USB Switch für MacBook pro?


J
jbruns
New member
Mitglied seit
10 Feb 2017
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe DJ's!

Ich habe zuhause ein MacBook Pro (Ende 2015) stehen.
Dieses Vieh hat leider nur 2 USB 3.0 ports, ich brauche aber fürs auflegen 3:
  1. NI F1
  2. NI X1
  3. Denon DS1
Mindestens das NI F1 und NI X1 sind reine Midi "Instrumente" und brauchen (soweit ich weiß) eine eigene Addresse am Port, der sie zugewiesen wurden.

Nun zur eigentlichen Frage: Da ein "normaler" USB Hub (soweit ich weiß) keine Adressen verteilt sondern nur "stumpf" weiterleitet bräuchte ich doch ein USB Switch, richtig?

Hat jemand damit Erfahrung?

Gruß,

Joel
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
hä? was gibtsn an USB-hubs zu verkomplizieren. ein USB-hub verfielfacht die verfügbaren anschlüsse am Host von 1 auf X. dein MBP hat 2 und du brauchst 3? dann steck halt mindestens an einen port einen 2er hub an und daran 2 deiner 3 devices.
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
4
Aufrufe
824
metroplex2005
metroplex2005
M
Antworten
3
Aufrufe
3K
dkurb
D
Sebastian
Antworten
13
Aufrufe
3K
Sebastian
Sebastian
C
Antworten
5
Aufrufe
3K
james clerk
J
 

Neue Themen


Oben