Freeware und Drums gesucht (Detroit und Trance)

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Ort
Haiger
Hallo!

Ich möchte bissl Trance und Progressive/Detroit produzieren.
Könnt Ihr mir gute Sites sagen, wo man (gute) Freeware-Drummachines und Drumsounds für die oben genannten Musikrichtungen downloaden kann???

Badtrans
 

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Ort
Schleswig Holstein
Re: Freeware und Drums gesucht (Detroit und Trance

moin!

ich möchte dir "ReBirth" (von Propellerheads) und "FruityLoops" (von Image Line) empfehlen.
Für beide bekommst du demos von den herstellern,
allerdings weiß ich die internet-adressen von denen nicht auswendig, bitte bei google danach suchen! Die programme sind sehr bekannt, du wirst schnell zu den downloads kommen.

bei der bedienung musst du dich am anfang etwas einfuchsen, das ganze basiert auf lauflicht-step-sequenzern die so ziemlich der einfachste weg sind, selbst was zu produzieren, von denen ich aber mit erstaunen festellen muss, das viele leute beim besten willen nicht den durchblick kriegen.

ich sags ja, die masse ist dumm.

grüße aus schleswig-holstein

achso: wenn du freeware suchst, sind demos ja auch nicht das wahre. versuchs mal hier: http://download.cnet.com/downloads/0,10151,0-1896426-106-0-1-0,00.html?tag= dir
 

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Ort
Haiger
Re: Freeware und Drums gesucht (Detroit und Trance

Danke für Eure Antworten, werd mir das Zeug mal ziehn - FruityLoops Demo hab ich hier im moment drauf ;-)

hehe bin zwar auf dem Gebiet nochn blutiger Anfänger aber mit FruityLoops hab ich schon mal was hinbekommen - nur nervt mich an dem Proggi, dass es ne Demo ist und ausserdem, dass man nur die vollen BPMs einstellen kann, was manchmal zu Ungenauigkeiten beim Samplen führt.

 

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Ort
Schleswig Holstein
Re: Freeware und Drums gesucht (Detroit und Trance

"entschuldigen sie, mr president, das ist so nicht ganz korrekt"
oder anders: lass dich nicht auf der straße blicken.

im channel settings fenster ist unter "smp" ganz untern eine dreistellige nummern anzeige mit dem titel "stretch". wenn du nun ein drum loop hast, dass vier takte lang ist, kannst du hier 16 einstellen und es wird immer genau auf die BPM angepasst. bei geringen abweichungen von weniger als 1BPM fällt die pitchveränderung nicht auf.
du verstellst die zahl indem du drauf klickst, die maustaste gedrückt hälst und die maus nun senkrecht bewegst. danach auf gar keinen fall die taste los lassen! ;)

auf diese weise gelockte sampels kannst du nicht mehr für melodien spiel verwenden. dafür brauchst das "grungelizer" plug-in und wenn du soweit bist, kannst auch gleich auf cubase umsteigen. (is ne professionellere software)
 

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Ort
Haiger
Re: Freeware und Drums gesucht (Detroit und Trance

Danke für Eure Antworten!!!

Sorry, an den Samples verändere ich nur ungern etwas...

Noch etwas:
Wo bekomme ich Drumsounds her - Internetaddy wäre nicht schlecht?
 

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Ort
Schleswig Holstein
Re: Freeware und Drums gesucht (Detroit und Trance

@badtrance www.samplez.de
hab ich gestern gefunden, ich weiß nicht, ob die gut is, sorry.
bei so nahaliegenden adressen is es wohl eher unwarscheinlich auf eine goldader zu stoßen ;)

fruity loops bearbeitet die loops immer nondestruktiv - kannst damit machen was du willst. die "stretch"-funktion fällt dabei nur durch den verfälschten pitch auf (wie schon gesagt). das besondere ist eben, dass die loops voll automatisch angepasst werden. wenn du also probehalber die geschwindigkeit erhöhst, kommen alle loops mit. ich hoffe das hilft dir!
 
 
Oben