Was für ein Synth ist das?

I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
Hallo leute,

höre immer wieder diesen geilen Basssound in vielen Songs z.B. bei VNV Nation. Ich würde gerne wissen, um welchen Synth es sich dabei handelt.

Hier ist das Video---> ist sehr böse

http://www.youtube.com/watch?v=kRa3BU5bl-s

Da ich mir das Ding wahrscheinlich nicht leisten kann (es sei denn es kostet weniger als 500 € ) würde ich auch gerne wissen bei welchen Sample CD´s man solchen Sound findet.


Danke
 
G

Gast7352

Guest
Es hat mehrere Synths in dem Stück, aber der Basslauf der Permanent dabei ist tönt doch nach nichts besonderem oder? Das kriegst du doch mit jedem einigermassen guten Synth hin. Am Schluss noch nen leichten verzerrer einen guten Kompressor und gut ist...ev. noch Chorus dazwischen. Also ich erkenne jedenfalls keinen extrem speziellen Sound ausser den recht hohen aggressiven Fills mit Pitchshift oder sonstwie, die sind noch recht geil.
Wenn du fette Bässe willst versuchs doch mal einfach mit dem Unisono Modus, dann tönt alles schon mal sehr viel wuchtiger. Oder nimm dir ein ähnliches Preset und versuch dann mit deinem Wissen den Sound zu finden. Gute Übung und funktioniert auch.
 
I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
Hi, danke für die Antwort

Ich meinte nur die Bassline, die gleich am Anfang gespielt wird zusammen mit den Beats. Hab lange versucht so einen Souind zu bekommen, aber es klingt nur "ähnlich" und "schlechter". Vanguard hat da versagt, Superwave p8 auch.
Ich finde schon, dass der Klang was besonderes ist und was eigenes hat. Höre zumindest es so.

PS: Exciter draufpacken bringt nichts, hab ich schon ausprobiert


Gruß
 
G

Gast7352

Guest
Hm, sag mal auf die Sekunde genau wann er beginnt...zu Beginn gibts ja verschiedene Sounds

Edit:
Apropoz Industrial...http://www.mephistosystem.com/ geh mal auf Output, dort gibts Demosongs und ein Clip, ist auch Industial oder? Hörst du auch solchen Sound?
Bist du ein "ehemaliger" Headbanger?
 
Zuletzt bearbeitet:
Tetraden

Tetraden

I can Breathe
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
366
Reaktionen
59
Ort
Magdeburg
Oje, der Sound ist warscheinlich in allen EBM Titeln die existieren... irgendwo. ^^
Soweit ich weiß nehmen die den ensoniq esq 1 fürs harte und Yamaha an1x für den "Weiberelectro".
So hab ichs gehört, keine Gewähr auf nix. ^^
 
lostweb

lostweb

für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
ist ein dx7... heute würde ich ein tg77 oder sy77 sy99 dafür verwenden den tg77 bekomst du billig ist neben den fs1r das fm monster überhaubt. alles yamaha geräte

fm bässe sind shcon krass geil
 
I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

@Snafic

KA, ob das Industrial ist. Hab da keine Sounddateien entdeckt und Quicktime hab ich noch nicht installiert.

Industrial ist sowieso nicht gleich Industrial...
Damals zählten Bands, wie Rammstein, Nine Inch Nails oder Laibach zu der Musikrichtung.
Heute ist es Combichrist,KiEw oder Dulce Liquido.

Ne, bin kein Headbanger, steh sowieso nicht auf Industrial-nur paar Lieder. Eher Future Pop, Synthi Pop und EBM.

@Tetraden

Stimmt, dass ist wohl der beliebteste Sound aus der EBM-Ecke. 1000x gehört und immer noch voll geil. Benassi-Sound (oder so ähnlich) ist ja genau so bei den Technoleuten beliebt....

Danke für deine Tipps, werde mir mal paar Soundbeispiele zu downloaden und bei EBay schauen, ob ich es finde.

@Nicholas Vegas
Das mit der Aktion für 99 € hab ich schin mitbekommen und drüber nachgedacht. Finde das Ding aber von der Bedienung her etwas unpraktisch, wobei der Sond natürlich geil ist.

@ Lostweb

Bist du dir sicher, dass es sich um DX7 handelt? Wäre natürlich geil. Das Teil steht schon seit längerem auf meiner Wunschliste.
Danke für deine Empfehlung, werde mir die mal genauer anschauen

@all

hab mir auch schon gedacht, dass es FM ist. Subtraktive Synthese klingt anders. Werde mal dran weiterschrauben, vielleicht klappt es.


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Das Teil steht schon seit längerem auf meiner Wunschliste.
Ich hab hier einen DX-7 II, den ich ganz gerne verkaufen würde.
Erwähnte ich schon, dass der Sound aus dem Videoclip oben, definitiv nur ein originaler DX-7 II sein kann, und das der DX-7 II eigentlich sowieso das Instrument schlechthin für die Stilrichtungen Future Pop, Synthi Pop und EBM und ein paar Industrial Tracks ist.!!
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
YEAHH! genau mein sound...bis auf einige vocalparts...aber ROCKT!
mach solche bässe auch gerne. korg polysix sollte das auch gehen denke ich ;)

btw: den film muss ich auch sehen...bai ling rockt ja mal wieder in dem film :D
 
Zuletzt bearbeitet:
lostweb

lostweb

für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
ich bin mir nicht nur sicher ich weiss das weil ich viel mit fm arbeite und gerne fm bässe baue.

deswegen ja den tg77 den kann ich auch mal multi verwenden oder auch 4 fach layern was dann noch krassere ergebnisse ergibt.
aber ein dx7 ist schon was geiles hatte den auch mal 95
 
I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
Hallo Leute,

hab da noch eine Frage. Was ist das für ein Synth in New Order-Confusion Remix? Ihr kennt doch bestimmt das Lied aus dem Film "Blade". Mit welchen Mitteln kann man so einen Sound hinkriegen? Paar Syntheinstellungen wären nett.


danke
 
xtront

xtront

Liveperformer
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
744
Reaktionen
22
Ort
Windeck
Ja, dem hat recht *g*

Das ist eine Roland TB-303 mit einer Roland TR-909, dazu etwas Echo und Reverb, etwas Compression und fertig ist der Floorfiller.

ich nehme an, dass es in diesem Track sich um eine Devilfish-303 handelt; denn die Originale kann nicht so steil filtern und modulieren.

Das hier ist die klassische Modifikation:

 
I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
wow, danke für die schnellen Antworten.

Hatte bisher noch nie was mit 303er zu tun gehabt, deswegen ist der klang ganz neu und unbekannt für mich, aber die ACID-Junkies erkennen es wohl sofort :D .

gruß
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
hmm... glaub nich unbedingt das das ne devilfish ist...
aber definitiv ne 303 und 909 :)

hör dir mal bruce und meinen aktuellen track an im deejaytraxx
(ag-kw - trash it) wie findste denn den basssound? der is auch sehr vordergründig, knackig und drückend und kommt aus nem waldorf pulse :)
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
1995 first Synthesizer (Roland JX-1) and first software
1996 new Equipment: Roland Drumcomputer, first steps in MIDI
1997 new Equipment: Mixer, Software
1998 new Synthesizer (Yamaha SY-55), new software
2000 new Synthesizer (Yamaha EX-7), new software
2001 new Equipment: mixer (Behringer Eurorack), FX (Zoom RFX), MiniDisc (Yamaha), MiniDisc (Sharp), new software
2003 new Equipment: Korg MicroKorg, Alesis AirFX, new software
2004 new Equipment: Roland SPD-S, MIDI-stuff

Hier kannst Du sie per Email selbst fragen, was die da eingesetzt haben.
 
 
Oben