OM BLACK Qualität?

DJ Rezi

New member
Mitglied seit
31 Jan 2019
Beiträge
1
Ich will mir in nächster Zeit einen Plattenspieler für das DJing zulegen. Nun habe ich mir die Produkte von Reloop angesehen. Und auf dem ersten Blick alles schön und gut.
Doch das Problem ist, dass ich mich nicht so gut mit Tonabnehmern auskenne. Bei dem Produkt, welches ich mir zulegen werde, ist ein OM BLACK Ortofon Tonabnehmer dabei. Kann ich diesen für Scratchen beatmatch, ... benutzen oder sollte ich mir einen anderen kaufen?
 

Chris Le Bear

Well-known member
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
220
Das OM Black von Reloop ist das selbe wie das original OM von Ortofon; wird von Ortofon hergestellt und nur mit einem Reloop Logo bedruckt.
Ist quasi DAS Standart DJ System. Also auf jeden Fall brauchbar.

Viel interessanter: Geht es um den Reloop 4000? (Bei dem ist das System glaub ich inklusive).
Aus eigener Erfahrung: Ich würde zum 7000er raten. Gerade wenn du scratchen willst, ist der Motor des 4000ers zu schwach.
 

DJEvidence

New member
Mitglied seit
11 Feb 2019
Beiträge
2
Ort
München
Ich benutze auch diesen Plattenspieler und habe keine Probleme damit. Ich kann ihn dir nur herzlich weiterempfehlen.
Liebe Grüße.
 
Oben