Suche neuen Kopfhörer

Bassix

Bassix

Bumm Bumm und so...
Mitglied seit
8 Mrz 2011
Beiträge
622
Reaktionen
0
Eine Frage an die Gemeinde,

Ein HiFi-Kopfhörer ist das eine - warum legt Ihr soviel wert auf Klang bei einem DJ-Kopfhörer? Der muss doch meiner Erfahrung nach nun wirklich keine grossen Qualitäten vorweisen.

Ich höre da eh nur auch die Höhen und Tiefen und ob ich auf der Note liege.

Schon sehr, sehr alt, aber vom Prinzip her hat das aktuell u.a. Vestax (ich mag die Firma nun wirklich nicht) im Programm, aber das Ding reicht vollkommen aus.

Macht mich schlauer!

Musst nur mal mit schlechten/nicht vorhandenen Monitoren arbeiten. Da sind gute Kopfhörer das A und O!
 
Digital Bambule

Digital Bambule

Dortmunda
Mitglied seit
20 Feb 2010
Beiträge
785
Reaktionen
0
Ort
Earth
88 Euronen bei Amazon.
Sony MDR-V 700
Wer Bass mag und nicht nur hören sondern auch fühlen möchte wird diesen Kopfhörer lieben. Im Mittelteil nicht sonderlich klar, aber völlig ausreichend.

Der spielt den Bass noch sauber, da ****en aiaiai und der sennheiser hd- 25 nur noch Brei. Dem Sennheiser hab ich vor ner Woche sogar ne 2. Chance gegeben.getreu dem Motto.....tausend Deppen können nicht irren...
Also abermals kommen lassen, ne halbe Stunde bei mittlerer Lautstärke einspielen lassen (ohne ihn auf zu haben), ca. 2h mit aufgelegt bei versch. Lautstärken. Meine Frau hat 40 Minuten damit clavinova gespielt und war begeistert von der Brillanz und klaren und druckvollen Wiedergabe. Mir reicht das Teil nicht.

Also meine Empfehlung.
Entweder der 700er von Sony oder der 2000er von pioneer, aber für letzteren bin ich zu geizig.:D
 
Picaresque

Picaresque

Well-known member
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
485
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Hallo Freunde,

da meine 25€ Kopfhörer fürs Auflegen auf Partys nicht mehr reichen (kratziger Sound, mit Vorhören is nix!) suche ich neue Kopfhörer bis ca. 100€.

Lohnt sich das, oder doch noch mehr ausgeben? Hab keine Lust, wenn ich am DnB auflegen bin, dass ich dann die Platten nicht richtig vorhöre...mag Leute geben, dies auch mit 25€ Kopfhörern schaffen, aber ich gehöre nicht dazu. :D

Also? Doch lieber über 100€ ausgeben?
 
Jokertech

Jokertech

FL Meister
Mitglied seit
22 Mrz 2010
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Anklam
Technics RP-Dj 1210 <-- Find ich persönlich ausreeichend und glaub 120 takken oder so kosten die noch
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.175
Reaktionen
180
Ort
karlsruhe
Technics RP-Dj 1210 <-- Find ich persönlich ausreeichend und glaub 120 takken oder so kosten die noch

ist auch mein persönlicher favorit und man kriegt den auch für nen hunni
selber anhören/anprobieren ist aber immer noch der beste weg:)
 
Toby Gomez

Toby Gomez

bassgeschädigt ._.
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
375
Reaktionen
0
Ort
Traunstein
Also in den Preisbereich fallen mir spontan die brauchbaren Verdächtigen ein

Sony MDR-V 700
Technics RP DJ 1200
Technics RP DH 1200
Technics RP-DJ1210E-S

wenn du ein bisschen mehr investieren willst kannst du dir ja die

Sennheiser HD 25-1 II
AIAIAI TMA-1

holen.
 
H

huggy

Well-known member
Mitglied seit
17 Nov 2010
Beiträge
91
Reaktionen
0
ich find den hdj500 recht nice. benutze ihn selber und joa top zufrieden damit :)
 
Vincent S.

Vincent S.

Schlafzimmerer ;D
Mitglied seit
17 Jan 2011
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ort
Altenriet
Wie schon einige Vorredner kann ich den Technics RP-DH 1200 empfehlen.

Zuerst das schlechte: Das Teil ist auf Dauer wirklich etwas schwer, und drückt dann so unangenehm oben wo der Bügel sitzt...ABER: Einmal kurz nach längerem tragen absetzen, Haare n bisschen schütteln und wieder aufsetzen. Sieht wahrscheinlich total bescheuert aus, aber bei mir hilfts immer :D Außerdem muss man das nicht alle halbe Stunde oder so machen, und nach ner Weile gewöhnt man sich irgendwie dran ;)

Und jetzt das viel wichtigere: Der Kopfhörer klingt so ÜBBERRAGEND geil :) Soll ja anscheinend abgesenkte Höhen haben, was mich aber bei dem Klang null stört! Fürs mixen imho perfekt geeignet, da er auch bei ziemlich hohem Pegel noch sehr sauber klingt und man alle unreinheiten im Mix raushört.
Was man dazu vielleicht noch anmerken sollte, ich bin Party DJ, ob es im Club genauso funktioniert kann ich nicht beurteilen...ich zweifle aber keinesfalls daran ;)

Auch zum normalen alltäglichen Hören find ich ihn super. Klar man braucht ne Weile bis man sich an die riesen Dinger gewöhnt hat, aber nach ner Weile weiß man die Vorteile zu schätzen. Denn egal wo, ob auf nem langen Flug/langer Zugfahrt oder daheim auf dem Lieblings-Sessel, was der für einen klaren Bass und Sound bringt (egal bei welchem Stil) ist unglaublich. Vor allem weil man ihn bei Amazon mitlerweile für knapp über 100 bekommt, wie ich gerade sehe. Da können die ganzen 13 jährigen sKaTErbOyS mit ihren 200 Euro neon-grün/pink/gelben Wesc/Skullcandy oder sonstwas-Teilen einpacken ;D Und JA ich kann den Vergleich ziehen, ich bin früher selbst mit so Dingern rumgelaufen.... *Kopf in den Sand steck*

Gruß, ich hoffe es hilft bei der Suche... Wer aus dem Raum Stuttgart kommt kann ihn gerne bei mir probehören :)
Vincent
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Loopsound

Infected by DnB
Mitglied seit
26 Dez 2010
Beiträge
545
Reaktionen
0
Da muss ich zum Technics RP DH 1200 leider was total anderes berichten.
Als ich den Kopfhörer aufhatte, war mir der Sound viel zu Dumpf. Meiner Meinung nach hat das nurnoch Rums gemacht und die eigentliche Musik war nicht mehr wirklich zu hören, sondern hat nurnoch gerumst. Schön fand ich allerdings, das der Hörer selbst auf meine großen Ohren gepasst hat und diese auch umschloss. Gute Isolierung also von der Außenwelt.

Als ich dann den Sennheiser HD 25 aufhatte musste ich erstmal Luftholen. Knackiger Bass und der Flow des Liedes war immer noch vorhanden. Sie lagen auch gut auf den Ohren und ich hab echt 0 mehr von Außen gehört. War schon mal 'n Erlebnis die aufzuhaben. Wenn ich Geld für Kopfhörer habe, werde ich mir auf jeden Fall die Sennheiser holen.

Nur Schade, dass ich die MDR 700DJ noch nicht aufhatte. Würde mich auch interessieren, ob die auch was für mich sind.
 
Vincent S.

Vincent S.

Schlafzimmerer ;D
Mitglied seit
17 Jan 2011
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ort
Altenriet
Okay...naja ist vielleicht ne ziemlich subjektive Sache, mich stört es irgendwie gar nicht :O Aber vielleicht ist es auch nur Gewöhnung, ich denk letztendlich muss sich jeder selbst ein Bild - bzw. Klang triffts eher - davon machen!! Was die Isolierung angeht, das hab ich ganz vergessen zu erwähnen :D Sogar an meinem Ipod, der nun wirklich kein lautes Ausgangssignal hat, hört man bei nichtmal halber Lautstärke von außen nichts mehr :)

Naja, ich setz die Dinger jetzt mal wieder auf und hör schön Mord Fustang weiter ;)
 
K

kfinesse

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
4 Nov 2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
also ich hab die sennheiser hd 25-1 II und bin damit total zufrieden.
als ersatzkopfhörer besitze ich die akg k181 dj, die sind ganz ok, aber im vergleich zu den sennheiser um einiges schlechter.
hatte ganz früher mal die pioneer hdj 1000, allerdings sind die relativ schnell kaputtgegangen, beim musicstore hat mir ein verkäufer gesagt, dass die hdj von allen kopfhörern am schnellsten kaputt gehen, auch wenn sie soundtechnisch echt top sind, kann ich sie nicht weiterempfehlen
 
L

Loopsound

Infected by DnB
Mitglied seit
26 Dez 2010
Beiträge
545
Reaktionen
0
Okay...naja ist vielleicht ne ziemlich subjektive Sache, mich stört es irgendwie gar nicht :O Aber vielleicht ist es auch nur Gewöhnung, ich denk letztendlich muss sich jeder selbst ein Bild - bzw. Klang triffts eher - davon machen!! Was die Isolierung angeht, das hab ich ganz vergessen zu erwähnen :D Sogar an meinem Ipod, der nun wirklich kein lautes Ausgangssignal hat, hört man bei nichtmal halber Lautstärke von außen nichts mehr :)

Naja, ich setz die Dinger jetzt mal wieder auf und hör schön Mord Fustang weiter ;)

Der einzige Vorteil ist mMn beim Technics RP DH 1200 das er das Ohr ganz umschließt. Ist halt recht komfortabel, aber beim Sennheiser hat mich das überhaupt nicht gestört.
 
Vincent S.

Vincent S.

Schlafzimmerer ;D
Mitglied seit
17 Jan 2011
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ort
Altenriet
Der einzige Vorteil ist mMn beim Technics RP DH 1200 das er das Ohr ganz umschließt. Ist halt recht komfortabel, aber beim Sennheiser hat mich das überhaupt nicht gestört.

Aber trotzdem find ichs merkwürdig wenn meinst, es hat nur noch gerumst... Ich schau sogar Filme mit den Technics!!! :eek: Hast du die zwei mit dem gleichen Signal getestet?!?!

Vielleicht hab ich auch ein völlig abstruses Verständnis von guter Qualität :d
 
L

Loopsound

Infected by DnB
Mitglied seit
26 Dez 2010
Beiträge
545
Reaktionen
0
Mit dem gleichen Song, da kam mir der Technics einfach zu basslastig vor.
 
Toby Gomez

Toby Gomez

bassgeschädigt ._.
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
375
Reaktionen
0
Ort
Traunstein
Also nach mein Test ist der Sennheiser HD25 nichs für mich :| am Anfang war ich wohl ein bisschen geblendet :d aber nach den Test beim auflegen hat mir das gar nicht getaugt und mir fehlt genau wie digital bambule der RUMMS!
Das soll jetzt nicht heißen das die Dinger schlecht sind, der Sound ist schön Kristallklar wie schon oft beschrieben aber für ungeeignet für die Leute die mehr RUMMS! mögen ^^

ich werd die Tage mal den HDJ 2000 bei nen Kollegen probieren, bin mal gespannt was die so können :)
 
Y

YeahDude

Banned
Mitglied seit
13 Apr 2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich hab mir den AIAIAI TMA 1 gestern gekauft, und das Teil ist der Killer!!! Ich find den sound echt übertrieben geil! Und reichlich Zubehör ist auch dabei. Ich hatte alle Kopfhörer in der Preisklasse zwichen 150 - 250 euro durchgetestet. Die Entscheidung fiel aber ohne längeres überlegen. Bei den AIAIAI kann jedenfalls nichts mehr brechen, hab schon 2 pioneer und 1 sony kopfhörer geschrottet, die hatten aber auch so ein hartes Plastik und sind immer an der gleichen Stelle gebrochen. Beim AIAIAI wurde mal bischen nach gedacht, und ein weicheren, elastischeren Kunststoff verliehen. :)
 
O

Orikson

Well-known member
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
174
Reaktionen
0
Ort
Grafenwöhr
Moin Leute, was spricht den gegen die Koss proDJ100? Hat sie irgendwer schon mal mit den HD 25 vergleichen können? Ich habe bislang nur so "billige" Hellassound HS-66 und brauch jetzt bald mal was vernünftiges. Da die proDJ100 teils recht gelobt werden hab ich mir die einfach mal bestellt...
 
R

rene192

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
14 Feb 2010
Beiträge
34
Reaktionen
0
ich habe auch die technics rp 1200 und sennheiser hd 25 gegeneinander getestet. und für einen klaren unverfälschten klang sind die sennheiser das richtige. bei den technics habe ich das gefühl gehabt als hätte man den low eq am mixer zwischen 2 und3 "uhr".
 
M

mayuka

Well-known member
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
45
Reaktionen
0
Technics RP DJ 1200
Technics RP DH 1200

Ich bin mir nicht genau sicher welche Version ich habe, aber ist es normal das die Gummierung an den Ohrmuscheln schon nach kurzem Gebrauch abgeht? Mittlerweile finde ich überall zwischen den Platten solche kleinen schwarzen dünnen Gummiteile. Dachte zuerst das Vinyl löst sich auf. Aber nein es ist der Kopfhörer. :mad:

Also werd ich mir über kurz oder lang was anderes suchen müssen... Empfehlungen? Vom Klang fand ich die eigentlich ganz gut. Die Bässe waren sehr tief. Nur die Höhen fand ich ein wenig zu stark, aber die kann man ja wegregeln.
 
F

FriFröFru

Member
Mitglied seit
7 Aug 2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Also an und für sich hatte ich vor mir die HD 25 zu kaufen alleine schon wegen der Langlebigkeit und der Möglichkeit alle Teile einzeln zu kaufen,
nur leider musste ich nach dem Testen feststellen das mein Kopf nicht für diese Headys geeignet ist was ich sehr schade fand.
Habe mir deshalb die Technics RP DH 1200 zugelegt da ich mit denen auch schon einen Abend lang auf ner Party aufgelegt habe und mir diese vom Tragekomfort besser zusagen, jedoch würd ich jedem die Sennheiser HD 25 empfehlen weil sie nen echt geilen Sound haben ohne meine Technics jetzt schlecht machen zu wollen.

Aber wie hier schon öfter erwähnt wurde testet die Kopfhörer vor dem Kauf denn jeder hatt ne andere Rübe und legt auf unterschiedliche Attribute wert.
Ach und mit meinen Technics bin ich vollkommen zufrieden allerdings ist mir auch bewusst dass mit die DH 1200 keine 7-10 Jahre halten werden wie es die HD 25 bei so manchem User hier tun.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
L
Antworten
3
Aufrufe
1K
rykert
rykert
 
Oben