Wer hat von euch einen Tanzkurs gemacht?


G
Gast1490
Guest
Nachdem wir schon wieder eine Terrorwarnung haben und ich mal wieder nicht viel zu tun habe, würde ich gerne mal von euch wissen wer einen Tanzkurs gemacht hat.
Wie lange ist das schon her :) ? Und wie weit habt ihr es gemacht ? (Anfänger, Fortgeschrittene, Bronze, Silber, Gold, Goldstar) -> So heißen die Kurse hier

Ich bin grad im Anfängerkurs und hab gestern miene 2. von 8 Tanzstunden (75 Minuten eigentlich ;) ) gemacht.
Bis jetzt kann ich schon den Disco Fox, normalen Walzer, Cha-Cha-Cha und Fancy :-D ...
Hey, meine Freunde die schon 2-4 Kurse weiter sind meinen sogar ich habe Talent :) ...
Komisch ist nur, dass die größeren Mädchen fast alle bis jetzt nicht gut tanzen können und die Kleinen (süßen ;D ) haben es echt drauf, nur gehen die mir bis knapp zur Brust (bin 1,90 m groß ;) ).
Für mich noch das 2. schönste ist, dass bei uns hier in Unna in jedem Raum ein Dynacord M1 steht ;D , ich nehm glaube ich nächstes Mal nen Schraubenzieher mit ;) ...

Dann mal raus mit euren Geschichten und Pannen!

Euer RubyDub
 
Le_Frog
Le_Frog
In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
hehe...Tanzkurs...
mich wollten damals (*g* weil schon 4-5 jahre her) ein paar mädels aus meiner damaligen Klasse (kl.9 und 10) zu 'nem tanzkurs überreden...bin aber hart geblieben und habe mich nicht breitschalgen lassen!!! *stolzaufmichsei*
achja, was wollst du denn mit'm SchraubenDREHER??? Nimm lieber ne große Tasche mit! ;)

greetz, frog
 
Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Herrlich, hab' ich auch mal gemacht - gleich nach der Konfirmation, das war in unserer Ecke irgendwie so Tradition. Hab' dann sogar noch einen Fotgeschrittenenkurs angehängt und bei anderen Kursen ausgeholfen - hervorragende Möglichkeit, an Mädels ranzukommen... ;D

Tja, und heute? Fast alles wieder vergessen und so muss ich aus aktuellem Anlass bis Mai einen Auffrischungskurs machen. :-/
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
718
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
meine kleine maus wollte mich auch bequatschen aber naja so wirklich hab ich kein antrieb das zu machen... warum auch ich kann zu techno tanzen das reicht mir ;) - wenn das nicht gespielt wird pech sonst würde ich ja tanzen ;)
 
G
Gast1490
Guest
[quote author=Daywalker link=board=8;threadid=6328;start=0#60146 date=1045037362]
Herrlich, hab' ich auch mal gemacht - gleich nach der Konfirmation, das war in unserer Ecke irgendwie so Tradition. Hab' dann sogar noch einen Fotgeschrittenenkurs angehängt und bei anderen Kursen ausgeholfen - hervorragende Möglichkeit, an Mädels ranzukommen... ;D
[/quote]

Also ich werde wahrscheinlich auch noch den Fortgeschrittenenkurs machen, vielleicht auch noch weiter, mal sehen wie's mir dann noch gefällt :) .
Mir macht's auch sehr viel Spass, liegt auch daran, dass man einen kleinen Ansporn hat ;) , wenn nicht immer die grotten-hässlichen Mädchen mit dir tanzen wollen :badfinger: ...

Boah, aber da ist sooooooooooooooooooooooooooooooooo eine süße Hospitantin (also eine, die schon ein paar Kurse weiter ist und für genug Tanzpartner sorgt, wenn nicht genug da sind) und das ist für auch ein Grund, warum ich immer da gerne hingehe :-D ... Hey, sie ist sogar in meiner Parallelklasse und kennt meinen besten Freund (wieso hat der mir die nicht vorher mal vorgestellt ;) ? )

@ S. Hauser:

Hey zu Techno wird auch getanzt, nur nennen die das dann DJ's @ Work oder Mark Oh ;) ...
Aber zu Vocal House haben wir schon Disco Fox getanzt (mit Drehung sogar, oh yeah!) und ich fühlte mich auf einmal so ergriffen von der Musik und schwebte ca. 5 cm über dem Boden :-D ...
Nächstes Versuch ich mal unser Lehrer-Duo zu überreden mal so richtig hartes Zeug mal zu spielen, so was wie Funk Phaenomena 2K z.B. :-D

Das war'n doch noch nicht alle, oder?
Los raus mir euren lustigsten Patzern und so! ;D

Euer RubyDub
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
[quote author=Daywalker link=board=8;threadid=6328;start=0#60146 date=1045037362]
Tja, und heute? Fast alles wieder vergessen und so muss ich aus aktuellem Anlass bis Mai einen Auffrischungskurs machen. :-/
[/quote]

Ohoh, das klingt ja stark nach Wiener Walzer zur Hochzeit :-D
Wenn ja, congrats!! =)
Wenn nicht, trotzdem viel Spaß beim Tanzkurs :D


Tja, um diese Tanzkurse habe ich mich auch immer erfolgreich gedrückt.
Würde aber mal gerne Latein anfangen (oder hätte es gerne angefangen), aber dazu fehlt wirklich die Zeit.

@Ruby: Sowas ist natürlich auch nicht übel. Auf fette House Grooves mal "professionell" zu tanzen, hätt' ich auch Lust.
 
Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Volltreffer, Spawn... Wir werden aber wohl nur zwei sporadische Drehungen absolvieren, um die älteren Semester zu besänftigen - und uns dann wohl eher an ein paar Salsa-Schritten versuchen. Obwohl ich das ja auch nicht kann, um einen Kurs komme ich also wohl nicht rum.
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Jau, so mit 16 in der 10. Klasse Realschule hab ich mich auch dazu breit schlagen lassen, einen Tanzkurs zu belegen.

Als ich dann allerdings gehört habe, dass man beim Abschlussball mit der Mutter seiner Partnerin tanzen muss, war für mich sofort klar, dass ich nicht mehr zum Kurs gehe. *lol*

Somit habe ich ca. 10 Stunden gehabt und dann hingeschmissen, weil ich einfach nicht mit ihrer Mutter tanzen wollte. Sie hat auch hingeschmissen, weil sie nicht mit meinem Vater tanzen wollte. *rofl*

Nuja und somit habe ich zwar mal nen Tanzkurs belegt, jedoch nie zu Ende gebracht und heute kann ich null, aber wirklich null komma nix mehr von den ganzen Tänzen, die die uns versucht haben beizubringen.

Mein Tanzen heutzutage beschränkt sich eh auf spastisches Gezucke. :-D
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
660
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Echte Männer tanzen nicht ! 8) 8) 8)


Aber mal im Ernst: Jeder hat dazu seine eigene Meinung. Ich habe einen Tanzkurs immer kategorisch abgelehnt, weil ich finde, dass es nichts langweiligeres und einengenderes gibt,
als sich zu Musik ( die ich obendrein nicht ausstehen kann )
nach einem vorgegebenen Muster zu bewegen. Tanzen ist für mich ein Ausdruck von Freiheit, Spass, Lebensfreude, Liebe zur Musik oder einfach nur eine Auslebung von inneren Spannungen. Dazu passt keine vorgegebene Schritt - oder Bewegungsfolge. Natürlich liegt dem eine andere Auffassung von Tanzen zugrunde, als sie Menschen haben, die einen Tanzkurs besuchen. Tanzen ist für mich Hüpfen, Springen,
Schreien, kurz: sich gehen lassen ohne dabei irgendwelche Zwänge und Normen zu beachten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die wenigsten Menschen ( und wenn, dann sind das in der Regel Frauen - das ist meiner Meinung nach kein Vorurteil ! ) einen Tanzkurs besuchen, weil sie Tanzen aus Freude an der Bewegung lernen wollen. Die meisten machen das, um irgendwelchen gesellschaftlichen Ansprüchen und Normen zu genügen, um sich beim möglicherweise irgendwann einmal stattfindenden Hochzeitswalzer nicht zu blamieren oder schlicht und ergreifend um Frauen bzw. Männer kennenzulernen ( wie es hier ja auch der Fall zu sein scheint ;) ). Ausserdem haben die allerwenigsten Leute
( zumindest die im Anfängerkurs ), die einen solchen Kurs besuchen, die Gelegenheit, ihr Erlerntes auch irgendwann einmal anzuwenden. Meine Eltern haben vor fast 30 Jahren einen Tanzkurs belegt ( "weil man das damals auf dem Dorf halt so gemacht hat..." ) und haben seitdem kein einziges Mal eine Tanzveranstaltung besucht. Als sie es dann doch einmal versuchten, hatten sie alles schon wieder verlernt. Das ist ungefähr so, als wenn ich mir in der Schule jahrelang den Arsch aufreisse, um Latein zu lernen, und später kann ich noch nicht mal den Beipackzettel meiner Kopfschmerz -tabletten entziffern.
Wie gesagt, jeder denkt anders darüber, für mich ist
( klassisches ) Tanzen jedenfalls nichts.
 
Vas.Carter
Vas.Carter
Well-known member
Mitglied seit
3 Feb 2002
Beiträge
252
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Moin!

Meinereins hat auch den bei uns fast schon obligatorischen Tanzkurs gemacht. Obwohl mich meine Eltern immer davon abhalten wollten, weil sie der Meinung waren, dass man nach zwei-drei Jahren eh wieder alles vergessen hat. Und was soll ich sagen... Recht haben sie gehabt...
Habe damals (mit 14) Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Bronzekurs gemacht... und dann aufgehört, weil ich aufs Internat gegangen bin. Heute bedauer ichs...
Allerdings kann ich den Wiener Walzer immer noch, auch ohne Auffrischungskurs ;D @ Daywalker

Greetz, der Vas
 
Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
jaaa, geht schon noch irgendwie, man dreht sich halt wie ein Brummkreisel. Ich würde ja auch auf den Kurs verzichten, weisst ja aber, wie die Frauen so sind... ;)
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Ja der Wahnsinn..... Gibt also doch einige die Tanzerfahrung haben ;)

Tja, so wie ich das hier so verfolgt habe seit ihr max. bis Bronze gekommen! *g*
Ich hab mit 14 wegen einem Mädchen angefangen mich im Amateurbereich bis gold hochgetanzt --> bin dann zum Sporttanzen und hab mich mit meiner damaligen Partnerin auf der bayerischen Meisterschaft im Mittelfeld qualifiziert.... so, jetzt seit ihr dran.... ;D ;D

PS: ich habs vor ca. nem halben Jahr aufgegeben, weil sich das Training (2-3 mal die Woche und Weekend Tunier) nicht mehr mit Schule und vor allem auflegen vereinbaren ließ....
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
ich spiele schon lange mit dem gedanken einen solchen tanzkurs zu machen, da ich es einfach nur schön finde :) und ich denke in den anstehenden semsterferien wird es soweit sein. vielleicht klingt das in so manchem ohr etwas angestaubt, aber mit seinem herzblatt einen langsamen walzer oder tango aufs parkett zu schmeißen hat was...

...standardtanz ruuuuleeezzzzz ;D
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
nee standard suxx :D

Also wenn, dann schon Latein, da steckt doch etwas mehr Elan und weniger Versteiftheit, wie beim Standard dahinter

@Mandragor: Da hast Du wohl vollkommen Recht. Wenn ich auf diese Weise tanzen will, gehe ich auch lieber in den Club.
Aber der Tanzsport ist ja mehr ein Streben nach perfekter Haltung und Koordination etc... also im Prinzip hätte es für mich auch rein gar nichts mit "wirklichem", emotionalen Tanzen zu tun. Aber eben trotzdem interessant, hat was von innerer Anspannung, hoher Konzentration und dem Streben nach Perfektionismus. Btw, in diesem Sinne fand ich Kendo auch schon immer interessant =)
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Emotionales Tanzen? Andere würden mich fragen, ob ich wohl nen Stromschlag bekommen hätte... :-D
 
G
Gast1490
Guest
[quote author=Artworxx link=board=8;threadid=6328;start=0#60322 date=1045143843]
vielleicht klingt das in so manchem ohr etwas angestaubt, aber mit seinem herzblatt einen langsamen walzer oder tango aufs parkett zu schmeißen hat was...
[/quote]

Ja, die gute alte Schule :) ...
Hat irgendwie so etwas "romantisches" finde ich, aber die europäischen Tänze sind irgendwie nicht so emotional und locker wie die lateinamerikanischen Tänze.
Da gibts noch Salsa und mehr Feuer unterm Hintern ;D !
Die europäischen wirken so emotionslos und vorhaben, also mir liegt mehr das Feuer im Blut ;) ...

Und wie gesagt hat es wirklich etwas stylistisches mit seinem "Herzblatt" über das Parkett zu gleiten, in der Hoffnung niemanden ernsthaft zuu verletzen :-D

In dem Sinne:
Montag kommt mein Up-To-Date Stand nach der Stunde ;D

GreetZ, RubyDub

PS: So Freestyle Tanzen hat ja auch mehr Emotionen, gell? :)
 
H
Herr Vorragend
Well-known member
Mitglied seit
11 Aug 2002
Beiträge
140
Reaktionen
1
Ich hab bei uns an der Schule nen Tanzkurs angeleiert, damit wir auf unserem Abiball auch mal nen vernünftigen Walzer tanzen können.
Von daher muss ich MAndragor schon Recht geben, wenn er sagt, dass man vielfach aufgrund von gesellschaftlichen Konventionen einen Tanzkurs belegt.
Heute hatten wir die 6., oder 7. Stunde(ich weiss das gar nicht so genau;-), und ich muss sagen, es macht einfach Spaß.
Wir machen drei Monate lang unter anderem Discofox, Jive, Walzer, ChaChaCha, Rumba und natürlich kann man nicht erwarten, diese Tänze nach dieser kurzen Zeit perfekt zu beherrschen.
Für den Abiball wirds auf jeden Fall reichen und auch wenn ich die Tänze schnell weider vergessen haben sollte, hab ich den Eindruck, dass es mir selber aber doch weitergeholfen hat, wie man sich zu Musik bewegen kann(nicht muss)!
Es verbessert einfach, das Körpergefühl, ähnlich wie ne Kampfsportart(5 Jahre Judo), oder Turnen.
Ich bau z.B. in mein gewöhnliches Abzappelrepertoire schon mal ´n paar Sidesteps ausm Jive, oder Chachacha ein und nen Discofox haben wir, zugegebenermaßen ziemlich betrunken, auch schon mal öffentlich zum Besten gegeben!
Wers nicht will, der brauchs ja nicht amchen, aber ich finds geil, neues zu lernen und wenn das mit nem bisschen Disziplin verbunden ist, warum nicht?
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
ähm ich glaub ich möchte mich selber nicht in lateinamerikanischer aktion sehen...ne..lieber nicht :)
 
F
Frederik
Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
999
Reaktionen
0
Ort
Schleswig
hab mal einen inner 9 gemacht... fand ihn eher :-/ *gg*

...naja, sollte man schonma gemacht haben, habs nicht bereut, aber fast alles wieder vergessen... :-D
 
N
NetVampir
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2002
Beiträge
105
Reaktionen
1
also meine eltern wolln, dass ich mach, hab aber ehrlich gesagt kein bock, ich machs lieber wie mein vater, kurz vor der hochzeit tanzkurs, und dann bis gold *grins*

aber mal ehrlich, lohnt sich das denn?
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
718
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
also wenn man das kann steht man nie dumm da und eigentlich sollte al dj eh schon ein gewisses feeling für muke da sein

also lohen tut sich sowas sicherlich , mach trozdem keinen


KENNT einer die Folge vom Heimwerker King wo der Tanzkurs macht?!!
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Ne, aber kennt einer die Folge von Deejayforum.de wo jemand deutsch kann?! :D
 
B
BuckSwope
Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
167
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
Hehe Ruby. in welcher Tanzschule biste denn?
Also ich hab auch nie nen Tanzkurs gemacht, weil son bisschen rumzappel auffer Hochzeit kriege ich auch noch gebacken ;) da gebe ich das Geld lieber fürn paar Platten aus ;)

Ich meine wann braucht man schon Walza, Cha cha oder sonst was.
Wer ein bisschen Taktgefühlt hat kann sich auch alles abgucken, oder liege ich da falsch ??? :)

PS: Ruby, Du meldest dich gar nicht im ICQ!
Ich hab da mal ne Frage, wir könnten uns mal treffen, ich hab da so ne Idee, mehr dazu im ICQ ;) hat mit Radio zu tun ;)
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Wer ein bisschen Taktgefühlt hat kann sich auch alles abgucken, oder liege ich da falsch ??? :)


Total FALSCH!!! (Glaubs mir einfach.... ;))
 
 

Neue Themen


Oben