Midi Kontroller Special

Brutus

Brutus

nie mehr als 134 bpm
Mitglied seit
9 Jan 2006
Beiträge
412
Reaktionen
15
Ort
Netherlands
man beachte den preis:
nanoPAD: ca. 82 Euro
nanoKONTROL: ca. 82 Euro
nanoKEY: ca. 68 Euro

imo fast zu billig um gut zu sein, aber ich lass mich gern überraschen...interessant sind sie auf jeden fall zu diesem preis :cool:
 
turntablarasa

turntablarasa

Technicsjäger
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
60
Reaktionen
5
Ich glaub der hier wurde noch nicht gepostet:



Ich find den schön, und er ist gar nicht teuer. Zu bewundern unter http://www.lividinstruments.com/hardware_ohm.php
 
SonicCochino

SonicCochino

Noobienator
Mitglied seit
31 Mrz 2008
Beiträge
2.136
Reaktionen
129
Ort
Wiesbaden
Gibts sicher schon:
M-Audio Trigger Finger



mit 16 anschlagdynamischen und Druckpunkt-sensitiven Pads
8 programmierbare Drehregler
4 programmierbare Fader
vorprogrammierte Presets für Reason, Live, GM Drum, XG Drum, und iDrum
Stromversorgung über USB Anschluss oder DC Netzteil (optional)
kompakte Grösse: 27,9 x 25,5 x 5,7cm .
16 MIDI-Preset
Bearbeitung mit kostenloser Enigma-Software
3-stellige LED-Anzeige
Standardkonform mit Windows XP und Mac OS X
Ableton Live Lite 4 inklusive

Verwende das Teil zum Steuern von Loops und Effekten in Traktor, zusammen mit TS. Sehr zufrieden.
 
G

Gast2776

Guest
Der is ja man echt geil :eek: Sag bescheid, wenner bei Dir steht ^^
 
K

knart

Member
Mitglied seit
8 Jul 2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Das würde er ja sicher sehr bald, wenn ich nur nen shop finden würde der das teil in der metal ausfürung verkauft.

Hatte erst geplant mir 1 oder 2 xone 1d zu kaufen... aber das teil passt perfekt.

Sollt ich irgendwo eins herbekommen schreib ich natürlich nen kleinen Bericht.
 
Whilo

Whilo

Hinternhinterhergucker
Mitglied seit
12 Feb 2008
Beiträge
3.138
Reaktionen
82
Ort
Nordpol
laut salection:

"Preis: 790 USD (VK Deutschland steht offen)"
 
the ox

the ox

riemengetrieben
Mitglied seit
23 Mrz 2005
Beiträge
2.207
Reaktionen
99
Livid Ohm gibt es aktuell nirgends in Germany. Soll sich ab Herbst ändern. Allerdings wird der Preis hier nicht bei 790 Dollar liegen. Tendenz geht wohl Richtung 700-750 Euro.
 
K

knart

Member
Mitglied seit
8 Jul 2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Na dann wart ich mal bis Herbst ;)
 
mjung

mjung

störung
Mitglied seit
10 Jul 2006
Beiträge
1.215
Reaktionen
65
Ort
Hainburg
Wenn man raus schaut ist sogar schon Herbst ;)
 
G

Gast14532

Guest
Bis Oktober muss mann noch warten dann soll der Korg nanoKONTROL erhältlich sein. Wird aufjedenfall gekauft. Klein, Kompakt & mehr brauch ich nicht zum steuern.

Hab ihn sogar schon für 69€ gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Whilo

Whilo

Hinternhinterhergucker
Mitglied seit
12 Feb 2008
Beiträge
3.138
Reaktionen
82
Ort
Nordpol
Hat jemand von Euch eigentlich irgendwelche Erfahrungen mit dem EKS XP-5 gemacht? Handling, Verarbeitung, etc.p.P.
Benötige eigentlich nur einen Controller mit Jogweel und Pitch-Fader.:)
 
Whilo

Whilo

Hinternhinterhergucker
Mitglied seit
12 Feb 2008
Beiträge
3.138
Reaktionen
82
Ort
Nordpol
schaut euch unbedingt die vids vom airpiano an!:cool:

Ich seh schon den DJ der Zukunft.
Die Location in schneeweiß, der DJ in schneeweißen Anzug mit schwarzen Schnallen ... Glatze ... Fliege "Puck" Sonnenbrille. Er und die Crowd bewegen sich dann wie Roboter. :D:D:D
(Ach gibts ja schon...Kraftwerk)
 
K

Kaiii86

Member
Mitglied seit
16 Jul 2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
bei der Vorstellung bekommt man ja Angst :D
 
turntablarasa

turntablarasa

Technicsjäger
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
60
Reaktionen
5
http://www.lividinstruments.com/hardware_ohm.php

Wo kann man den in DE käuflich erwerben ? Sieht mager aus ;(

Jemand ne ahnung ?

Den kannst Du doch direkt dort bestellen: http://www.lividinstruments.com/hardware_ohm_buy.php

Ich denke, einfach Power Supply = European Style auswählen und dann auf "Add to Cart" klicken. Im Moment ist ein idealer Zeitpunkt das Ding zu holen wg. Dollarkurs(!). $790 = 505 Euro

Eines möchte ich zu dem Ohm aber noch anmerken:
Bitte nicht erwarten, dass die 64 Buttons GENAU so funktionieren wie ein Monome. Beim Monome kann man die LEDs unter den Buttons getrennt steuern und sie sozusagen auch als (Step-)Sequenzer verwenden. Beim Ohm geht das nicht. Also die Buttons kann man natürlich genauso verwenden wie beim Monome, aber die leuchten eben nicht.
 
G

Gast15453

Guest
AW: Midi Kontroller MONOJOYSTICK

Bin durch reinem twittrigem Zufall ;) auf ein absolut geiles Tool gestossen:

MONOJOYSTICK



SPECIFICATIONS:

* Joystick with lever return
* 6 tracks
* Revert to Kit
* CTR-AL functionality
* Genetic machine mutator
* Handmade in Germany

* MIDI Merge
* Opensource Development
* Software editor
* Power Cable
* Midi I/O

kostet schlappe 130.- €

Werde die Tage mal mit dem Erbauer und Erdenker dieses Prachstücks telefonieren, wegen Kompatibilität in Bezug auf meine Bedürfnisse.

Bin aber echt gut geflasht davon.

Haben auch noch ein anderes geiles Produkt am Start:

MIDI COMMAND
180 EUR/265 USD



SPECIFICATIONS:

* 5 endless encoders
* Alphanumerical display
* Elektron MD Midi Map
* Ableton Map
* Macro knob
* Handmade in Germany

* 8 Patches of 4 Pages
* Opensource Development
* Software editor
* Power Cable
* Midi I/O
* Illuminated on/off LCD


Youtube Channel: http://www.youtube.com/ruinwesen

Herstellerpage: http://ruinwesen.com/digital
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Und was können die außer viel Geld kosten :confused:
 
G

Gast15453

Guest
Und was können die außer viel Geld kosten :confused:

Sehr einfach ;) Zu Newbies hättest Du jetzt gesagt, nutz mal Google oder die Suchfunktion oder lies Dir mal alles richtig durch ;)

Ich habe mich über diese Gerätschaften erfreut und diese in diesem Thread gepostet "Midi Kontroller Special" weil sie handmade sind.
 
 
Oben