directx 10 laptop

N

nook1e

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
65
Reaktionen
4
Ort
Püttlingen
Wollt mir schon lange nen Laptop holen, wegen directx10 und flashhdd, nun kann ich dem Verlangen nicht mehr widerstehen. Letztens in der PCGH bin ich auf die werbung von one.de gestoßen, wo mir ein Laptop mit einer 8600Go ins Auge gesprungen ist...

Woanders hab ich bis jetzt keine mobile Directx10 karte gesehen. Weiß einer mehr über das "offizielle" Erscheinen solcher mobilen Grafikkarten? Und was hat es mit "Santa Rosa" auf sich und wann soll das erscheinen?
 
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
@nook1e: willst du mit dem nb zocken? Ich rate ja solange man nicht zocken will grundsätzlich zu einem macbook. Wenn es dx10 sein soll, würde ich noch ein bisschen warten. Schau doch mal wann Dell nbs mit dx10 ins Programm nimmt. Man kann viel über Dell sagen, aber bei den nbs sind sie vorne mit dabei. Und gerade im nb Gaming bereich machen die echt gute Preise (im Vergleich zu Cyber System und Alienware)......
 
G

gin

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
599
Reaktionen
28
Ort
Stuttgart
irgendwas mit dx10 jetzt zu kaufen is reiner geldrauswurf ... es gibt ausser flight simulator x mehr oder weniger kein spiel was dx10 nutzt bzw. wirklich ausreizt .. wart noch nen halbes jahr bis jahr und schlag dann zu, dann haste 1. mehr auswahl 2. kriegst mehr leistung 3. gibts dann auch spiele für dx10 :D
 
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
Ich würd auf jeden falll warten bis ATI sein dx10 karten raus hat....dann sinken die Preise schon stark...
 
N

nook1e

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
65
Reaktionen
4
Ort
Püttlingen
Also McBook nein danke :), hab das Gefühl das ich zuviel bezhale, dafür, dass das Ding weiß ist und n Apfel drauf steht. Und Bootcamp usw kommt mir so Handwerker mäßig rüber, ich sehs an meinem PC wieviel da putt geht wenn ich da rummurkse ;D. Ich möchte einfach unkompliziert was anschließen und fertig. Ohne immer drauf zu schaun obs auch aufm OSX läuft. Und zu Directx10-Karten. Hab ich da nicht einen Vorteil bei Vista?Und bei Heise stand das sie HDCP fähig sind. Ich wollt einfach was haben womit ich noch in n paar Jahren glücklich bin ohne mich wieder umschaun zu müssen wie ich jetzt ne HD-DVD abspiele oder Blue Ray. Oder mit welcher mobilen Graka kann ich das auch noch? Können die Bildschirme eines Laptops überhaupt HD Videos abspielen? Wenn ich jetzt n externes Laufwerk (blueray oder hddvd) anschließe muss der das ja auch abspielen können.

Aber vielleicht wart ich echt :(. Verdammte Technik ...
 
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
Also...nen Vorteil durch DX10 hast du bei Vista nicht. Und zum Thema HDCP: Hat nichts mit DX10 zut un. Es gibt auch viele HDCP fähige Grakas mit DX9. HDCP ist ja nur eine Verschlüsselung. Es kommt darauf an, dass der DVI Port das signal verschlüsselt rausgibt. Man braucht dann auch einen HDCP fähigen Monitor, eine Abschpielsoftware und eben ein HD DVD/BLUE RAY laufwerk. Also bei meiner Geforce 7900 GT wird das Signal schon verschlüsselt rausgegeben. Wie das bei der mobile Version ist weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist für HDCP keine DX10 Karte notwendig. Auch bei Vista hast du keine Vorteile-->solang du nicht zockst, hast due eig gar keine....
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nook1e

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
65
Reaktionen
4
Ort
Püttlingen
ok danke ;D und wie ist das mim laptop monitor? woher weiß ich oder wie seh ich das im handel das der hd fähig ist?
 
G

gin

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
599
Reaktionen
28
Ort
Stuttgart
jeder lappi bildschirm is hd fähig ^^ zur not wird auf die native auflösung runterskaliert. aber die meisten lappis haben heute 1280er auflösung.
FullHD wird imho bissl schwieriger zu finden sein, aber musst dich auch immer fragen: reicht mir die qualität die jetzt mein computermonitor anzeigt nicht ohnehinschon ? wenn du die frage mit ja beanworten kannst würd ich mir um die auflösung keine sorgen machen sondern lieber drauf achten dass farben gut rüberkommen und man auch möglichst schräg noch draufgucken kann !
 
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
jeder lappi bildschirm is hd fähig ^^
Das stimmt nicht ganz. Von der Auflösung sicher, d.h. aber noch lange nicht, dass man damit später (natürlich mit dem entsprechendem laufwerk) hd dvds/blue ray discs anschauen kann. Dafür muss die hdcp Kette vollständig sein, d.h. ein hd dvd/blue ray laufwerk, eine Grafikkarte die das material hdcp verschlüsselt rausgibt, ein Monitor, der auch einen Anschluss hat der damit zurechtkommt und ein Player (z.B. neustes Power DVD) der die entsprechenden Lizenzen hat. Sicher kannst du dir sein wenn das nb einen HDMI Anschluss hat, wobei es eben auch DVI Anschlüsse mit hdcp gibt. Ich spreche hier immer von Material von Blue ray discs/HD dvds, nicht von unverschlüsseltem Material, das kan man ja heute schon mit fast jedem PC wiedergeben.
 
N

nook1e

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
65
Reaktionen
4
Ort
Püttlingen
danke, dein link ist wirkich intressant, danach hab ich gesucht.

Ich werd mich morgen mal noch beim Fachhändler zusätzlich beraten lassen, wer was rausbringt und wieviel es dann kosten wird und dann werd ich mich wohl entscheiden "müssen" ;D.
 
 
Oben