Scratch Nadeln

Ag3nt

Ag3nt

DJ Fastturn
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
89
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Sagt mal eine Frage hab ich doch noch.

So beim stöbern im Elevator Katalog hab ich Scratch Nadeln gefunden:

Da hab ich aber noch 2 Fragen zu.

1) Ich hab ein Turntable mit S-Förmigen Ton-Arm, wo ich eine Headshell dran hab und daran wiederum die Scrachnadel die am Headshell befestigt ist. Ist eine 1/2 Version.

Meine Aktuelle Nadel.

Wenn ich jetzt eine Scratchnadel z.B. Tonar Banana mir kaufen möchte, brauch ich da extra noch ne Headshell oder wird die Nadel (direkte SME Befestigung) einfach an den S-F.Tonarm geklemmt?

Die will ich mir gerne holen.

2) Werden die Nadeln immer im 2er Set verkauft oder nur einzeln?

Danke schonmal für die Antworten.
 
G

Gast5881

Guest
Ag3nt schrieb:
Wenn ich jetzt eine Scratchnadel z.B. Tonar Banana mir kaufen möchte, brauch ich da extra noch ne Headshell oder wird die Nadel (direkte SME Befestigung) einfach an den S-F.Tonarm geklemmt?
Ja.

Ag3nt schrieb:
2) Werden die Nadeln immer im 2er Set verkauft oder nur einzeln?
Kommt drauf, gibt auch Sets da ist noch zusätzlich eine Ersatznadel dabei. Aber i. d. R. sind die einzeln.

Gruß M
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
für dieses system brauchst du dann keine headshell mehr
 
Ag3nt

Ag3nt

DJ Fastturn
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
89
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
kasse besten Dank für.

Sry bin neu in Sachen TTs :)
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Ob der Tonar Banana nun `ne gute Scratch-Nadel ist, lasse ich mal dahingestellt, aber zum Thema Befestigung gabs letztens schon mal einen Thread.
Warte ich kram mal...Ja da ist er.
 
Ag3nt

Ag3nt

DJ Fastturn
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
89
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Au man geiler Link :)

Jep ich denk mal der Tonar ist ne gute Scratch Nadel sieht aufjedenfall danach aus :)
 
milan8888

milan8888

Well-known member
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
207
Reaktionen
1
Ort
München
Die Tonar Banan taugt genausowenig zum Scratchen wie dieser Audiotechnica-Käse.

Kauf dir am besten ´ne Ortofon Concorde Nightclub S oder ´ne Ortofon Concorde Pro mit sphärischem Schliff wenn du nicht mit Headshells arbeiten willst.
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
Hm wenn man dem Elevator glaubt ist sowieso jede Nadel mindestens "gut" zum Scratchen geeignet.
Wenn...

Die Tonar Banana ist jedenfalls nicht wirklich zum Scratchen geeignet.

Entweder du kaufst dir das Ortofon Concorde Scratch oder das Shure M44-7.

Wenn du wirklich ordentlich scratchen willst kommst du um eins von den beiden nicht rum, es sei denn du probierst das neue Ortofon Q-Bert.

Aber warum erzähl ich das eigentlich. ALLE Fragen, die in diesem Thread aufgekommen sind wurden schon zu Tausend in anderen Threads beantwortet.
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.932
Reaktionen
459
Ort
Oberhausen
Alle Ortofon Concorde Nadeln sind nicht gut zum Scratchen geeignet, da hier die Fliehkräfte außerhalb der Nadelspitze stattfinden. So kann die Nadel die Rille schlecht halten.

Ich würde immer Unterdecksysteme (1/2") nehmen. Das Gewicht liegt hier direkt über der Nadel und nicht, wie bei den Concorde, außerhalb. Die Spurtreue ist hier besser. Zudem kann man die Kröpfung und den Überhang selber einstellen. Somit holt man die beste Spurtreue aus dem System heraus.
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
Wo er Recht hat...

Fazit: Shure M44-7
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Naja, erstens mal kommts ja hauptächlich auf den Schwerpunkt an und nicht auf die Gewichtsverteilung. (gut, das eine bedingt natürlich auch das andere, aber wo letztendlich der genaue Schwerpunkt liegt, siehste daran sicher nicht)

Ich würde dem nicht zustimmen, dass Concorde Systeme aus Prinzip schlecht zum scratchen geeignet sind, kenne genug DJs die dir das Gegenteil beweisen könnten. Sicher is es aber so, dass man auf nen Concorde Scratch mehr Gewicht draufgeben muss als beim M44, aber wenn man das macht, dann springt da absolut nix.
 
Zuletzt bearbeitet:
aeronautic

aeronautic

Fast Soul Music
Mitglied seit
8 Feb 2005
Beiträge
484
Reaktionen
41
Ort
Graz
So teuer sind die Shures auch nicht, ca. €50 pro Stück.
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
Shure M44-7: 50 € , Headshells hast du ja, richtig?
Ortofon Concorde Scratch: 64 €

Quelle: dj-laden.de

Fazit: Shure billiger ;)
 
Ag3nt

Ag3nt

DJ Fastturn
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
89
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
jepp hab ich aber ich denke ich werd mir die hier holen:
- Ortofon Concorde Scratch: 64 €

Nur mist das man immer 2Stück holen muß hab 2 TTs
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
Das versteh ich nicht: Warum willst du für schlechtere Systeme mehr ausgeben?
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
??? ja diese Logik erschließt sich auch mir nicht :? außerdem haben die Shure so einen satten Sound, dass das schon den Kauf rechtfertigt (mal vom Preis und scratchverhalten abgesehn)..
naja du wirst schon die richtige entscheidung treffen :)
 
Ag3nt

Ag3nt

DJ Fastturn
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
89
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
ich will eine Nadel einfach so optisch die auch gut aussieht und ohe Headshell befestigt wird, find ich einfacher als per HeadShell :) Lieber die anderen dann lieber :)
 
G

Gast8856

Guest
PostScript schrieb:
Das versteh ich nicht: Warum willst du für schlechtere Systeme mehr ausgeben?

Weil er schlicht der Annahme ist Recht zu haben :D ...

hat er aber nicht...

Die Scratch und 44 sind beides SEHR gute Systeme, allerdings KANN die Ortofon Scratch einfach nicht beim Klang und Spurtreue mit der Shure mithalten, da kann mir einer erzählen was er will, ich hab beide hier und hab beide verglichen...

kurz und knapp, nimm shure und du wirst glücklich...
keine angst vor den zwei Schrauben die du da hast :D

Sollen deine TT's aber gaaanz toll aussehen damit du vor deinen Freunden posen kannst, nimm die Scratch...

peace...


//edit

ich hab gehofft es nie sagen zu müssen aber...

close plz..
 
Zuletzt bearbeitet:
Ag3nt

Ag3nt

DJ Fastturn
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
89
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Jep dann doch lieber die SHURE :)
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
0
Aufrufe
546
hardman86
H
M
Antworten
0
Aufrufe
569
Major- Marc
M
D
Antworten
0
Aufrufe
532
dj-gmc
D
WE LOVE YOU
Antworten
0
Aufrufe
2K
WE LOVE YOU
WE LOVE YOU
 
Oben