pitch unregelmäßigkeiten beim 1210er

dynamike

TSPro on MBPro
Dabei seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.145
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
ich hab 2 technics zu hause, einer ca. 2 jahre alt, der andere bei ebay gekauft, aber auchin nem super zustand.

nur folgendes:

der pitch beim ebay-TT is unregelmäßig.

is das normal, dass der pitch mit der zeit unregelmäßig wird (der TT is glaub ich ca. 4 jahre alt)? oder is da eurer meinung nach mal rumgefummelt worden, denn beim neueren technics funzt noch alles wie am ersten tag...
 
- Eiert der Plattenteller ???
- GLEICHLAUFSCHWANKUNGEN ???

mfg
 
Der is dreckig und sollte mal gereinigt werden ...
das ist für mich gleich das erste was ich machen würde ...
Kontakt Spray rein hauen .. nicht zu viel um es nicht zu versültzen :)
ein wenig in die ritze rein spritzen den fader 5 bis 10 mal hoch und runter bewegen und dann knapp 10 minuten warten ... dann sollte das behoben sein, aonsonsten komplett auseinander nehmen und von hand reinigen, was aber nicht jeder beherscht darum dort vorsicht.

Gruß andy
 
thnx: andy! werd ich mal ausprobian!

unrgelmäßigkeit meine ich, dass wenn ich den fader auf zB -2 stelle, er nicht minus 2 pitcht, sondern zB nur -1, und wenn ich ihn dann noch ein stückchen mehr bewege, er plötzlich auf zB -3 is....
 
ja das verstärkt meine vermutung mit dem schmutz .. staub und sowas.

Versuch das mal aus mit dem reinigen.
Nichts zu danken immer wieder gerne, ich helf wo ich kann :)
 
bei meinen gimini pt2100ern habe ich auch langsam das gefühl das der pitch nen bissel ungenauer wird als am anfang (ca. 1 jahr alt) kann des so schnell schon sein ? und mit dem kontaktspray, wo bekomme ich das her und mit dem reinsprühen ? kann da nix kaputt gehen wenn ich das einfach in die ritze haue !
 
Du bekommst das in jeden guten Elektro Geschäft Beispielsweise Conrad hat dies in ihrem sortiment.
Kaputt machen tust du da nix da es ja extra dafür vorgesehen ist jedoch solltest du nicht zu viel nehmen, da es sonst eine echt ecklige angelegenheit wird du und mehr schmiere drann hängen hast.
Nimm ein bissel dann verflüchtigt sich das auch :)
nimmste zu viel läuft du gefahr das es eben durch diese feuchtig keit schaft der staub sich richtig schön zu versültzen und du im endeffekt alles mit der hand reinigen darfst.

Es gibt halt auch geräte die nach einem jahr andere erst nach 10 jahren Kaputt gehen oder macken zeigen, wiederum gibts auch Monatags Fabrikate die immer irgendwo ne macke haben wil sie das werk schon so deppert verlassen haben :)


Also nimm kontakt Spay steck den schlauch auf den sprühkopf und fahren einmal die ritzte entlang (Der schlauch muss in der ritze sein und die flüssigkeit muss da drinne landen)
einmal von oben nach unten das reicht.
Dann den fader ca 10 mal auf und ab ziehen und eine Rauchen gehen (ca 10 Min) und fertig ist es.

Funktioniert es dannach immnoch nicht dann von Hand Reinige (Vorsicht solltest du dich mit auskennen) und wenn dies auch nicht Funktioniert dann austauschen bzw. dann sind bauteile dir mit dem fader zusammen arbeiten deffekt.


Boahr was fürn text, ich hoffe die geholfen zu haben.

Gruß Andy
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
5
Aufrufe
464
p.hase
p.hase
Italiano Vero
Antworten
11
Aufrufe
999
viper9711
viper9711
M
Antworten
8
Aufrufe
2K
Netwizard
N

Zurück
Oben