Geiler MIDI-Controler

N

nullpunkt

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2004
Beiträge
207
Reaktionen
3
Habe eben auf der Suche nach einem für mich geeigneten MIDI-Controler folgende nette Seite gefunden...

Mawzer-Control

Für meinen Geldbeutel nicht drin, aber eigentlich okay vom Preis, oder?

Ich find die Idee super, auch wenn ich nicht sicher bin, ob hier im Forum nicht schon was dazu steht (hab gesucht - aber nix gefunden...)
 
triple D

triple D

Frequenzumrichter
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
890
Reaktionen
96
Ort
Halle/S.
Modular rocks ... yeah :cool: :D

ich hab mal was im Synthesizerforum dazu gelesen ... soll garnicht mal so schlecht sein das Teil. Schön ist halt, das jeder seinen individuellen Controller bauen kann, ohne großartig rumzulöten und an PICs rumzuprogrammieren.

Was solln dem kosten ... also Kiste und Module ... steht da schon was fest?

EDIT: Hab grad die Preisliste gesehen ... geht doch ... billiger als manch andere Contoller.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nullpunkt

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2004
Beiträge
207
Reaktionen
3
DDD schrieb:
Einen Punkt aber, der mich bedenklich stimmt:
Die ganzen Module finden ihren Kontakt zur Hauptplatine ja wohl über 6,3mm
Klinkenstecker.
Jetzt kennt aber jeder von uns die Probleme mir Klinkenstecker und Kontakt,
ganz speziell die Walkman (Discman / MP3) - Jünger.
Da kracht es schon mal gerne wenn man an die Klinke des Kopfhörers kommt.

Redest Du davon, dass man mit den Fingern die Kontakte berührt und es zu einem Brummen und zu Knacksern kommt? Das ist zwar richtig, aber die Klinkenstecker sind doch nach dem Einbau in den Modulkoffer gar nicht mehr zu erreichen...
Oder meintest Du eine andere Schwierigkeit mit Klinkensteckern?

DDD schrieb:
Das könnte man ohne grossen Mehraufwand anders lösen.

Das ist mit Sicherheit richtig.

DDD schrieb:
Das Modularprinzip ist gut.

Auch das finde ich richtig. Laut eigener Aussage gibt es sowas sonst auch von keinem Anbieter... Mir fällt auch keiner ein. Euch etwa?
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Hab ich das richtig verstanden?
1035.- Euro für den ganzen Koffer.
Da geht mit Mixvibes 6 pro bestimmt einiges,
16 Softwareplayer + 4 TTs...
*grössenwahnundmachtfantasienstreifendurchseinenkopf*
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
gibts die Preisliste dort online? Link?
oder kriegt man die nur auf mail anfrage? :rolleyes:
 
 
Oben