FinalScratch vs. SeratoScratchLive

R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Da ich mir noch in diesem Jahr eines der beiden Systeme zulegen möche, hier die Frage welches ihr momentan kaufen würdet?!

MFG RED
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Funktionieren alle beide gleich gut und nehmen sich von den
Funktionen auch nicht wirklich was (genau wie alle anderen Programme in der Richtung am Markt) also entscheidet eigentlich nur die persönliche Vorliebe (für die Bedien-oberflächen) oder die finanzellen Möglichkeiten. (Serato ist etwas teurer zur Zeit).
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
also entscheidet eigentlich nur die persönliche Vorliebe (für die Bedien-oberflächen) oder die finanzellen Möglichkeiten. (Serato ist etwas teurer zur Zeit).

Ja, so sehe ich das auch ;)
GESCHMACKSACHE / PREISFRAGE / VORLIEBEN

PS: Solche Threads hatten wir auch schonmal, vielleicht mal auf die SUCHE gehen .......!

MFG
 
N

namron

Member
Mitglied seit
22 Jul 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
Finalcrash kannst du auf den müll schmeissen.. von wegen funktionieren beide gleichgut... habt ihr die überhaupt schonmal getestet???
manman...

finalscratch ist mehr als absturzfreudig... dazu kommt dass es megaschlecht programmiert wurde...
backspins sind so gut wie unmöglich....
soundquali im vergleich zu ssl rattenschlecht...
pfff könnt ewig weitermachen... habe ein 3/4 Jahr finalscratch gehabt und immer!!!! probleme damit gehabt und den traktor support kannst du auf den müll werfen... Hohl dir auf KEINEN FALL Final CRASH ...
ich hab meins dann als ssl rauskam sofort bei ebay weggehaun und mir ssl gehohlt und dass ist mehr als der hammer.. dazu kommt fast jeden monat ein update raus wo immer mehr verbessert wird... dazu wenn du mal ein prob hast, gibts ein forum wo dir fast sofort geholfen wird....
Hab jetzt seit 3 Monaten SSL und es ist der hass.... lege hiphop / black und techhouse auf.. pce ..
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Nicht nur auf dem Apple , habe selber Finalscratch lange Zeit genutzt und bis auf kleine macken (die jede Software wohl hat) ging es auch. Jetzt nutze ich Mixvibes DVS weil es bei mir weit besser läuft (vorallem die angesprochenen Backspin´s). Aber auf dem rechner eines bekannten der jetzt mein Finalscratch nutzt zuckt es überhaupt nicht und läuft perfekt. Zu SSL kann ich nix sagen da ich nicht nochmal soviel kohle wie für FS raushauen wollte , man liest aber nur gutes. Das es allerdings besser als DVS ist kann ich mir nicht vorstellen , und dafür kostet es gleich mal das doppelte.

Kauf dir das was dir am meisten zusagt von der Oberfläche oder so funktionieren tun auf ordentlichen Systemen alle Lösungen zumindest meiner Meinung nach.
 
N

namron

Member
Mitglied seit
22 Jul 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
woohooo da ist endless aber ein ganz schlauer na...
wo steht bitte was für ein os ich benutzt hatte??

manman immer diese möchtegernschlauen...
von os 10.3.1 bis 10.3.4 ... lief nie!! ohne probleme... wurde auch immer wieder seitens traktor bestätigt und auf anfragen immer aufs nächste update gewiesen etc etc...

also wenn man keine ahnung hat .... halten...

@ threadstarter da du nach eines von beiden gefragt hast, nimm ssl!! der tip kommt von jemand der sich WIRKLICH ewig damit auseinandergesetzt hat... im vergleich zu wohl anderen hier..

greetz!
 
N

namron

Member
Mitglied seit
22 Jul 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
hatte ein ibook g4 933 640 ram. ... und ich würd schon sagen dass man es als ein richtiges mac noteboook bezeichnen kann...
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Das mit dem Montagsgerät halte ich auch für möglich. Ich kenne mindestens 4 Leute die mit Finalscratch auf dem MAC arbeiten und von denen hat noch kein einziger ein Problem gehabt , selbst auf nem ibook.
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
hey, jetzt mal ehrlich, wenn namron probleme mit fs hatte, dann ist das einfach sch...., egal wer sonst damit ohne Probleme arbeitet :rolleyes:
 
N

namron

Member
Mitglied seit
22 Jul 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
cool dann hatte mein kumpel auch ein montagsgerät wow .. und laut dem damaligen officiellen fs forum wohl auch so 60 % oder auch mehr der user ein montagsgerät woohooo ok wenns so ist...

zu euren kumpels, dann haben sie entweder glück gehabt oder was ich mehr glaube, scratchen sie halt nicht so viel... ich habe mit meinem kollegen mit fc ein mal pro monat in nem club aufgelegt und jedesmal ist es min 2 mal abgekackt .. vor 500 leutz 2 mal am abend entweder no sound oder lieder sind hängengeblieben... könnt euch ja vorstellen wie das war...

dazu kann man ´mit fs keine gescheiten backspins machen etc...
wenn man fc nur für house, techno etc used mag es gut sein aber alles andere... no comment..
sind halt meine erfahrungen die sich über ein dreiviertel jahr gezogen haben..

pce
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Sorry, aber ich kann mit meinem FS sogar UNTER WINDOOF (ja, ich hab keinen Apple) Backspins ohne weitere Probleme machen! Ich weiß nicht was unser lieber namrom da für Probleme hat! *g* Oder vielleicht ist er ja auch einfachz nur ein wenig neidisch?! *lach*

Nimms nicht so schwer Kollege!
 
N

namron

Member
Mitglied seit
22 Jul 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
oh fruchtzwerg... keine ahnung was du für backspins machst, aber versuch mal ca 1 min die platte bzw den track zurückzudrehen.. und dann sag mir ob es sich exakt wie bei einer original vinyl anhört... dann sehen wir weiter...
ist mir auch egal der threadstarter antwortet nicht mehr hier drauf also wird er sich wohl schon entschieden haben.

pce
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
58
Ort
Spain
@namron Ich denke Fruchtzwerg (und ich auch) hat das mit backspin so verstanden wie ein backspin (meiner Meinung nach) gemeint ist: ein kurzes schnelles zurückdrehen der Platte.

1 Min den Track zuruckdrehen würde ich nicht wirklich backspin nennen, auch wenn das ein so schweine teures Programm/System wie FS schon beherrschen sollte (sowie DVS mit load-into-memory :rolleyes: ).

mark nekk, der diesen :p smiley kultig findet
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Also ich nutze auch diese Möglichkeit so, das ich ganze Mixe quasi per long-distance "backspin" zurückspule. Das sind dann fix mal 60 Minuten. Bin somit mehr in Bewegung und spare mir einmal Knöpsche drücke (;)) Und wehe FS streikt auch nur bei 1ms.

[satire aus]
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Backspin hin oder her ,muss jeder selber wissen ob er es nutzt oder nicht , aber eine Software die behauptet echtes Vinylfeeling rüberzubringen sollte es können. Ist ja auch egal der Thread Ersteller hat sich anscheinend entschieden (ob für FS oder SSL) und wenn er sich nicht mehr meldet ist die Sache anscheinend entschieden.
Übrigens gibt es jetzt Digiscratch von Alcatech(die BPM Studio Guys) kann es morgen ausführlich testen und bin mal gespannt was diese 1000€ Lösung draufhat, werde was drüber schreiben.
 
A

Akiimsen

Well-known member
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
160
Reaktionen
9
Ort
Cologne Area
Original geschrieben von Knoopi
Also ich nutze auch diese Möglichkeit so, das ich ganze Mixe quasi per long-distance "backspin" zurückspule. Das sind dann fix mal 60 Minuten. Bin somit mehr in Bewegung und spare mir einmal Knöpsche drücke (;)) Und wehe FS streikt auch nur bei 1ms.

[satire aus]

Du spielst Deine CD's auch mit'm Laserpointer ab oder? :D :D :D
Ma im ernst, warum dreht man eine Platte/FS/SC 1Min. lang rückwärts?
Also so'ne knappe halbe Min. ok, mach ich schonmal wenn zB. ein Break läuft, dann dreh ich die Platte mal so'n Weilchen reverse, halt als Effekt (auch schon ohne Probs mit FS), aber länger auch nicht.....anyway...jeder wie er meint! ;()
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
58
Ort
Spain
Original geschrieben von Akiimsen
Du spielst Deine CD's auch mit'm Laserpointer ab oder? :D :D :D

Hehe, den fand ich gut :p :D

@Akiimsen, es ist aber wie mfshva sagt... wenn ein System echtes Vinyl "darstellen" soll, dann muss es das auch von vorne bis hinten tun. Sogar MIT den Fehlern (clicks, usw.) vom Vinyl... auch wenn man diese abschalten kann z.B.

Das ist sonst wie ein Flugzeug bei welchem das Höhenruder stark in seiner Bewegung eingschrenkt ist. "Sie können nur langsam Aufsteigen. Aber was anderes brauchen sie ja eh nicht weil das ja 'normal' nie benutzt wird." Erzähl das mal 'nem Kampfpiloten. :D

;)
 

Ähnliche Themen

 
Oben