sehr robust und der Klang ist auch sehr gut. Kann jedem das Teil nur empfehlen!!!
 
IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
Hab den Sennheiser HD-200: Top für bedroomer!
 
V

Valve

Well-known member
Mitglied seit
5 Mai 2002
Beiträge
209
Reaktionen
0
Technics Dj-1210

bin damit voll zufrieden!
 
D-Jax

D-Jax

Subsonic Lover
Mitglied seit
29 Jan 2003
Beiträge
112
Reaktionen
0
Ort
Schleswig Holstein
Man sollte dabei aber die Kosten der einzelnen Kopfhörer beachten:

Sony MDR-V700 (ca. 160,-)
Sennheiser HD-25 (ca. 160,-)
Technics Dj-1210 (ca. 130,-)
Pioneer HDJ-1000 (ca. 180,-)
Audio Technica ATH-M40fs (ca.80,-)

......wer net die Kohle für´n Sony oder Sennheiser hat ist mit dem Audio T bestens bedient!
 

Ähnliche Themen

 
Oben