BPM Analyse welche Software

M

Marow71

Well-known member
Mitglied seit
2 Jul 2017
Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo Freunde ,

ich stehe hier vor dem Problem wie ichbei meinem Tracks sie bpm ermitteln kann.
Tools gibt es genug , aber wie zuverlässig sind die Ergebnisse ?

ich nutze als DJ Djay Pro und möchte nicht jeden einzelnen Ordner über die Bibliothek einlesen , da sitze ich ja Wochen dran .

welches Tool kann das ? Es sollten die Informationen dann auch im Track gespeichert werden ,damit ich diese später auch in meiner Software wieder finde .

ich hoffe jemand weiß Rat !
 
Dirk Shape

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Wenn du dein Tracks kaufst stehen die BPM doch schon dem Feld eingetragen jedenfalls bei Beatport.
 
Dirk Shape

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Ja dann kann man die Metadaten abrufen wenn sie richtig benannt sind.
 
D

daswadan

Well-known member
Mitglied seit
23 Dez 2008
Beiträge
359
Reaktionen
22
@ TE: djay Pro hab ich nie benutzt, nur gerade mal kurz auf die Website geschaut. Kann dein Programm keine Batchbearbeitung? Also einfach alle zu analysierenden Ordner in die Bibliothek ziehen und z. B. über Nacht analysieren lassen?

Ansonsten sieh dir mal "Rapid Evolution" von Mixshares an, das Programm kann das auf jeden Fall und ist auch zuverlässig.
 
ClubDJ89

ClubDJ89

Member
Mitglied seit
28 Dez 2020
Beiträge
6
Reaktionen
1
Ort
Köln
Hallo Freunde ,

ich stehe hier vor dem Problem wie ichbei meinem Tracks sie bpm ermitteln kann.
Tools gibt es genug , aber wie zuverlässig sind die Ergebnisse ?

ich nutze als DJ Djay Pro und möchte nicht jeden einzelnen Ordner über die Bibliothek einlesen , da sitze ich ja Wochen dran .

welches Tool kann das ? Es sollten die Informationen dann auch im Track gespeichert werden ,damit ich diese später auch in meiner Software wieder finde .

ich hoffe jemand weiß Rat !
Hallo Marow71, Ich hoffe du konntest bis jetzt eine Möglichkeit finden, deine Tracks analysieren zu können.

Ich kenne da 2 Alternativen, welche auch kostenlos sind.

Das eine wäre, dass du Recordbox herunterlädst. Dies ist Kostenlos und du kannst so deine Tracks hochladen und gleichzeitig analysieren. Rekordbox ist die Dj-Software für Pioneer. Du kannst dann außerdem deine Playlist direkt auf Rekordbox formatieren, sodass Pioneer Geräte diese sofort erkennen.

Die zweite Variante lautet MixMeister BPM Analyzer. Mit diesem kostenlosem Programm kannst du schnell und einfach deine Playlists hochladen. Diese werden dann automatisch analaysiert und du kannst mit dem mixen starten.

Ich hoffe ich konnte dir, wenn ein wenig spät helfen.

Lg ClubDj89
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben