Audiosignal in Midisignal

Blizzard

New member
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
0
Hallo,

kann man ein Audiosignal in ein Midisignal umwandeln. Z.B. wenn man eine Tom von einem Schlagzeug abnimmt um dieses signal in ein Midisignal um zu wandeln. Also Quasi als Midicontroller.
 

Beats&Becks

Active member
Mitglied seit
9 Okt 2007
Beiträge
38
Nein, geht nicht

MIDI ist bloß ein Steuersignal das einem MIDI kompatiblen Gerät mitteilt was es zu tun hat (...mal ganz vereinfacht ausgedrückt)

Für die Drums bräuchtest du also spezielle Abnehmer die dann ein Signal an einen Controller übermitteln der dieses analysiert und daraus die entsprechenden Befehle umsetzt...

Gibt es aber, entweder kaufen oder selber bauen ;)
 

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
Also bei einfachen One-Note Signalen und den klassischen Wind-Controllern oder Midi-Gitarren ist die Technik schon recht weit Fortgeschritten und ausgereift.
Wenns um komplexe Ereignisse – Akkorde oder Mischungen geht – Kann man wohl eher vergessen.

Drums – denk ich mal ist Problemlos machbar – was braucht man da schon? Einen Note-On Befehl und gut ist – das kann man sich in der Tat selber löten.

Oder sowas –
http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/alesis-trigger-p-23171.html
 

Beats&Becks

Active member
Mitglied seit
9 Okt 2007
Beiträge
38
"Velocity" wäre doch grade bei drums interessant, das ließe sich z.B über einen Piezo-Abnehmer pro Becken/Tom/Drum realisieren wobei man für ein authentisches snare-drum Feeling besser eine Art zweiten Teppich realisieren sollte.

Im Selbstbau incl. passendem Controller könnte das dann z.B so aussehen.
 

Blizzard

New member
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
0
Danke für eure ganzen Antworten. Werd mal wenn ich mehr Zeit hab n paar sachen ausprobieren.
 

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
Stimmt, Velocity war da noch. Diese zu ermitteln dürfte ja in der Praxis eigentlich auch nicht schwer sein . Höhere Spannung in der Leitung ergibt höheren Verlocity wert.

Meinen ersten Trigger hab ich btw vor 12 Jahren oder so gebaut, in dem ich ein Sustain-Pedal unter der Footmaschine des Drummers „versteckt“ hab. Dann gabs irgendein Midi-Keyboard als Konverter für Sustain-Strom auf Midi und dann bei Notator Logic einen Midi-Transform von Sustain-on auf Note-on-Befehle die dann im Sampler oder so landeten.
Klppte auch in der Theorie, aber scheiterte an mehr oder wenigen physikalischen Limitationen der Eingabehardware.
 
Oben