Midi Kontroller Special

Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Ich hab mir die Beschreibung selbstverständlich durchgelesen und konnte nichts bahnbrechendes entdecken was (mir) 130€ Wert ist, deswegen hatte ich ja gefragt. ;)
 
G

Gast15453

Guest
AW: Midi Kontroller MONOJOYSTICK

MONOJOYSTICK




Werde die Tage mal mit dem Erbauer und Erdenker dieses Prachstücks telefonieren, wegen Kompatibilität in Bezug auf meine Bedürfnisse.

Bin aber echt gut geflasht davon.

@Pyro: Hab mich eben erfreut daran und sehe das im Zusammenhang mit meinem Equipment für unterwegs.
 
Brutus

Brutus

nie mehr als 134 bpm
Mitglied seit
9 Jan 2006
Beiträge
412
Reaktionen
15
Ort
Netherlands
Ich hab mir die Beschreibung selbstverständlich durchgelesen und konnte nichts bahnbrechendes entdecken was (mir) 130€ Wert ist, deswegen hatte ich ja gefragt. ;)

es bleiben midi-controller...so verrückte sachen machen die meistens auch nicht.
Die müssen sich nur geil anfühlen und geil aussehen :)

btw find auch ich 130 nicht im entferntesten überteuert, sofern das schön umgesetzt ist, was es ja zu sein scheint...vor den nanos gabs keine brauchbaren midicontroller unter 100 euro...erst recht nicht so schön mit metall :cool:
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
AW: Midi Kontroller MONOJOYSTICK

@Pyro: Hab mich eben erfreut daran und sehe das im Zusammenhang mit meinem Equipment für unterwegs.
Ja freut doch wenn du was gefunden hast.
Ich halt die Dinger für das gebotene zu teuer, aber wenns genau das ist was du brauchst wünsch ich viel Spaß mit dem Gerät. :)
 
mjung

mjung

störung
Mitglied seit
10 Jul 2006
Beiträge
1.215
Reaktionen
65
Ort
Hainburg
den joystick könnte man doch super zur track auswahl nehmen. es müsste sich doch super durch die ordner navigieren lassen.
 
G

Gast15453

Guest
den joystick könnte man doch super zur track auswahl nehmen. es müsste sich doch super durch die ordner navigieren lassen.

Das war auch mein Gedanke das im Zusammenhang mit TSP und meinem Rotary zu bringen, bin nicht die EFX-S.. aber um Loops zu setzten und abzufeuern, wäre das Gerät eigentlich Optimal, außerdem kein Platikgehäuse, darf also auch ruhig mal runterballern.

We will see...
 
mjung

mjung

störung
Mitglied seit
10 Jul 2006
Beiträge
1.215
Reaktionen
65
Ort
Hainburg
jo, wenn du ihn dir holst, kannst du mir gerne davon berichten. Ich bin nämlich noch auf der Suche nach einer idealen lösung für die trackauswahl.... loops mach ich schon mit dem evo 5
 
B

BeatFactory

Member
Mitglied seit
4 Okt 2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Marvis wie hart bist denn du bidde drauf? :eek:
Solche Leute braucht das Land!
 
Plushy

Plushy

/nachtblau
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
926
Reaktionen
0
Ort
Wöllstein
also, besitze immo 2 der 3 "neuen" midi-controller von korg.
1. nanoPad
2. nanoKontrol

beide sehr zu empfehlen, wenn man wirklich reine midi-controller sucht. die pads des nanopad fühlen sich gut an und das x/y-pad ist ne coole sache zur steuerung von diversen parametern. das nanokontrol finde ich zum abmischen von einzelnen mixerspuren sehr geil, und trotzd er sehr kurzen fader ist es kein problem, das gnaze sauber zu mischen, außerdem kann man ja auch faderunabhängig attack und release-zeiten bestimmen.

das dritte, nanoKey, fand ich persönlich irgendwie sinnfrei, denn trotz octaveshift sind mir 2 oktaven nicht ausreichend, zumal die tasten extrem unhandlich sind. aber dazu muss ich sagen - ich habe es noch nicht gestestet, das ist einfach meine meinung :)
 
dukez

dukez

AKUSTIKER!
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
moin moin.............

hab vor ein paar tagen nen ollen behringer dsp 1200p (modulizer pro) für nen appel erstanden :d
nu wollt ich das teil mal ans läppi anschließen.....habs über midi/usb adapter gemacht.......nu ist mein prob , daß die behringer eigene software leider nicht vista-kompatibel isthat irgendjemand hiäääär event. ein proggi zur reinen midi-verbindung bzw. einstellung mir empfehlen könnte ?!?!
....meines erachtens sollten die diversen einstellungen doch auch über meine restliche software zu erledigen sein,gelle ---> siehe traktor , fruity loops7+8 , deckadance , ableton , propellerhead.......:confused:
vielleicht jemand da,der in dieser konstellation schon erfahrungen gemacht hat ?
 
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
Ich bin nämlich noch auf der Suche nach einer idealen lösung für die trackauswahl.... loops mach ich schon mit dem evo 5
kann man doch easy mit dem evo5 alles machen... brauchste hilfe? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
mjung

mjung

störung
Mitglied seit
10 Jul 2006
Beiträge
1.215
Reaktionen
65
Ort
Hainburg
kann man doch easy mit dem evo5 alles machen... brauchste hilfe? :)

bisschen spät deine antwort ;)
ne, kein problem hat alles auch so super hingehauen. habe mein perönliches mapping gefunden. war alles ohne probleme möglich.
dennoch habe ich ja für ein paar spezielle sachen noch ein nanopad. und in der kombo bleiben keine wünsche offen.
aber danke für die angebotene hilfe :)

aber kannst ja trotzdem mal erzählen wie du es gemacht hast. vllt. findet man ein paar verbesserungsvorschläge. gerne auch per pn
 
Zuletzt bearbeitet:
FrenchHouse

FrenchHouse

Techno
Mitglied seit
27 Sep 2009
Beiträge
454
Reaktionen
0
Ort
Deutschland
Ich meinte in diesem Thread. ;)
Den anderen Thread habe ich schon gesehen.
Und in diesem Thread sollten ja schließlich alle Midi-Controller aufgelistet werden.
 
2

2oldskool

Well-known member
Mitglied seit
26 Aug 2009
Beiträge
210
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Der Mojo ist cool!!!
Vestax hat mal was ähnliches rausgeracht,aber der Mojo ist ergonomischer,hat mehr Kontroller und diese lustigen Button!!

Hier noch die Produktinfo
Vestax Homepage
Die Faderbox hat auch ein Midi-Ausgang.Passt ja!:D:D
 
R

Rizo

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2007
Beiträge
481
Reaktionen
9
Der Mojo ist echt fett, aber 1800Euro... Der Typ hat doch'n Arsch auf...
 
Maxim_4000

Maxim_4000

Well-known member
Mitglied seit
4 Mrz 2009
Beiträge
205
Reaktionen
0
Soll ja bald gedankengestuerte "Maus/Tastatur" Geräte geben. Finde den Link dazu aber nicht mehr.
 
 
Oben