Problem mit JVC Anlage

S
Sgar
aka SgarDJ
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ort
Essen
Ich hatte schon in einem anderen Forum angefragt und kopiere daher einfach meinen TExt von da nach hier ;)

ich denek mal hier kan einem schneller geholfen werden:

So ich hab ein Problem...

Meine Anlage schaltet sich ab einer bestimmte Lautstärke immer wieder von alleien ab.

Ich hab eine Home Cinema System von JVC, an der Anlage sind momentan 4 von 5 Boxen angeschlossen sowie ein Subwoofer.

Das ganze ist mit meinen TTs über den PC verbunden, d.H. ich höre Tb sowei auch das was ich selber Mixe über das 5.1 System.

Wenn ich die Anlage Lauter Stelle schaltet sie sich einfach ab. Wenn ich diese wieder einschate ist der Lautsterkenpegel so wie beim vorigen einschalten, nicht so als die Anlage die letzten Töne von sich gegeben hat

Ich hoffe ihr könt mir helfen.

MfG Ansgar


Mhm, okay danke erstmal für die antwort.

Zu dem ersten Punkt
Die Anlage schaltet sich auch ab wenn ich einfach TB lauter drehe und das Mischpult ausgeschaltet ist.

Zum zweiten Punk
Nocheinmal zur erklärung.

Ich besitze das JVC Home Cinema System 5.1 Mit der "Anlage" (ich weiss nicht ob es ein Verstärker ist zumindest wird darüber alles geregelt sowei die Boxen angeschlossen), dem DVD Player der hier garkeine Rolle spielt, sowie den 5 Sourround Boxen und dem Subwoofer.
Von der "Anlage" geht ein Chinch Klinken Kabel in den PC und vom PC geht ein Chinch Klinken Kabel in das Mischpult und von da aus in die TTs und den Cd player.

Egal ob ich aber im Winamp oder direkt am Regler der "Anlage" lauter drehe. Es schaltet sich automatisch ab. Wahrscheinlich wie du sagtest um sich zu Schützen, wegen Überlastung o.ä.

Ich hab jetzt auch die letzte Surround Box angeschlossen.

Bitte um weitere Hilfe.

Mfg Ansgar


EDIT:
PS: http://www.ciao...X_E_11__2024323
das ist die besagte Anlage ...mehr hab ich zu diesem Model leider nicht gefunden.




Ich hoffe jem hat hier eine Lösung für das Problem.
Im übrigen ist auf dem Gerät keine Garantie mehr.
Und wenn da im TExt steht "wenn ich TB höre" ist damit das Inetradio gemeint.^^

Mfg Ansgar
 
TeQuila
TeQuila
♥ the reverse bass
Mitglied seit
8 Dez 2008
Beiträge
458
Reaktionen
0
Ort
Oldenburg (NDS)
Da gibt wohl der Verstäker den Löffel ab. Scheint überfordert zu sein und dann Notauszuschalten. Schon mal die Temperatur gefühlt?

Und schade, dass der ciao Link nicht funktioniert. Sonst könnte man genaueres sagen. Also mal bitte alle Boxen und das (wahrscheinlich) Aktivmodul, an die du dieselbigen angeschlossen hast auflisten.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Sgar
aka SgarDJ
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ort
Essen
Sorry wegen dem Link hier ist er nocheinmal.

http://www.ciao.de/JVC_RX_E_11__2024323

ICh muss dabei sagen die Anlage hatte das Problem schön ofters ging aber dann zwischendurch wieder.

Boxen sind Quadral Boxen 5.1 System halt ...was meinst du mit Aktivmodul bzw was ist das genau?

mfg ansgar
 
Tom_
Tom_
Sammelt Club-Erfahrung
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
155
Reaktionen
4
Ort
Schweiz
Also hast du fremd Boxen an der anlage? wie viel impedanz haben die, und viel mag die endstuffe?

Denke auch an eine Überlast.
 
S
Sgar
aka SgarDJ
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ort
Essen
das sind alles fragen ...da müsst ich die beschreibung suchen
aber die boxen und die anlage (+dvd player ) gab es bei media markt in einem paket zu kaufen (jvc homecinema controller jvc dvd player und quadral boxen)
 
P
phillie
Well-known member
Mitglied seit
5 Nov 2007
Beiträge
137
Reaktionen
18
S
Sgar
aka SgarDJ
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ort
Essen
danke für den hinweis doch der link geht beimir nicht ...da kommt was mit error ^^

mfg

zu dem heiss werden nochmal
ich merk oft das der ziemlich schnell heiss wird doch das war eig schon immer so und sonst hat er doch auch funktioniert ...

mfg
 
P
phillie
Well-known member
Mitglied seit
5 Nov 2007
Beiträge
137
Reaktionen
18
:rolleyes:

Rechtsklick-->speichern unter
Edit:bei mir gehts auch mit Linksklick,ist ne PDF datei brauchste halt auch den Adobe Reader dafür
 
Zuletzt bearbeitet:
TeQuila
TeQuila
♥ the reverse bass
Mitglied seit
8 Dez 2008
Beiträge
458
Reaktionen
0
Ort
Oldenburg (NDS)
zu dem heiss werden nochmal
ich merk oft das der ziemlich schnell heiss wird doch das war eig schon immer so und sonst hat er doch auch funktioniert ...

mfg

Na dann sollte sich das Problem doch von selbst erklären, oder? Jetzt hilft nur noch einen richtigen Verstärker oder wenn dann gleich zusätzlich noch richtige Hifi-Boxen zu kaufen. :eek:
 
Tom_
Tom_
Sammelt Club-Erfahrung
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
155
Reaktionen
4
Ort
Schweiz
gut wenns so verkauft wurde ist's schon komisch das sowas passiert. tönen bei niederiger Lautstärke alle Boxen? oder ist ev eine mal über den jordan gegangen und hat jetzt ein kurzschluss?
 
S
Sgar
aka SgarDJ
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ort
Essen
dat heisst die anlage ist einfach schrott^^ naja 3 jahre alt
aber warum lief es denn zwischendurch immer obwohl die anlage extrem heiss war?

mfg
 
TeQuila
TeQuila
♥ the reverse bass
Mitglied seit
8 Dez 2008
Beiträge
458
Reaktionen
0
Ort
Oldenburg (NDS)
dat heisst die anlage ist einfach schrott^^ naja 3 jahre alt
aber warum lief es denn zwischendurch immer obwohl die anlage extrem heiss war?

mfg

Es läuft jetzt nicht mehr, weil die "Anlage" endgültig verschlissen ist. Kein Wunder nach 3 Jahren Qual.
 
Tom_
Tom_
Sammelt Club-Erfahrung
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
155
Reaktionen
4
Ort
Schweiz
extrem heiss ist sicher nicht normal. Hat der Verstärker ein Lüfter? dreht der?
und nochmal: Tönen alle Lautsprecher bei nidriger Lautstärke?
 
S
Sgar
aka SgarDJ
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ort
Essen
also nen lufter hat die anlage nicht so weit ich weiss ...man hört zumindest nix was sich nach lüfter anhört

ja alle lautssprecher sind in betrieb und laufen auch ....kann es sein das wenn die lautsprecher nicht richtg angeschlossen sind dieses problem auftritt?


ich hab jez nochmal den teste gemacht
die anlage läuft jetzt ca 2 std

ist auf der linken seite warm
und auf der rechten seite kalt (also normal)

aber heute lässt sie sich wieder lauter drehen als gestern ohne sich abzuschalten geht dann aber bei "30" auch aus "45" is möglich glaub ich

aber im grundsatz kann man sagen das diese anlage nicht dazu geeignet ist über längeren zeitraum laute musik zu hören ...sehe ich das richtig?

also muss ich mir ne richtige endstufe an den pc packen und da dann iwie auch die boxen dran?!?

mfg
 
Tom_
Tom_
Sammelt Club-Erfahrung
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
155
Reaktionen
4
Ort
Schweiz
komische sache. Wenn die Anlage wird nur auf einer seite warm weil dort der verstärker sein wird. aber wird sie warm oder heiss? also, könntest du spiegeleier braten drauf? :)

aber die anlage müsste problemlos auch längere zeit aushalten.

kannst höchstens noch probieren mit nur einem Lautsprecher, obs dann mehr aushält. mit der bedienungsanleitung kannst du nochmals schauen ob alles richtig verkabelt ist.

Wenn alles nichts nütz ist wohl etwas defekt. bring das gerät in die Rep. oder kauf ein Neues!

Gruss Tom
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
28
Aufrufe
4K
Sprengkommando
Sprengkommando
A
Antworten
10
Aufrufe
2K
Ambition
A
D
Antworten
74
Aufrufe
16K
BlueTrane
B
D
Antworten
23
Aufrufe
5K
DJ Clawfinger
D
 

Neue Themen


Oben