Welche extrene Soundkarte an Laptop?


DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
803
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Hi Leutz!

Hab am Mittwoch von meiner Mum ganz überraschend nen Laptop geschenkt bekommen! *freu* War sozusagen ein spontankauf! Nun hab ich mir BPM Studio und Traktor 2.0 draufgespielt, was auch wunderbar funktioniert! Jetzt brauch ich halt nur noch 1 (bzw. 2) externe Soundkarte/n, die man per USB anschließen kann! Ich dachte bisher an die Creative Soundblaster MP3+, da sie güntig zu haben ist und auch Chinchausgang bietet. Was meint ihr? Gibts was besseres, was nicht allzuviel teurer ist?!?

Greetz, Fruchti
 
J
Junah
Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
von creative labs ist bestimmt nicht schlecht; meinst du diese ganz kleine für 50 Euro? bei dem Preis kannste ohnehin wenig falsch machen

es gibt soweit ich weiß auch interne Lösungen für den Mini-PCI Slot - sogar mit 2 Ausgängen; Preise habe ich keine Ahnung; wahrscheinlich eher teurer; außerdem muss man Notebook aufmachen, was mit Garantie sone Sache ist...

ich hörte allerdings mal, dass es bei USB-Lösungen immernoch kleine Abspielverzögerungen im Vergleich zur eingebauten Karte geben soll - wird man aber wohl mit leben können für den Preis
 
D.A.G.O.
D.A.G.O.
IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.003
Reaktionen
30
Ort
Berlin
schau Dir die mal an!! Die ist sogar extra für solche anwendungen gedacht..

KLICK


greetz.. D.A.G.O.
 
J
Junah
Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
guter Tipp DAGO - nicht schlecht, Preis wohl auch okay

damit ist das Verzögerngsproblem natürlich auch weg, da die Karte zwei Ausgänge hat? oder?

ich habe jetzt keine Ahnung, aber:
hat das Teil auch ein Line In?
das wäre schon wichtig denke ich, da viele Laptops (meiner auch) nur Mic in haben und man braucht ja line in, wenn man ein Set aufzeichnen möchte oder Vinyls auf CD brennen möchte

wenn´s kein line in, finde ich ein bißchen blöd
 
 

Neue Themen


Oben