Technics nicht mehr Standard?

eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.931
Reaktionen
94
@vnna

Wenn die 6000er durch sind, dann kauf doch zwei neue und zwei 1210. Dann könntest du dazu beitragen diese ewige Diskussion mal zu beenden, weil man dann wirklich mal vergleichen kann. *g
 
G

Gast32401

Guest
ich bin hier, mit unterbrechungen, seit frühjahr 2003 unterwegs, solange geht diese diskussion hier schon.

die die einen technics ihr eigen nennen schwören darauf, die die keinen haben sparen entweder darauf, oder sind mit dem zufrieden was er hat oder reden sich ihren tt eben schön ;)

jedes gerät hat seine berechtigung, kommt halt immer auf den verwendungszweck an und auf die ansprüche.

...

schöner kann man es nicht sagen :)

*copy und paste in den dauerzwischenspeicher tut*
 
Whilo

Whilo

Hinternhinterhergucker
Mitglied seit
12 Feb 2008
Beiträge
3.138
Reaktionen
82
Ort
Nordpol
@vnna

Wenn die 6000er durch sind, dann kauf doch zwei neue und zwei 1210. Dann könntest du dazu beitragen diese ewige Diskussion mal zu beenden, weil man dann wirklich mal vergleichen kann. *g

Wie jetzt .. sollen die DJs dann auf den VAs mit den 6000er und den 1210er im Doppel laufen lassen? :confused::d:d

Klar hat jeder seine Vorlieben was die Geräte angeht ... aber ich bin mir ziemlich sicher, dass hier viele 1210er-Fans noch an keinen OEM standen. Ich habe nun mal über die Jahre hinweg meine Erfahrungen sowohl mit 1210er als auch nun mit den 6000er gemacht. Stehe heute noch ab und an an den Technics und bin irgendwie wirklich froh, wenn ich wieder an die 6000er darf.
Klingt eventl. für den einen unverständlich ... ist aber so. Seltsamerweise (subjektiv) gelingt mir das einpitchen an 6000er schneller als an 1210er. (liegt eventl. am höheren Drehmoment?)
 
Plushy

Plushy

/nachtblau
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
926
Reaktionen
0
Ort
Wöllstein
beim auflegen bin ich "herrscher über die musik" (klingt schwul :d). da brauch ich kein gerät, dass die musik rückwärts abspielen kann (nur mal als besipiel), sondern muss ich mich auf mein arbeitsumfeld verlassen können. das gefühl hat man bei nem 1210er einfach. das fehlt mir bei meinen reloop-tts einfach, da können das 2000er oder auch 6000er sein!

aber das is ja fast schon wieder OT, aber auf den titel kann man eben keine antwort geben. also schon, aber außer "doch, immer noch" is nich wirklich viel drin. ich seh in jedem club und jeder disco 1210er rumstehen, also sind die ja sozusagen standart.
 
G

Gast22799

Guest
Ich stand ja nun am Samstag zum ersten mal an den 6000'ern. Was soll ich sagen....? War ne umgewöhnung wegen dem Drehmoment, aber nach 5 Minuten hat man das auch im Griff.
Fazit: Die Super OEM's haben auf jeden Fall ihre Daseinsberechtigung. Gab keinerlei Probleme mit Rückkopplung. Das war es, was ich immer noch als Minuspunkt im Kopf hatte.
Denke aber trotzdem, dass Technics noch weiterhin Standard bleibt. Ist halt so;)
 
benmuetsch

benmuetsch

Well-known member
Mitglied seit
12 Jul 2006
Beiträge
1.735
Reaktionen
72
Ort
Stuttgart City
Ich weiss garnicht, was die hier alle wollen. Es reicht doch, wenn es Technics gibt *duck und weg* :d

(SRY für den sinnlosen Beitrag)
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
OK, jetzt wo dieser Thread oben ist, kann ich es um eine Erfahrung ergänzen.
Ich musste jetzt schon zum 2x in diesem Jahr feststellen, dass keine TTs zur Verfügung gestellt werden. So nach dem Motto: "CDJs reichen doch" :mad:
Dafür hatten wir hier aber auch schon eine Party, wo keine CD-Player hingestellt worden sind...

Aber: Wenn TTs, dann sieht man (fast immer) Technics. Nur einmal ist vor gekommen, dass da wirklich Reloop 6000er standen. Und die haben gut ihren Dienst verrichtet - man gewöhnt sich sehr schnell an die Player, da sie wirklich gut gemacht sind. Meine Favs bleiben aber die Technics.
 
Bran Helicase

Bran Helicase

Well-known member
Mitglied seit
6 Nov 2008
Beiträge
387
Reaktionen
0
Ort
Wartenberg/Bayern
Sehe auch immer öfter beim Weggehen, dass viele größere Clubs (von der Musik eher Mainstream) nur noch CDJs und nen Mixer da haben.
Für Leute mit DVS sicher nicht ganz das große Problem, da man eigentlich auch Timecode-Cds hat. Handhabung ist halt eine andere.

Zum Thema TTs: Technics sind sicher noch am meisten Verbreitet, habe mal Numark TTX gehabt, haben auch mal auf ner Party unsre Stanton hingestellt, da waren die anderen DJs auch begeistert. Umgewöhnen muss man sich sicher bissl, aber man muss sich auch von Club zu Club an Technics immer bissl eingewöhnen, weil die auch unterschiedlich gut gehen, der Pitch beim einen bissl ausgenudelt ist etc...

Sollte also nicht das Problem sein.
 
Electronic Forest

Electronic Forest

Well-known member
Mitglied seit
15 Okt 2008
Beiträge
267
Reaktionen
0
Ort
Darmstadt
Aber sein wir ma ehrlich, ein Club ohne Technics ist die Außnaheme. Und wenn man einen Plattenspieler irgendwo leiht kriegt man immer einen 1210. Technics ist definitv Standart. Es mag andere geben die es mit ihm aufnehmen können aber "der Standart" ist "der 1210".
 
Sid

Sid

Vincent Sonore
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
2.357
Reaktionen
4
Ort
Dortmund
Dieses Wort "Standart":mad: einfach nur lächerlich!

Ist der Standart den immer das beste??

Kann ja sein das Technics immernoch am verbreitesten sind und somit den "Standart" bilden, allerdings wird mir niemand wiedersprechen, wenn ich sage das es bessere Player auf dem Markt gibt. Für mich ist der Technics ein zuverlässiges Arbeitsgerät, mit dem ich gerne spiele (deshalb werden auch bald welche angeschafft), und des Weitern ist doch der Technics einfach ein Fixpunkt bei Vergleichen über Verarbeitung oder GLS. Da jeder der ernsthaft über Turntables diskutiert, bereits mal einen Technics unter den Fingern hatte, kann man viel besser andere Player vergleichen (die Verarbeitung ist besser als beim Technics oder.....).

Für mich sind die Technics einfach nur geile Player mit denen es Spaß macht zu arbeiten (olange sie nicht total ausgenudelt sind) und die bestimmt noch lange ihren Kultstatus inne haben werden.

Sid
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.467
Reaktionen
190
Ort
H
allerdings wird mir niemand wiedersprechen, wenn ich sage das es bessere Player auf dem Markt gibt.
Doch, hier, Widerspruch. ...mit der Ergänzung "für mich".

Normalerweise ist die Diskussion ja lange über aber hier ist wenigstens der richtige thread.
 
ZIG

ZIG

dorftechno.ED
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
1.623
Reaktionen
77
Ort
erding
ich weiß ned ob technics die besten dj turntables der welt sind oder nicht. mir geht halt an nem technics einfach NICHTS ab und ich wüßte nicht was anders / besser sein sollte...
von da her seh ich auch keinen bedarf umzusteigen. :)
 
D

D.B.R

Extrem Schaf
Mitglied seit
21 Okt 2008
Beiträge
182
Reaktionen
0
Ort
Saarland
OK, jetzt wo dieser Thread oben ist, kann ich es um eine Erfahrung ergänzen.
Ich musste jetzt schon zum 2x in diesem Jahr feststellen, dass keine TTs zur Verfügung gestellt werden. So nach dem Motto: "CDJs reichen doch" :mad:
Dafür hatten wir hier aber auch schon eine Party, wo keine CD-Player hingestellt worden sind...

Aber: Wenn TTs, dann sieht man (fast immer) Technics. Nur einmal ist vor gekommen, dass da wirklich Reloop 6000er standen. Und die haben gut ihren Dienst verrichtet - man gewöhnt sich sehr schnell an die Player, da sie wirklich gut gemacht sind. Meine Favs bleiben aber die Technics.

Es gibt Locations, da will man halt sparen und somit stellt man nur CD-Player hin (wenn das auch eher die Ausnahme sein wird) und es gibt Partys und auch Webradios, die verlangen einfach, dass man mit Vinyl auflegt. Es gibt sogar Fälle, da ist nichtmal die Arbeit mit Timecode erlaubt, einfach der Originalität wegen. Ich muss aber auch zustimmen, dass es in den meisten Diskotheken (gerne auch unberechtigterweise Clubs genannt) Unsinn ist, mit Vinyl aufzulegen, weil der Anlass dorthin zu gehen eher das Saufen und nicht die Musik ist... Wozu dann Originalität? Die "DJ´s" da sind dann auch eher Leute, die trotz CDJ-400 einfach vom Laptop eine vorausgewählte Playlist runterrattern - und das für wenig Geld. Man muss sich davon ab aber auch nicht wundern bei der Billig-Mentalität in unserem Lande. Dass man überhaupt Pioneer und Technics kauft ist schon ein Wunder.

Ich persönlich habe aber noch keinen Club gesehen, in dem keine Technics zur Verfügung stehen. Eigentlich findet man die Dinger überall. Nicht etwa, weil sie technisch die besten sind vom heutigen Stand ausgehend, sondern weil die Dinger einfach immerzu laufen und wenn mal eine Veranstaltung ist mit einem großen DJ, dann wird der aus Gewohnheit wohl seine Technics verlangen. Siehe z.B. Moguai, Sven Väth oder auch Disco Boys usw... Verschiedene Styles und jeder von denen arbeitet nunmal eben mit Technics.

Ich selbst hab Numark. Laufen auch astrein und solange die laufen bleib ich dabei. Wenn sie nicht mehr laufen, werd ich wohl auch Technics kaufen. Für zu Hause braucht´s das aber nicht unbedingt und selbst im Club gäb´s Alternativen.

Ich denke aber mal, dass auch die nächsten 20 Jahre Technics bleiben wird, was es ist... Ob man das nun gerne anders hätte und ob´s Alternativen gibt oder nicht, so ist´s nunmal.
 
M

mr.schmitt

Active member
Mitglied seit
8 Jul 2009
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ort
Frankfurt
Also ich finde prinzipiell sind die Technics viel zu überbewertet. Es gibt sogar wesentlich günstigere Numark die im Handling und im Drehmoment wesentlich mehr punkten!
 
Sid

Sid

Vincent Sonore
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
2.357
Reaktionen
4
Ort
Dortmund
Doch, hier, Widerspruch. ...mit der Ergänzung "für mich"..

:D, ok die Aussage in meinem Post, war jetzt allgemein auf die schlichten Daten bezogen (GLS, Drehmoment, usw)

Für mich ist schon lange klar, das es Technics werden, einzige Frage ist noch ob MKII oder MK5 oder vielleicht doch M5g.

Ich liebe einfach diesen Kult den der Name "Technics" beinhaltet
(das hört sich so philosophisch an:d)

Sid
 
Frytro

Frytro

Well-known member
Mitglied seit
29 Mai 2009
Beiträge
214
Reaktionen
0
Ort
Niedersachsen
Mein Technics läuft und läuft und läuft, obwohl er schon satte 15 Jahre aufm Buckel hat!
Und ich denke, das schafft kein anderer TT !
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
Dieses Wort "Standart":mad: einfach nur lächerlich!
Kein Wunder. Es heißt ja auch Standard... :rolleyes:
Ist der Standart denn immer das beste??
Nein, nicht immer.
Es ist das am meisten verbreitete/angewandte/erwähnte/etc.
Man kann aber meistens ableiten, dass der Standard zurecht ein solches geworden ist. Denn etwas schlechtes bzw. weniger gutes wird weniger angewandt/benutzt/weiter empfohlen.
Kann ja sein das Technics immernoch am verbreitesten sind und somit den "Standart" bilden, allerdings wird mir niemand wiedersprechen, wenn ich sage das es bessere Player auf dem Markt gibt.
Bessere DVD-Player vielleicht :D
Habe die Erfahrung gemacht, dass man da mit einem 1210er nicht weit kommt... ;)
Mein Technics läuft und läuft und läuft, obwohl er schon satte 15 Jahre aufm Buckel hat!
Und ich denke, das schafft kein anderer TT !
Doch. Aber nur im Heimgebrauch :)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chris97724

Well-known member
Mitglied seit
29 Jul 2009
Beiträge
118
Reaktionen
0
Also hier bei mir in Nordbayern hab ich bisher nur Technics 1210er gesehen. ausnahmslos :D
 
D

DJ Whitehand

Makes Sound To Paradis
Mitglied seit
2 Okt 2008
Beiträge
47
Reaktionen
1
Ort
Meschede
Guckt mal in die Clubs oder womit die Pro´s auflegen! Technics TT´s sind einfach der Wahnsinn.
Okay man zahlt auch den Namen aber das ist es MIR wert;-
 
Gelb

Gelb

Banned
Mitglied seit
10 Feb 2009
Beiträge
118
Reaktionen
0
Guckt mal in die Clubs oder womit die Pro´s auflegen! Technics TT´s sind einfach der Wahnsinn.
Okay man zahlt auch den Namen aber das ist es MIR wert;-
In zeiten, wo man die technics mittlerweile bei e-bay für 150-220 euro bekommt, kann man doch lieber den standard anstatt nachbauten kaufen.

die zeiten, als man für einen technics 280-320 euro bezahlt hat, scheinen langsam vorbei zu sein.

das macht einen schon nachdenklich...
will die dinger keiner mehr haben, wird es um das vinyl auch eng.
 

Ähnliche Themen

toyfriend
Antworten
1
Aufrufe
2K
Pyro
Pyro
N
Antworten
0
Aufrufe
637
nicospory
N
frei:stil
Antworten
180
Aufrufe
18K
FrankieFrank
F
A
Antworten
0
Aufrufe
425
Andre S
A
D
Antworten
0
Aufrufe
584
dj-gmc
D
 
Oben