Technkis 1200 sl mk II


N
NATAKA
Member
Mitglied seit
20 Sep 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Also ich hab flogendes Problem. Ich habe zwei techniks 1200 zuhause stehen. Mir ist dabei folgendes aufgefallen, und zwar das ich auf einem die platte problemlos zurückdrehen kann und er ganz normal weiter läuft. Bei dem anderen higegen is es so das er bei gleicher rückdrehgeschwindigkeit und gleichem kraftaufwand fast stehen bleibt oder zumindest deutlich langsamer wird. Also voll unterschiedlich irgendwie. Woran kann das liegen, bzw. wie kann ich das angleichen? hat das was mit der bremse zu tun? Ich hab da leider ziemlich wenig ahung. Hoffe das mir jemand helfen kann.

THX Nakata ???
 
M
mctobi
Well-known member
Mitglied seit
18 Sep 2003
Beiträge
118
Reaktionen
0
Ort
LUK
also wenn ich das richtig verstanden habe dann können deine player garnichts dafür, ich hab auch plattn die ich zurückdrehe, und die dann fast ne minuten am drehen sind, andererseits geht das bei anderen kaum.

bin der meinung das liegt am vinyl, gibt ja auch dickere und dünnere platten

PS: kann es sein das manche platte eine mir unbekannte "rillen" anordnung zusätzlich haben, es sieht auf der platte so aus als ob da irgendwas wie ein kreisel zb. angeordnet ist

:) scheiss beschreibung aber ich hab mir mühe gegeben!
 
N
NATAKA
Member
Mitglied seit
20 Sep 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
das es an der platte liegen könnte so schlau war ich gar net. *g*

hab auch Platten die Rillen wie ein "Kreisel" haben.....Weiß auch net wieso das so is!

THX NAKATA :)
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=DJ NoA link=board=14;threadid=8795;start=0#88309 date=1065985472]
Oder es liegt an der Slipmat...
[/quote]

Hast du zwei verschiedene?

Cu Slex
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
es liegt 90%ig am vinyl....

wenn das vinyl gebogen is (U-Form) dann liegt es auf der einen Seite so auf, dass man die platte mit dem kleinen finger rückwärts auf Mach 2 beschleunigen kann...

Die andere Seite liegt allerdings bombenfest auf dem Teller...

kann man nciht viel machen, such evtl mal nach "Vinyl verbogen" hier im Forum...

MfG

grizto
 
N
NATAKA
Member
Mitglied seit
20 Sep 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Problem gelöst, liegt an dem vinly.......danke
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ok, dann kann man den Thread ja schließen...

Greetz
Slex
 

Ähnliche Themen

Frank Cellar
Antworten
0
Aufrufe
465
Frank Cellar
Frank Cellar
DjDaylight
Antworten
304
Aufrufe
33K
non profit
non profit
NiceOne1
Antworten
51
Aufrufe
4K
kaype
kaype
Melody
Antworten
40
Aufrufe
9K
giana-brotherz3
G
 

Neue Themen


Oben