Nadeln reinigen

D

DJ Kay

Banned
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo

gibt es auch noch andere Moeglichkeiten um Nadeln von Fusseln und Staub zu reinigen ohne das man spezielle Reiniger wie Stylus Cleaner benutzt? Man kann ja nicht immer Nadelreiniger dabei haben! Wie kriegt man die dann schnell und effektiv sauber?
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Nadelreiniger + Plattenbürste sollte man immer dabei haben:)
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Nadelreiniger? HAB ICH WAS VERPASST? *staunendguck*

Ich nehm da immer Spiritus um die zu reinigen, dass geht auch ganz gut!
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
Ich nehm einen, nie zum Malen benutzen Kunstmalerpinsel mit feinen Rotmaderhaaren dafür.
Die machen effektiv den Staub von dem Edelstein und erhalten ihn gut.
edit: jab mal nachgeguckt. Es ist künstlerisch genauer gesagt ein "Retuschierpinsel"
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Spiritus nehm ich auch, wenn es nötig ist. Zum einen ist es effektiv und zum anderen billig. Im Normalbetrieb neh ich immer so eine kleine Nadelbürste, die bei den Etuis von Ortofon immer beiliegt. Klein, aber fein. Hat fast was elegantes.
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
hehe, die Hab ich auch :)
Die hat irgendwie am Stilende sone dreieckige Form, passt in die Aussparung der Nadelschutzkappen der Concordes. Wozu?
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Kein Plan! Sowas nennt man halt schwachsinniger Designfehler! *löl*
 
Alfredooo

Alfredooo

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
104
Reaktionen
0
Ort
München
LOL :)

mhh...andere frage: wieso nehmt ihr spiritus? nicht dass es mal abfackelt *g*
ne ich meine....wieso reichts nicht einfach mit der kleinen nadelbürste drüberzugehen? oder einmal beherzt zu pusten? *g*
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
draufpusten, mit plattenbprste oder im notmall mit den finger sanft runterziehen.

abersoviel staub hab ich ja nicht auf den platten ^^
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Pusten bringt oft gar nichts, daman nur den lockersten Staub abbekommt und mit dem Finger unter die Nadel fahren ist zwar die bequemste und schnellste, aber auch die ungünstigste und am wenigsten schonende Variante. Mach ich aber bei Zeitmangel auch. Mit einer Bürste dauert es vernachlässigbar länger und ist mit am schonensten.
Durch die Bewegung der Nadel wird der Staub im laufe der Zeit zum Teil quasi verdichtet und haftet im Prinzip an der Nadel fest. Meist durch kleinste Staubpartikel verursacht - also nicht der Staub, den man als Staubpopel an der Nadel hängen hat. Diesen angeklebten Staub bekommt man auch mit einer Bürste dann nicht mehr so wirklich gut und einfach runter. Deshalb nutze ich ggf. Spiritus, um damit den festen Dreck aufzuweichen und mit der Bürste dann problemlos und schonend von der Nadel zu bekommen. Die sieht danach fast aus wie neu.
 
N

nadelöhr

Well-known member
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
49
Reaktionen
0
un was haltet ihr von diesen Nadel-Cleanern dies zu kaufen gibt?
ich findse ja teilweise a bissi teuer, aber vielleicht lohnt sichs ja...wees nich hab noch nie so 'n zeuch ausprobiert...machs sonst auch immer mit Spiritus...Spiritus klingt aber immer so böse...

so long...

nadelöhr
 
F

f_fwd

Advanced User
Mitglied seit
5 Feb 2004
Beiträge
144
Reaktionen
1
Ort
2xxxx
Original geschrieben von nadelöhr
un was haltet ihr von diesen Nadel-Cleanern dies zu kaufen gibt?
ich findse ja teilweise a bissi teuer, aber vielleicht lohnt sichs ja...wees nich hab noch nie so 'n zeuch ausprobiert...machs sonst auch immer mit Spiritus...Spiritus klingt aber immer so böse...

so long...

nadelöhr

hallo,

ich selber benutze nur die bürste die von ortofon mitgelifert wird.

aber ob du nun
-den teuren "spezialreiniger" der warscheinlich zu 95% aus alkohol besteht und mit 4,5% wasser gesteckt wird und zusetzlich noch 0,5 % anhaftung von irgendwas mit dirnne sind...

... - oder du einfach spiritus mit 97,% Alkohol und etwas geschmacksstoffe (bitterstoff) für den liter 2 € kaufst.

spiritus ist nicht böse :p

über leg mal! ;)

f fwd
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
4
Aufrufe
329
Butterfly7Effect
B
S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
B
Antworten
1
Aufrufe
1K
djtwok
djtwok
 
Oben