Technics On/Off Schalter

R
Redface
Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.432
Reaktionen
87
Ort
Berlin
Hab das Ding irgendwie überdreht. Geht zwar noch ganz normal an und aus, aber das schwarze Plastikdingens dreht sich eben irgendwie durch und das nervt schon auf Dauer irgendwie! Irgendwelche Tipps für mich?

MFG RED
 
R
Redface
Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.432
Reaktionen
87
Ort
Berlin
Na dann mach ich das lieber bei der nächsten Überholung mit ...
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Geh in den nächsten Plattenstore und schau dich da doch mal um, ob da nicht zufällig auch Technics stehen....?!? *SCHERZMACH* Nein, jetzt mal im Ernst : In London und New York findet man KEINEN Technics in den Shops mehr, der noch den schwarzen Plastikschalter dran hat! War vor kurzem in beiden Städten. Da werden sogar die Systeme an den Technics mit TAPE 1 cm dick am Tonarm festgeklebt!!!
 
D
DjPhil
Well-known member
Mitglied seit
15 Feb 2004
Beiträge
72
Reaktionen
0
Ort
Merseburg / früher Heilbronn
hatte das prob auchmal (wobei es war kein Technics aber die bauweise ist ja ähnlich). habe da innen irgendwie mit tesa n bisschen rumgeklebt da war nur das Plastik etwas abgerieben oder so, dann gings wieder... Weiss nicht mehr egnau was da war, is schon ewig her, weiss nur dass man sich seber helfen kann!
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Es soll ja auch Leute geben, die machen die Dinger beim MKII extra raus, weil die im Laufe der Jahre viel zu leicht "flutschen". So kann man den TT nicht ausversehen ausmachen.

Das die bei dir durchfluppsen wird wohl daran liegen, dass sich aehnlich wie bei ausgeleierten Faderknoeppen, ein kleiner (Haar)Riss in der Plastikverankerung eingeschlichen hat. Ein wenig Patex o.ae. sollte dem schon wieder auf die Beine helfen. :)

Cheerio
 
R
Redface
Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.432
Reaktionen
87
Ort
Berlin
Man kann doch bestimmt den guten 1210er auch auf den kompletten On/Off-Schalter des MK 5 "tunen"?!
 
R
Redface
Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.432
Reaktionen
87
Ort
Berlin
Original geschrieben von Musicjunky
Ich hab manchmal das Problem bei meim 1200 das ich vor den ON/OFF Schalter komme und dann geht er aus, ziemlich mies :)

Hehe, hab ich nur noch bei einem Plattenabspielgerät ;)
 
M
MalePhonk
Member
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ort
NRW
Mein On-Off Rad war mal komplett raus (hat mein Bruder irgendwie hingekriegt). Dann war er in der Reparatur. Hat schlappe 145 Euro gekostet! ÄÄÄÄÄÄÄRGER!!
 
 

Neue Themen


Oben