Youtube Musikvideos!

_Nomo

_Nomo

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
418
Reaktionen
17
Ort
Hannover
Tag,

soweit ich weiß kauft youtube.com im moment ziehmlich viele lizenzen, welches ihnen ein abspiele von musikvideos erlaubt, jedoch sind nicht alle videos legal.
ich wuerde mir keine vids auf meine homepage packen.
 
Jackin MC

Jackin MC

Underground House Music
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
497
Reaktionen
18
Ort
Mainz
Und wer haftet dann?
Youtube oder ich?
Die Videos liegen ja nicht auf meinem Webspace sondern werden extern eingebunden.
 
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
Kommt ganz darauf an, wie viel Geld du für einen guten Anwalt übrig hast.

Ich würde es nicht riskieren, bzw. vorher recherchieren ob YouTube für die fraglichen Videos eine Lizenz hat.
 
Jackin MC

Jackin MC

Underground House Music
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
497
Reaktionen
18
Ort
Mainz
Hmm, und wenn die Videos vom Label oder vom Künstler selbst reingestellt werden und das einbinden auf Webseiten nicht ausgeschaltet ist dürfte das doch schon legal sein?

Hab eben noch was gefunden:
http://www.welt.de/webwelt/article911824/Jetzt_ist_YouTube_fast_so_legal_wie_MTV.html

Edit:
Irgendwie scheint so keiner wirklich Ahnung zu haben wie die rechtliche Lage ist.
Ich hab nen Kumpel gefragt der Jura studiert und der hat mir auch dazu geraten Lieber die finger davon zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nitrus

Nitrus

DJ Who
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
386
Reaktionen
11
Ich denke mal das es auf keine Fall legal ist, normalerweise muss man sogar beim abspielen von Liedern dem Künstler etwas bezahlen, so wird es auch bei Musikvideos sein.
 
A

Atom

Banned
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
1.541
Reaktionen
133
Ort
In Imsy
Man haftet ja nicht für exterene Links, soweit ich weiß
Das halte ich für ein Gerücht. Zumal man mittlerweile schon dafür belangt werden kann, Direktlinks zu Webradio-Streams auf seiner Homepage zu verlinken.
Dann dürfte das Einbinden dieser Elemente noch kritischer sein. Frage mich sowieso schon, wie das bei myspace funktionieren kann, da dort auch ziemlich viele Leute youtube-Videos ihrer Lieblingskünstler mit eingebunden haben.
Ich würde es definitiv lassen.
 
J

Jameson74

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
131
Reaktionen
3
Ort
Hüllhorst
Hallo!

Die frage ist einfach wie du sie einbinden willst. Hast du einfach nur einen Link auf deiner seite, so das sich ein neues Fenster öffnet und die seite von dem Anbieter der Videos geöffnet wird hast du rechtlich keine probleme. Das ist dann eine übliche verlinkung im Internet.

Anders sieht es aus wenn für den User deine seite nicht klar wird das er deinen Redaktionellen bereich verlässt. das heißt du baust das video so ein das nichts außer das video zu sehen ist. dann bist du voll für den inhalt verantwortlich. und somit natürlich auch dafür entsprechende lizenzen dafür zu haben.

Mir ist es mal passiert das ein ganz schlauer DJ bilder von meiner seite in seine HP eingebunden hat. dummerweise hat er sich die bilder nicht auf seinen space kopiert sondenr sie von meinem abrufen lassen. natürlich ist mir das irgendwann aufgefallen bei durchsicht meiner Statistik. ich habe dann einfach neue bilder generiert in denen ich folgenden text stehen hatte: " der betreiber dieser page stiehlt das eigentum von pvd - music & events" dazu noch meine hp und meine e-mail. meine alten bilder habe ich umbenannt und die neuen dann so benannt wie die alten von mir waren. der knabe hat sich dann bestimmt sehr gewundert wie seine seite dann aussah.....:D :D :D

Auch sind mir fälle bekannt in denen kollegen für die einbindung von fremden fotos sehr hohe abmahngebühren fällig waren. also alle medien die einen zweifelhaften hintergrund haben von der page runter lassen. das wird nur unnötig teuer.
 
Deniso

Deniso

BLaCK MuSIQue
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
105
Reaktionen
5
Sooo ich hab mir jetzt mal alles durchgelesen.

Das Musikvideos urheberrechtlich geschützt sind ist mir klar, jetzt aber mal eine ganz andere Frage:

Sind auch selbst aufgenommen live Mixe auf YouTube verboten oder sagen wir mal illegal und strafbar?

Hier mal ein Link wie das bei mir jetzt ausschaut:

http://www.youtube.com/watch?v=cEHfF9EYTCE

Ich hab jetzt 3 tapes hochgeladen und nachdem ich die Thematik gelesen habe mache ich mir wirklich Gedanken und bin fast schon dabei die Vids zu löschen.

Ich habe ja die Platten legal gekauft, wieso sollte es dann illegal sein?
Auf YouTube kann man sich die Vids nur anschauen ... sie werden ja nicht als Download angeboten.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen und meine Situation seine Richtung geben.

Greetz
 
Johnny

Johnny

Troll-Detector
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
457
Reaktionen
95
Ort
Köln Süd-Ost
In der Regel steht doch auf den meisten Aufklebern einer Schallplatte, dass sie nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt und aufgeführt werden darf. Sofern Du also kein (idealerweise schriftliches) OK des Künstlers, seines Labels, seines Agenten oder seines welcher Art auch immer Bevollmächtigten hast, seine Musik öffentlich aufzuführen (und als solches könnte man das, was Du da auf Youtube tust, im weitesten Sinne bezeichnen), könnte Dein Handeln Folgen nach sich ziehen...
 
DJ Meedo

DJ Meedo

is goin' craaazy
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.022
Reaktionen
148
Ort
Münsterland
aber es ist ja auch so, dass immer mehr labels direkt die videos bei youtube einstellen.

Grüße
 
Deniso

Deniso

BLaCK MuSIQue
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
105
Reaktionen
5
Sofern Du also kein (idealerweise schriftliches) OK des Künstlers, seines Labels, seines Agenten oder seines welcher Art auch immer Bevollmächtigten hast, seine Musik öffentlich aufzuführen (und als solches könnte man das, was Du da auf Youtube tust, im weitesten Sinne bezeichnen), könnte Dein Handeln Folgen nach sich ziehen...
Aber was bringt es mir dann eine Platte bei Web-Records zu kaufen, wie z.B. von DJ Sub Zero oder DJ Skwad, wenn ich diese öffentlich nicht abspielen kann?
Ist doch schwachsinn, oder? :confused:
 
D

Danjay

what else?
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
346
Reaktionen
12
Aber was bringt es mir dann eine Platte bei Web-Records zu kaufen, wie z.B. von DJ Sub Zero oder DJ Skwad, wenn ich diese öffentlich nicht abspielen kann?
Ist doch schwachsinn, oder? :confused:

Du darfst ja mit der Platte privat machen was du willst: abspielen, als Pizzateller oder Frisbee nutzen oder sie einfach nur shreddern.
Sobald du sie aber öffentlicha aufführst, gibst du Leuten Zugang zu einer Musik, die sie gar nicht selber erworben haben. Trotzdem muss der Künstler ja seine Kohle dafür kriegen, dass sich andere Leute seinen Track reinziehen und da kommt dann eben die GEMA ins Spiel...
 
Deniso

Deniso

BLaCK MuSIQue
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
105
Reaktionen
5
All right ... sprich in einer Disco dürfte ich sie auflegen, weil der Zuhörer den Track nur solange hören kann solange ich auch den Track auflege und keiner außer mir hat Zugang zu diesem Track.
Im I-Net darf man sowas nicht anbieten, da man immer wieder darauf zurück greifen kann ohne Bezahlung.

Okay alles klar danke Euch Jungs ... dann werden die Clips jetzt ganz schnell rauß genommen ... will kein ärger haben :D
 
D

Danjay

what else?
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
346
Reaktionen
12
All right ... sprich in einer Disco dürfte ich sie auflegen, weil der Zuhörer den Track nur solange hören kann solange ich auch den Track auflege und keiner außer mir hat Zugang zu diesem Track.
Nich so ganz, die Clubbetreiber zahlen auch ordentliche GEMA-Gebühren dafür, dass die DJ's die Musik der Öffentlichkeit präsentieren.
Wenn du GEMA für deine Clips zahlst ist es genau so legal, wie wenn ein Clubbetreiber für die öffentliche Präsentierung seiner Tracks gezahlt hat.
Andersrum macht der Clubbesitzer sich genauso strafbar wie du, wenn er keine GEMA-Gebühr zahlt :D .
 
Deniso

Deniso

BLaCK MuSIQue
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
105
Reaktionen
5
Hehehe ... ja gut wenn der Club keine GEMA zahlt sind sie ja selbst schuld oder würde ich mich auch schuldig machen, wenn ich in einem Club auflege, der keine Gebühren zahlt?
Selbst wenn ich diesbezüglich unwissend bin?

Nee nee bevor ich anfangen muss GEMA zu zahlen mach ich die Clips weg und ich hab sie auch soeben gelöscht. Fühl mich schon glatt besser :D
 
 
Oben