Reloop rmx 90 vs pio djm 750 mk2

djtwok

djtwok

Manicjay
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
167
Reaktionen
1
Der reloop ist doch etwas günstiger als der Pioneer. Wie schaut’s da qualitativ aus ? Für daheim, partykeller und ab und an mal mobile Disco Auftritte. Traktor und xdjs als Zuspieler.
 
C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
Apr 2017
Beiträge
323
Reaktionen
61
Ich hatte eine Zeit lang den RMX-80, sind ja letztlich baugleich. Qualitativ war der schon ganz gut was die Verarbeitung anging. Sound war auch ordentlich, hab den auch mit einer großen Anlage auf einem Openair gespielt. Was mich aber gestört hat, war, dass die EQ einfach sehr früh sehr viel beschneiden. War jetzt nicht super dramatisch aber man hat es beim Mixen schon gemerkt. Sanfte EQ Bewegungen sind nicht wirklich möglich. Sobald du den Bass ein Stückchen nach nach links drehst ist schon echt viel Sound weg. Auf dem restlichen Reglerweg passiert dann nicht mehr viel.

Insgesamt aber ein ganz ordentlicher Mixer.

Vielleicht haben die das beim 90er ja in den Griff bekommen.
 
djtwok

djtwok

Manicjay
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
167
Reaktionen
1
Ist jetzt doch der Pio Mischer geworden.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Mischpulte 33
M Mischpulte 6
R Mischpulte 3
oetZi Mischpulte 10
T Mischpulte 15
 
Oben