Die Facts zu PvD oder ATB vs. Paul

JohnD

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
jo krass!

also die Zitate sind schon heftig. Ich hoffe mal nicht, dass das gefaket ist, sonst wäre es ne wirklich üble Nachrede...

Ehrlich gesagt, ich kann mir das echt kaum vorstellen, wie man so werden kann wie der Paul. Wenn die Aussagen stimmen, gibt es wirklich keinen Grund mehr, Paul van Dyk's Kram zu kaufen... Wenn die Emotionen in seiner Musik wirklich nur noch von Hass, Macht und Geld kommen, dann gute Nacht...

JohnD.
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Glaube kaum, dass der Thread gefaktet ist und bin mir zu fast 100 % sicher, dass es sich um den echten ATB handelt.

Paul stirbt als Vorbild für mich so langsam aber sicher immer mehr. Seine Musik finde ich aber nach wie vor sehr geil und werde mir auch weiterhin seine Platten kaufen, wenn ich sie gut finde.

Ich kenne Paul zwar (leider) nicht, aber in den letzten Wochen hat sich mein bisherige Bild von ihm sehr sehr deutlich zum Negativen gewandelt, was ich mehr als traurig finde. Wie man sich nur in einem Menschen täuschen kann.

Tom
 
G

Gast30

Guest
hmmmm....sehr anmaßend,das ganze...

finde,wie manche in dem forum,den thread etwas "überflüssig"...

aber wenns wirklich stimmen sollte,dann weine ich mit dir,scash...

kanns mir aber ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen,siehe den post von "hankit" auf seite 2.

naja,wie dem auch sei...es gibt schlimmeres... ;)

grüße
olly
 
JohnD

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
das ist echt schon schade... und das tut mir auch für dich und die anderen PvD Fans draußen leid...

Ist schon eine derbe Enttäuschung!

JohnD.
 
J

Junah

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
kannst du mal erklären, woher der Fake-Verdacht kommt;
es scheint doch die Seite atb-music zu sein und atb postet als Mod mit mehr als 2000 Postings; es kann dann doch nur sein, dass jemand sein Passwort gehackt hat.

Zu der Sache:
mir ist es egal, ich halte weder was von ATB noch von PvD; wobei ich schon glaube, dass PvD einiges für die Szene getan hat; bei ATB ist das wohl weniger der Fall (und der ATC Rechtsstreit war einfach nur lächerlich) - ich hoffe nur: wenn sich die beiden zerfleischen, besteht vielleicht Hoffnung, dass diese unerträgliche Trance-Dominanz in Deutschland etwas abgemildert wird und damit wäre allen gedient
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
[quote author=Junah link=board=20;threadid=9409;start=0#94429 date=1070834895]
diese unerträgliche Trance-Dominanz in Deutschland etwas abgemildert wird und damit wäre allen gedient
[/quote]

Ähm, leben wir im gleichen Land oder hast du irgendwelche bewußtseinserweiternden Drogen geschmissen?

Wo in Deutschland dominiert bitteschön der Trance? Deutschland ist doch wohl Baller- bzw. Technoland überhaupt und so eine Äußerung finde ich einfach nur unüberlegt bzw. unerhört.

Sorry wenn ich das bisschen brachial ausdrücke, aber bei solchen Sätzen platzt mir einfach der Kragen...
 
G

Gast30

Guest
also vielleicht kann man mich ja leicht täuschen *hehe* ;),aber ich hab ja nu au scho ne menge interviews vom paule gesehen,und er wirkte so sympathisch und nett. zudem wie im atb forum erwähnt sein politische engagement und sein interesse... kanns kaum glauben...
wenn sich da was entiwkcelt und man mal ne stellungnahme vom paul hat,dann schreibts ma rein hier...

grüße
 
J

Junah

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
[quote author=ScAsH link=board=20;threadid=9409;start=0#94430 date=1070835111]
[quote author=Junah link=board=20;threadid=9409;start=0#94429 date=1070834895]
diese unerträgliche Trance-Dominanz in Deutschland etwas abgemildert wird und damit wäre allen gedient
[/quote]

Ähm, leben wir im gleichen Land oder hast du irgendwelche bewußtseinserweiternden Drogen geschmissen?

Wo in Deutschland dominiert bitteschön der Trance? Deutschland ist doch wohl Baller- bzw. Technoland überhaupt und so eine Äußerung finde ich einfach nur unüberlegt bzw. unerhört.

Sorry wenn ich das bisschen brachial ausdrücke, aber bei solchen Sätzen platzt mir einfach der Kragen...
[/quote]

ist schon okay-
die kleinste Trance-Kritik und die Bombe platzt;
ich kenne das und habe kein Problem damit
(ich bin draussen)
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
@ Junah: Darum geht es doch garnicht, es geht nur um den Satz, dass in Deutschland der Trance alles dominiert. Und das ist definitiv nicht so, den mir fallen auf Anhieb keine Partys mit echter Trancemucke ein. Denke ich hingegen über House und Technoparties nach, so könnt ich da jedes Wochenende auf bestimmt 5 verschiedene alleine in meiner Umgebung gehen.

Und ich spreche von echtem Trance, nicht diesem Großraumdissenballersound...

Aber egal, back 2 topic...
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
[quote author=Junah link=board=20;threadid=9409;start=0#94429 date=1070834895]
...besteht vielleicht Hoffnung, dass diese unerträgliche Trance-Dominanz in Deutschland etwas abgemildert wird und damit wäre allen gedient
[/quote]

Erst zu nehmenden Trance findet man hierzulande selten.

Ob Paul oder Andre jetzt gute oder schlechte Menschen sind ist völlig schnurz. Ehrlich gesagt finde ich diese Vergötterung von einzelnen ziemilch kindisch. Foren wie die von ATB oder aber auch diese PvD-Freaks (sorry@tom) erinnern mich immer an die Zeiten, wo die Kinder in meiner Nachbarschaft Sammelalben von der Kelly Familie oder Take That angelegt haben. Ich sehe dann immer so 13-Jährige Girlies vor mir, die mit ihren Zahnspangen von dem tollen Xyz sprechen, der ja nicht nur voll coole Musik macht, sondern auch persönlich total der liebe Typ ist.
Mir ist dieses ganze Stargesülze zu wider. Wer gute Musik macht (wie PvD), der macht eben gute Musik. Das sagt überhaupt rein garnichts über seinen Charakter aus, weshalb dann die halbe Welt in den wildesten Spekulationen schwelkt, wie er privat so ist. So etwas finde ich lächerlich.
 
J

Junah

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
na gut dann back zum Topic
(dann hab ich bei echtem House dasselbe Problem wie du, weil ich eben diesen Disco/Filter/Funky/Chilli-Stil nicht mag, der hier als house verlauft wird)
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
@ Junah: Wegen solcher Diskussionen mag ich diese allgemeinen Bezeichnungen nicht. Gibt zu viele, die unter House/Techno/Trance jeweils etwas ganz anderes verstehen. :)
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
[quote author=stocky link=board=20;threadid=9409;start=0#94436 date=1070835617]
Mir ist dieses ganze Stargesülze zu wider. Wer gute Musik macht (wie PvD), der macht eben gute Musik. Das sagt überhaupt rein garnichts über seinen Charakter aus, weshalb dann die halbe Welt in den wildesten Spekulationen schwelkt, wie er privat so ist. So etwas finde ich lächerlich.
[/quote]
Da sagst du was!
Ich frage mich auch, wer hier seine Hand dafür ins Feuer legt, dass der ATB nichts als die reine Wahrheit erzählt. Es könnte doch auch sein, dass er sich seit Jahren vom lieben PvD übergangen fühlt und jetzt so eine Kampagne startet, um sich am Paul zu rächen.
Naja, für mich alles nur Spekulationen. Selbst wenn PvD ein riesen Arschloch ist, macht er geile Musik. Darauf kommts mir an!

PS: Lustig fänd ich ja das ATB vs. PvD Battle. Ist aber nicht ganz fair...
 
Knobivonobi

Knobivonobi

Anti-Alkoholgegner
Mitglied seit
4 Mrz 2003
Beiträge
101
Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Nee, Leute

Das Moin bleibt mir jetzt echt im Halse stecken.....
Ich bin sowas von Platt und von den Socken das hasst Du nicht gesehen. Ich weiss echt nicht, was Ich sagen soll, da Ich auch an das Vorbild PVD geglaubt habe und trotz schlechter Nachrichten diese instellung verteidigt habe.

Ich werde mich jetzt hinsetzten und Mir meine Standpunkte in diesem Fall überlegen und wie Ich mit dem Thema umgehe....

Bis dahin : Tschööö
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
[quote author=Knobivonobi link=board=20;threadid=9409;start=0#94440 date=1070836640]
...und wie Ich mit dem Thema umgehe....
[/quote]
:-D

Da kommt mal wieder ein Gerücht auf, dass PvD vielleicht doch kein neuer Jesus ist und die gesamte Fangemeinde begeht emotionalen Massenselbstmord.

Echt lustig hier...


PS: In der aktuellen (01/04) Keyboards steht ein mehrseitiges Interview mit ihm. Der geneigte Leser könnte ja mal wieder zwischen den Zeilen Paules Charakter analysieren.
... nehmt das doch alles nicht so ernst Leute!
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Hmmm, so ganz sehe ich das Problem nicht. Streitereien zwischen Musikern sind nunmal normal. Man erinnere sich nur mal an Eminem vs. Moby, Eastcoast gegen Westcoast, Kommerz vs. Underground, Dave Clark vs. Scooter, meinetwegen auch PvD vs. ATB. Who cares?
Man kann es einfach nicht allen gerecht machen, manchmal bringt man Beispiele oder Vergleiche die nicht so gluecklich gewaehlt sind, man ist nicht auf einer Wellenlaenge und kann sich gegenseitig nicht ausstehen. Fertisch ist. Passiert nunmal.

Aaaaber, ich persoenlich finde es kindisch von ATB ausgerechnet nach der frisch verliehenen Krone dem PvD einen reinwuergen zu wollen mit einem Geschehniss, das vor 3 Jahren war (gehe ich einfach mal von aus, da => Krone2000). Ich wuerde auch genervt reagieren, wenn mich jemand waehrend meines Sets dauernd komisch anquengelt, nur weil er auch mal spielen moechte. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Veranstaltungsleitung das Line-up der Party sowieso vorher festgelegt hat, auch um solchen Querelen vorzubeugen.
Ob, wie und in welchem Zusammenhang die Sachen "damals" tatsaechlich so gesagt wurden, wage ich auch zu bezweifeln, wahrscheinlich wurde es von beiden Seiten einfach in den falschen Hals bekommen.

Ist doch voellig wurscht, die ganze Aufregung meines Erachtens nach sowieso ueberfluessig. Keiner von uns kennt auch nur einen der beiden persoenlich und ist deshalb befaehigt ein wirklich qualifiziertes Urteil zu faellen. Wird durch solche Aussagen in irgendwelchen Forum mein Bild ueber die betreffenden Leute veraendert? Natuerlich nicht, keiner ist Gott, keiner war Gott und keiner wird Gott werden, weder PvD, noch ATB.

Es sind doch alles nur normale Menschen mit normalen Macken und Fehlern. Es kann mir keiner erzaehlen, dass bekannte Kuenstler egal welchen Genres, die von Millionen Fans tagtaeglich als Gott, DJ, Sexsymbol, was weiss ich, verehrt werden, nicht auch irgendwie ein ernormes Ego haben. Das brauchen sie auch, sonst koennten sie den Job nicht dauerhaft durchziehen. Keiner ist nunmal frei von Fehlern...

Egal, sollen sich die Leute doch die Koeppe einschlagen, vielleicht steht uns ja bald die naechste (Auto-)Biografie a la "Naddel vs. Bohlen" bevor. Wer's braucht und lesen mag, bitte schoen...

Peace

edit: Anmerkung: Damned, in der Zwischenzeit wo ich diesen Beitrag schrieb, wurden 8 weitere schon verfasst.... *erstaunt ist*
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
ui, geht ja mal wieder schnell hier

@ tossit:
so ist es!

Warum soll ATB die Wahrheit sagen und PvD nicht? Vielleicht ist ATB der Böse...

Und wenn nicht:
Als Beispiel fällt mir da jetzt Marius Müller Westernhagen ein. Der soll menschlich auch ein Arschloch sein, bzw. er gibt sich auch auf der Bühne oft so. Trotzdem macht er gute Musik und seine Hits wie "Ich bin wieder hier" und "Sexy" verkaufen sich richtig gut. Warum sollen sich seine Fans aus dem Fenster stürzen?
Ich mag PvD nunmal wegen seiner Musik und nicht weil er so ein toller Typ ist. Sonst wäre ich ATB Fan :)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Ich denke eher an Neid von Seiten ATBs, nciht von PvD.
Wer hatte zuletzt nen fetten Erfolg? PvD
Wer nicht? ATB
Wer hat also Grund neidisch zu sein? ATB
Wer nicht? PvD
Wer hätte gerne mehr Erfolg? ATB
Wer hat schon genug? PvD
Wer hat also nen Grund am Image des anderen kratzen zu wollen? ATB
Wer ist in dem Fall der Geschädigte? PvD

> Shame on you Mr. Tanneberger

Ich glaub das poste ich mal in dem Forum drüben ;)
 

Ähnliche Themen

Chris R
Antworten
46
Aufrufe
5K
Sid
MikeSilence
Antworten
2
Aufrufe
822
Thomas K.
T
J
Antworten
1
Aufrufe
625
SuperBrill
SuperBrill
 
Oben