Alternative Concordes

G

Gast30

Guest
Da mir bei meinen Ortofonen immer die Nadelträger mittig einreißen, denke ich ernsthaft über einen Wechsel zum Stanton Trackmaster II nach! Im Moment arbeite ich mit dem DJ-S, doch langsam bin ich es leid ständig die Nadeln wegwerfen zu müssen, nur weil der Träger nicht hält ... Welche Erfahrungen habt ihr mit Stanton "Concordes" im Allgemeinen und speziell mit dem Trackmaster II gemacht?

Vielen Dank für eure Bemühungen ;)
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Da mir bei meinen Ortofonen immer die Nadelträger mittig einreißen...
Wow, wie machst du das denn? Hab ich ja noch nie gehört. Wechselst du die oft, oder putzt zu stark?
 
G

Gast30

Guest
Da ich so gut wie nie putze, schließe ich das schon mal aus. Aber vielleicht kommt es durch die höhere Antiskating-Belastung bei "0"? Ach ja, ich wechsle nicht oft ;)
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Au weia. Das habe ich auch noch nie gehört. Ich fahre schon seit Jahren mit 0, aber sowas ist mir noch nicht passiert.

Was machst du denn mit deinen armen Nadeln ???
 
G

Gast30

Guest
Die Nadeln selber sind alle heile, nur die Plastikträger reißen der länge nach ein. Ich benutze die Nadeln ganz normal mit 3 Gramm Auflagegewicht und AS "0"!
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Hm, wenn du aber nicht oft wechselst, fast nie putzt, kann Plastik nicht einfach brechen.
Das Anti-Skating ist es mit Sicherheit nicht. Vielleicht setzt du die Nadel zu kräftig auf, oder es passieren Tellerrand-Unfälle.

Anders kann ich mir das nicht erklären.
 
G

Gast30

Guest
So ein Grobmotoriker bin ich nun auch wieder nicht ;) Aber Tellerrandunfälle passieren schon öfters mal, weil unsere Katze gerne mal über den laufenden Plattenspieler spaziert :-D
 
N

nemesis

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
:)

hmm katze rauschmeissen :) wenn ich auflege hat meine katze bei mir im zimmer ncihts zu suchen

und vielleicht ma die ortofon systeme als headshell version benutzen
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Also ich denke das liegt auch an den Tellerrandunfällen, kann mir das anders net erklären, hab ja selber die DJ S und bei mir klappt das einwandfrei und bei vielen anderen auch ;)

Also Fazit:

Katze muss weg ;D
 
conVOX

conVOX

a.k.a. Steve B./Ron Porn
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
69
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
also ich lege jetzt seit ein paar monaten mit dem Ortofon GOLD systemen (auch concorde) auf und hatte nie probleme vorher hatte ich auch dj-e die ist mir nie kaputt gegangen!!!

ich denke das die katze auch einen grossen teil dazu beiträgt aber wie wäre es damit mal, falls du es nicht tust, mal den nadelschutz benutzen *g*
sonst kann ich dat auch nit erklären
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.419
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Habe mittlerweile rausgefunden woran es liegt, dass die Nadelträger bei mir kaputt gehen --> die blauen Träger sind schuld! Hat jemand die gleichen Erfahrungen damit gemacht?
 
S.Hauser

S.Hauser

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
nö hab meine jetzt schon über 2 jahre nix passiert
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Ne, kann nicht, mir ist es inzwischen zum zweiten Mal bei ner Nightclub passiert, ohne Katze und eben mit schwarzem Originalträger.
Scratche nicht, also auch keine Tellerrandunfälle, einfach beim ersten Draufstecken passiert... einfach so :'(

Scheinen wohl teilweise Materialtoleranzen im Nanobereich zu sein ;)
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.419
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Tjoa, dann werde ich mich mal nach Stanton "Concordes" umsehen ;)
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Stanton Concordes ???

...wolltest bestimmt sagen Stanton TRACKMASTER! ;)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
lol... concorde in Anführungszeichen... heisst einfach nur dass er die Concord-Artigen Stantons mal checken will... Stanton hat ja auch headshell-Kram
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
............................................jetz schnall ich's..... ;D
War mir bisher aber nich geläufig diese Wortwahl.....naja, man lernt immer dazu! ;)

*hab mich schon über die Anführungsstriche gewundert....*
 
 
Oben