Welches Instrument für Anfänger???

B

bumbumbass

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ort
Austria
Grüssi!
Da ich ein absoluter Anfänger bin, was das Home-Recording angeht ich mich aber total für Musik (Techno) interessiere, hatte ich beschlossen mir eine Groovebox zuzulegen und mich für die ROLAND D2 entschieden.
Mittlerweile hab ich mich schon EINIGERMAßEN mit der Maschine vertraut gemacht und will mir demnächst ein neues Instrument kaufen. Ich hab aber keine Ahnung was!
Vielleicht könnt ihr mir ja Tipps geben welches Instrument für einen (fast-)Anfänger wie mich geeignet ist! (Sollte auch nicht ein Vermögen kosten!)
Der Markt ist einfach zu groß und ich bekomm überhaupt keinen Überblick. :-((
 
B

bumbumbass

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ort
Austria
Ich bin mit den Bass-Drums und Rythmus-Sets der D2 nicht wirlklich zufrieden aber ich weiß ja nicht was man aus dem Ding noch alles rausholen kann und wie gut sie wirklich ist.

Und ein Eingabe-Gerät für Melodien wär auch nicht so schlecht, mit dem D-Field is ein bisschen umständlich.
 
B

bumbumbass

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ort
Austria
Und wie gut ist die Klangerzeugung der D2 im Vergleich zu z.B. TR-909???
Lohnt es sich wenn ich mir jetzt schon eine neue Drumstation kaufe obwohl ich vielleicht noch nicht mal die der D2 völlig augenutzt habe?
Vielleich sollte ich mich als nächstes mal nach 'nem MIDI-Keyboard umsehen, aber da ist die Auswahl ja auch nicht viel kleiner...

In einem bin ich mir aber sicher: Die D2 macht Spaß!!!
 
B

bumbumbass

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ort
Austria
Danke für den tipp,
werd jetzt mal ein bisschen schmökern...
 
 
Oben