nadelbeleuchtung kaputt

DrmZ

DrmZ

Vibes Promoter
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
821
Reaktionen
13
Ort
Berlin
hey,

hat jemand von euch schon mal
die nadelbeleuchtung am 1210er
wechseln müssen?
wäre für ausführliche anleitung dankbar,
meine tut´s nich mehr:(

dreamz.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Also kenne viele Leutz die habe das bleiben lassen, hatten Angst da was kaputt zu machen. Hätte ich auch und so wichtig ist die Lampe auch net.
Also vielleicht hat ja jemand hier ne Anleitung wer weiß.
Wenn du die Sache net selber machen willst, schau mal auf
http://www.djdoctor.de/
Cu
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
würde da ja gerne ne blaue LED einbasteln... aber das ist glaub ich extrem kniffelig, da die bestimmt eine andere Spannung braucht als das Birnchen, oder?! Muss man noch ne mini transformator vorschalten oder so.... Aaaaaaarntworxx, wat mach ich da?! *ggg* Du bist doch mein personal E-Techniker *g* (denk dran, ich kann nur Leitungen und Schaltungen in Flugzeuge verbauen, aber selbst das dauert noch was ;) )
Da hatten wir auch mal vor langer, langer Zeit nen thread drüber gehabt, glaub ich :)
 
M

monty

Member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ist ganz easy. Unten den 1210er aufschrauben, dann die Nadelbeleuchtung von der Innenseite her wegschrauben. Dann mit einem Lötkolben die beiden Drähte des Lämpchens von den Anschluß weglöten. Nun brauchst Du einen ganz feinen Schraubenzieher, mit dem Du eine Schraube an dem Zylinder, in dem das Lämpchen drinsteckst aufschraubst. Wenn das Teil offen ist, kannst Du den ylinder auseinandernehmen und das Lämpchen rausholen. Dann einfach das neue Lämpchen reinschieben, zuschrauben und die Drähte wieder miteinander verlöten. Aufpassen, einer der Drähte hat einen Streifen, der andere nicht! Deshalb nur die beiden drähte mit den Streifen und die beiden drähte ohne Streifen zusammenlöten! Dann 1210er wieder zusammenbauen...

Tip: Bevor Du ihn ganz zusammenschraubst erst mal testen, ob das Lämpchen funktioniert. Die Lämpchen gibts übrigens am billigsten bei dmcgermany.de (oder so), für ca. 7-8 Euro. In der Werkstatt zahlst Du für den Einbau ca. 50 Euro!

Also keine Angst, dabei kann man nichts kaputt machen, ist halt eine kleine Frickel-Arbeit...
 
 
Oben