software empfehlung: viren programm

kenshiro100

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2011
Beiträge
31
ich würde auch Kaspersky empfehlen.Der verlangsamt zwar den PC ist aber immer meistens aktuell auf den stand was viren betrifft.Außerdem arbeitet ersehr gründlich.Allerdings dauert es sehr lange wenn man seinen kompletten PC Durchsuchen tut.Ist aber der beste Virenschutz finde ich
 

wlpnbg

Active member
Mitglied seit
11 Mai 2011
Beiträge
31
Eset NOD32 ist mein persönlicher Favorit. Läuft performant, stabil, verursacht (zumindest mir) keinerlei Probleme und ist flexibel konfigurierbar. Mittlerweile ist es auch auf meinem "Hausrechner" das Programm der Wahl geworden und mit 29,90€ pro Jahr (bei längeren Laufzeiten auch günstiger) gut bezahlbar (kauft man gleich zwei Lizenzen bedeutet die zweite nur einen Aufpreis von 5€).
 
Zuletzt bearbeitet:

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.399
Ort
Wilhelmshaven, NI
Desktop (Win7): Avast in der freien Version.
Netbook (WinXP): AntiVir in der freien Version.
MBP: Ungeschützer Sex in der freien Natur.

Der beste Virenschutz sitzt immer noch zwischen den Ohren des Benutzers.
Nur bei Windows gehe ich lieber auf Nummer sicher.
 
Zuletzt bearbeitet:

M_Productions

DJ & Producer
Mitglied seit
22 Feb 2012
Beiträge
54
Ort
Wien
Ich verwende seit Jahren Kaspersky Internet Security.
Seit ich das habe, hatte ich nie wieder irgend ein PC Virus.
nur zu empfehlen also!
 

LoneStar

Robotroll
Mitglied seit
17 Jul 2010
Beiträge
1.036
Eset NOD32 ist mein persönlicher Favorit. Läuft performant, stabil, verursacht (zumindest mir) keinerlei Probleme und ist flexibel konfigurierbar. Mittlerweile ist es auch auf meinem "Hausrechner" das Programm der Wahl geworden und mit 29,90€ pro Jahr (bei längeren Laufzeiten auch günstiger) gut bezahlbar (kauft man gleich zwei Lizenzen bedeutet die zweite nur einen Aufpreis von 5€).
*zustimm*

Hat zahllose Vergleiche gewonnen und wurde mir auch wiederholt von mehreren professionellen IT-Admins empfohlen.

http://www.eset.com/us/home/whyeset/compare/
 
Zuletzt bearbeitet:

spl1

Member
Mitglied seit
8 Jul 2012
Beiträge
19
Bin auch bei Kaspersky gelandet.. nutzte lang gdata.. aber nun KIS.
Aer kauf dir blos nicht die Lizenz online über die Webseite.. du sparst richtig Geld.. wenn du das sonst wo kaufst.. :)

Frechheit, dass man über die Herstellerwebsite mehr bezahlt.. wenns mans online kauft.. und die Umwelt nicht belastet... wie wenn man irgendwo ein Packet bestellt...

gruss
 

SneakyAxel

Member
Mitglied seit
7 Okt 2012
Beiträge
10
Avira ist der größte Müll hatte das auch Jahrelang bis ich das gemerkt habe!
Avast ist im moment wohl eins der besten
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
Ich nutze nun seit längerem auch Avast. Vor allem deshalb weil man das Teil auf "Spielmodus" stellen kann und es dann keinen Ton von sich gibt und leise im Hintergrund läuft (Updates usw.). Hab jetzt jedocoh gelesen, dass Avira in der neuen Free Version auch ohne Werbung kommt, was vor allem bei dem Updates echt genervt hat, was Avira eigentl. wieder interessanter macht.
 

Frank of Sound

Well-known member
Mitglied seit
27 Sep 2012
Beiträge
85
Ort
Linz, Österreich
Avast!
Ob Free oder kostenpflichtig, ist immer meine Empfehlung!
Viren und Direktverbindungen aus dem Internet werden erbarmungslos geblockt.
Alles geschieht auf Nachfrage des Benutzers.
Avira ist dagegen eine Frechheit...
Ich rate: benutze Avast Free (was vollkommen reicht)
und kauf es dir wenns gefällt :)
 

Bassix

Bumm Bumm und so...
Mitglied seit
8 Mrz 2011
Beiträge
622
Microsoft Security Essentials + Windows Firewall!

Zum Thema Kaspersky: Absoluter Müll, bereits ausgiebig im Studienschwerpunkt getestet. MSE ist unter Windows-Nutzern die beste Wahl (auch das ausgiebig getestet).
 

DJMatzeB-aka-MaBad

Mobiler/Club/Allround DJ
Mitglied seit
16 Jun 2009
Beiträge
957
Ort
Hannover
Microsoft Security Essentials + Windows Firewall!

Zum Thema Kaspersky: Absoluter Müll, .

sehe ich auch so noch schlimmer als norten.

mege mässige bremse. und löscht die viren nicht wirklich sondern verstaut sie lediglich in einem karanten ordener wo mann kein zugriff drauf hat um die viren wirklich zu löschen.

teure abzocke...
 

Bassix

Bumm Bumm und so...
Mitglied seit
8 Mrz 2011
Beiträge
622
sehe ich auch so noch schlimmer als norten.

mege mässige bremse. und löscht die viren nicht wirklich sondern verstaut sie lediglich in einem karanten ordener wo mann kein zugriff drauf hat um die viren wirklich zu löschen.

teure abzocke...
Dazu kommt übrigens noch die Erkennungsrate. Wir haben einfach mal einen Virus "zusammengebastelt" und von sämtlichen Virendiensten erkennen lassen. Danach dann noch versucht mit weiteren Tools das ganze zu verschleiern etc. Ergebnis: Kaspersky gehörte zu den Scannern, die am wenigsten gefunden haben. MSE war mit 1-2 anderen (teuren Business-Lösungen) der Einzige, der alles gefunden hat...
 

criminal97

New member
Mitglied seit
11 Nov 2012
Beiträge
1
Ort
Planet Vinyl
Als kostenlose Version empfehle ich dir AntiVir, aber wenn du was suchst was mehr kann kann ich nur Kaspersky Internet Security empfehlen. Es hatt sogar einen sicheren Browser, einen Netzwerkmonitor und den Kinderschutz (ich nenn es den Spassfaktor-Knopf, weil ich damit meine Schwester helfe und ärgere). Man kann dort Websiten sperren, Programme sperren (z.B. Ballergames) und sogar (heutzutage nützlich) den Social-Network-Blocker. Da kann man den Konkatk zu FB-User sperren. Dafür muss das Programm ein paar Infos sammeln, einfach die Kinder 1 Tag am PC lassen und dann blocken.

Mein Zitat: "Freeware ist was tolles, aber Profi-Software ist kostenpflichtig."
 

wer weiss

Well-known member
Mitglied seit
14 Feb 2005
Beiträge
650
Ort
Abbensen
habe auf meinem lappi AVG Anti Virus Free Edition. und bin sehr zufrieden damit. is auch umsonst.

norton habe ich auf meiner feststation und bin damit auch sehr zufrieden! nur das prog macht eben sehr oft updates etc., die zeit in anspruch nehmen. das is unter avg auf meinem lappi net der fall oder das prog macht das im hintergrund und ich krieg das nicht mit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schroetze

DESRO
Mitglied seit
19 Jul 2010
Beiträge
605
Ort
Backnang
habe auf meinem lappi AVG Anti Virus Free Edition. und bin sehr zufrieden damit. is auch umsonst.

norton habe ich auf meiner feststation und bin damit auch sehr zufrieden! nur das prog macht eben sehr oft updates etc., die zeit in anspruch nehmen. das is unter avg auf meinem lappi net der fall oder das prog macht das im hintergrund und ich krieg das nicht mit.
Na hoffentlich ist es Zweiteres und du bekommst die Updates nur nicht mit, ansonsten wäre das Programm nämlich Schrott ;)
 

wer weiss

Well-known member
Mitglied seit
14 Feb 2005
Beiträge
650
Ort
Abbensen
also schrott isses net, sonst hätt ich ja iwann mal nen virus draufgehabt in den letzten jahren. aber im vergleich zu norton meine ich, laufen bei avg eben weniger updates.
 

Schroetze

DESRO
Mitglied seit
19 Jul 2010
Beiträge
605
Ort
Backnang
Sollte es aber nicht, denn im besten Fall sollten täglich Updates geschehen, wie soll denn auch sonst das Antivirenprogramm von aktuellen Viren "ne Ahnung" haben...

Das war auch eher eine zusätzliche Anmerkung, wenn du kein Virus drauf hast, mag das am Antivirenprogramm oder an umsichtigem Surfen liegen, aber in beiden Fällen doch super ;)
 
Oben