Welchen CD Player

D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Ich kann mich nicht entscheiden und bäuchte eure hilfe. Ich stelle mal ein paar zur Diskusion

OMNITRONIC DJS-1100 Scratch Workstation
+ viele Effekte (scratch,usw) Sampler, Loop, usw - relativ günstig
- omnitronic ist nicht unbedingt top Qualität

Pioneer CDJ 100
+ schöne effekteinheit, gute Qualität
= Preis
- kein scratch loop usw.

Denon 2600
+ Super Effekte (scratch loop sound usw.) gute Qualität
= Doppel CD player (nicht unbedingt das beste CD feeling)
- Preis

Pioneer CMX 3000
+ 100% kompatibel zu meinem DJM 300, Effekte (scratch loop, hot cue, usw)
= keine Sound effekte (Flanger oder so)
- Preis

Mein Equipment im Monent
Pioneer DJM 300
Denon 2500f (hab gerade die Laser erneuert)
19" Rack

Was meint ihr? Lohnt sich überhaubt ein umstieg oder ist der 2500er noch gut genug????

Danke im Voraus
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
hallole!


äh, ich verstehe dein problem nicht so ganz...

warum solltest du umsteigen, wenn onehin noch alles funktioniert, und du gerade eben die lasereinheit deines cdplayers repariert hast?!

allerdings wenn du deinen cdplayer nicht mehr sehen kannst, verstehe ich das auch ;-)

greetz
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Also mir fehlt beim denon so'n bisschen die scratch einheit. Ich bin mir allerdings nicht einig ob ich sie brauche. Wäre zwar schön mit aber bis jetzt gings auch ohne.
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
scratchakrobatik auf cdplayern ist eine ziemlich zweifelhafte angelegenheit.
hast du das überhaupt schon mal versucht?

achja, und wenns nur *ein bisschen fehlt*, dann dürfte das ja wohl kein problem sein... ;-)

greetz, dark
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Habs nur im PC ausprobiert. Hatte allerdings mal 2 CDJ 100 unter den Fingern und muss sigen das mir die Effekteinheit ind die Steuerung über das Jog Wheel sehr gut gefallen hat
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
MANN, sprichts du hier vom scrachten oder nur von der bedienung via jog-dial?

ja, die hunderter sind sehr gute cdplayer (ich hab selber welche)
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Also ich hätte algemein nur gerne ne Steuerung von Effekten über das Jog Wheel. Muss nicht unbeding scratchbar sein.
Beim Denon hab ich das Wheel nur zum Suchen.
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
So bekomm ich dann auch noch mal ne Empfehlung? Weiß nämlich im Moment echt nicht weiter. Stecke sozusagen in einer Kriese
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=DJ Mad Marcy link=board=15;threadid=7863;start=0#78098 date=1058210112]
So bekomm ich dann auch noch mal ne Empfehlung? Weiß nämlich im Moment echt nicht weiter. Stecke sozusagen in einer Kriese
[/quote]

Hast du vielleicht die Möglichkeit TESTEN zu gehen...?

Leider hab ich die Möglichkeit nicht... wenn ich sie hätte würde ich sie bei jedem Produkt nutzen...

Cu Slex
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
[quote author=DJ Mad Marcy link=board=15;threadid=7863;start=0#78098 date=1058210112]
So bekomm ich dann auch noch mal ne Empfehlung? Weiß nämlich im Moment echt nicht weiter. Stecke sozusagen in einer Kriese
[/quote]

behalte dir dein (anscheinend funktionierendes?) equipment !!

greetz
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Hab keine Möglichkeit zu testen.
Danke Dark Screen
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=DJ Mad Marcy link=board=15;threadid=7863;start=0#78166 date=1058267164]
Hab keine Möglichkeit zu testen.
Danke Dark Screen
[/quote]

Jo dann mach das und BERICHTE für was du dich entscheidest und WARUM du dich für das Equipment entschieden hast...

Cu Slex
 
G

Gast64

Guest
IMG StageLine CD-360 DJ

der kann scratchen, flanger, filter, reverse, nahtlosen loop, brake, mastertempo, effekte per wheel steuerbar. nur bei som kleinen wheel kommt das richtige scratch-feeling kaum auf...

hab gerade gesehen, dass es schon nen nachfolger gibt, cd-380 dj, mit 3 he bedienteil etc... www.monacor.de
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Finde den Pioneer CDJ 100 doof. Hab ich einmal mit aufgelegt, fand ich gar net toll.
Problem:
Bin es gewohnt, wenn man einen Cue Punkt setzt, dass man den auch wieder mit JogDial und erneuten drücken der Cue Taste verschieben kann, korrigieren kann. Hier nicht, entweder war ich zu doof, was ich nicht glaube...
Also Prob hier: Ist ein Cue Punkt gesetzt is er gesetzt, nur mit schnellem drücken von Play und sofort wieder Pause muss man den Punkt ganz neu suchen und dann wieder Cue. Man kann nicht um einige Frames zum korrigieren mit dem Jograd verschieben und wieder cuen.. Jograd ist ausser Kraft gesetzt wenn Cue aktiv... (hat jemand verstanden, was ich will??)
Fand das super ätzend wenn man den Punkt net genau getroffen hat und korrigieren will. dann muss man Play, sofort wieder Pause und neu suchen, da der Player ja dann schon wieder sonstwo ist. Und auch bei jedem neuen Track... entweder Cue ist bei 0:00:00 (autocue) und dann wieder Play, Pause, Punkt suchen, Cue oder autocue ist ausgeschaltet (macht auch definitiv keinen Sinn die Taste) und der Player läuft sofort los wenn er CD hat. Ich finde das alles extrem unpraktisch.
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
hallo jenz!

mit deiner annahme liegst du falsch.

*selbstverständlich* kann man den cuepunkt, wie bei jeglichen anderen "guten" cdplayern mittels tasten oder jog setzen & ändern.
das um und auf ist jedoch das aktivieren der "autocue"-funktion mit dem entsprechenden button.

oder - was natürlich im gleicher weise funktioniert: während des abspielens nochmals auf "play" drücken.
dann kann man genauso den cuepunkt suchen/festlegen/ändern.
mit den tasten oder mit dem jog - das sei jedem selbst überlassen.


greetz
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Naja dann hab ich mich wohl zu blöd angestellt. Wenn ich auf Cue gedrückt habe und der Punkt gesetzt war, funktionierte das JogDial nicht mehr, deswegen ging ich davon aus, dass man den Punkt nicht mehr korrigieren kann, wenn er mal gesetzt war, außer dass man ihn komplett neu suchen muss. Scheinbar funktioniert es doch, was hab ich denn falsch gemacht?? Vielleicht kann mir jemand sage wie es richtig geht, vielleicht bekomme ich ja noch mal so ein Teil in die Finger und dann kann ich es nochmal testen?
 
G

Gavon

New member
Mitglied seit
23 Aug 2003
Beiträge
4
Reaktionen
0
Da wir hier ja gerade fleissig über CDPlayer reden und auch noch ein paar Empfehlungen wohl ausstehen: Hat schon jemand mit dem DN-S5000 geschraubt??? Ein paar Erfahrungen bitte an mich... preislich liegt er - gem. meiner Info - bei round about 975,-- ... :)
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Durfte mal antesten. Wenn das ding nicht nur so schweine Teuer wär.....
Affengeiles Teil. Besser kann man Scratchen nicht simulieren- der Turntabel ist einfach nur geil. Auch der B-Player ist super und auch die Tatsache das wenn man dir CD rausnimmt der Player noch bis zu 35 sek. aus dem Speicher spielt. Sogesehn reicht sogar nur 1 Player zum mixen 8)
Wenn du das Geld hast hol ihn dir, der ist alle mal besser als der CDJ-1000 von Pioneer
 
G

Gast30

Guest
...darüber gibt es geteilte meinungen

(speziell im vergleich zum cdj1000 mk2)
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Wollen wir das jetzt wirklich vertiefen?? ;)
Was hast du überhaupt für nen CD-Player wenn du so PRO PIONEER bist.
 
 
Oben