Gemini CDJ-600 vs Denon DNS-700


E
Effact
Active member
Mitglied seit
14 Dez 2009
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ort
Köln
Hey ihr Lieben,

ich wollte hiermit mal Fragen welchen CD-Spieler ihr persönlich besser findet. Bitte Objektiv betrachten und nach Qualität beurteilen.

Zum Zusatz könnt ihr mir natürlich auch andere CD-Spieler nennen, welche ihr in dieser Preiskategorie besser findet.

Danke und MfG

DeeC ;)
 
goodoldtimes
goodoldtimes
Livingroomer
Mitglied seit
13 Feb 2007
Beiträge
1.023
Reaktionen
37
Ort
NRW
auf jeden fall der denon wenn es einer der beiden sein soll.
 
Ripper
Ripper
Rock-DJ
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
Zum Zusatz könnt ihr mir natürlich auch andere CD-Spieler nennen, welche ihr in dieser Preiskategorie besser findet.

Besser bezogen auf die Features: Numark NDX800, bewegt sich allerdings nicht zu 100% in der selben Preisliga.
 
D
djdezibell
Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
13 Okt 2007
Beiträge
26
Reaktionen
0
der denon hat eine viel bessere Verarbeitung.
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.045
Reaktionen
77
Ort
Heidelberg
word. der rest erledigt der bloße name "gemini", würd mir sowas nie ins zimmer stellen wollen (nein, auch nicht sonst wo hin ;))
 
Sg_Tom
Sg_Tom
Hans-Oberlander-Jünger
Mitglied seit
10 Sep 2009
Beiträge
933
Reaktionen
0
Ort
Ludwigslust/Hamburg
Also der Test wirkt auf mich doch ein wenig sehr optimistisch. Allerdings hatte ich auch noch keinen der beiden am Wickel...
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.045
Reaktionen
77
Ort
Heidelberg
Amazona kann man eh knicken, bei denen ist jeder Mist mindestens "gut" und gemeinsame Sache mit Thomann scheinen sie auch zu machen (dort wird immer auf den entsprechenden Amazona-"Testbericht" verwiesen).

Meine Güte der Gemini ist schrott und fertig. Es gibt genug Alternativen, die unwesentlich teurer, aber wesentlich besser sind.

Aber wenn man damit zufrieden ist - bitte.:)
 
E
Effact
Active member
Mitglied seit
14 Dez 2009
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ort
Köln
Amazona kann man eh knicken, bei denen ist jeder Mist mindestens "gut" und gemeinsame Sache mit Thomann scheinen sie auch zu machen (dort wird immer auf den entsprechenden Amazona-"Testbericht" verwiesen).

Meine Güte der Gemini ist schrott und fertig. Es gibt genug Alternativen, die unwesentlich teurer, aber wesentlich besser sind.

Aber wenn man damit zufrieden ist - bitte.:)

Ich sag ja nicht, dass ich damit zufrieden bin, daher auch dieser Thread :)
 
I
its-time
Well-known member
Mitglied seit
15 Sep 2008
Beiträge
195
Reaktionen
0
Amazona kann man eh knicken, bei denen ist jeder Mist mindestens "gut" und gemeinsame Sache mit Thomann scheinen sie auch zu machen (dort wird immer auf den entsprechenden Amazona-"Testbericht" verwiesen).

Meine Güte der Gemini ist schrott und fertig. Es gibt genug Alternativen, die unwesentlich teurer, aber wesentlich besser sind.

Aber wenn man damit zufrieden ist - bitte.:)

hattst du ihn schon in den fingern? wenn nicht woher weist du das es schrott ist?

und es gab eine Zeit, da wurde gemini als alles andere als schrott bezeichnet.. warum nicht ma ein comeback?
 
Selli
Selli
stets bemüht
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
317
Reaktionen
1
Ort
München
@RAS

Außerdem werden bei den Thomännern auch Testberichte anderer Tester verlinkt. Denk nochmal drüber nach - würdest du irgendwas verkaufen wollen, würdest du auch wollen, dass Testberichte die Qualität deiner Sachen untermauern.
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Hatte irgendjemand das teil überhaupt mal live angetestet ??? oder warum wird sich direkt das maul zerissen ??? man sollte meine das jeder der hier postet das teil ist schrott und schäbig ihn ja zumindest mal getestete hat !
 
goodoldtimes
goodoldtimes
Livingroomer
Mitglied seit
13 Feb 2007
Beiträge
1.023
Reaktionen
37
Ort
NRW
ich habe den cdj 600 mal auf der musikmesse kurz angetestet.
also qualität ist was anderes.
ist halt ein ganz dürftiger pioneer nachbau der in der haptik nichts mit höherwertigen modellen gemein hat.
 
Ripper
Ripper
Rock-DJ
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
Hatte irgendjemand das teil überhaupt mal live angetestet ??? oder warum wird sich direkt das maul zerissen ??? man sollte meine das jeder der hier postet das teil ist schrott und schäbig ihn ja zumindest mal getestete hat !

Leider ein immernoch verbreitetes Phänomen hier im Forum dass Geräte bestimmter Hersteller (sei es im niedrigen oder auch höheren Mid-Preis-Budget) einfach mal als schlecht bezeichnet werden ohne dass der jenige auch nur 1 Minute mit dem Gerät verbracht hat.

Um sich generell eine Meinung zu bilden sollte man sich definitiv einige Zeit damit beschäftigt haben. Und neben bei den Preis, die Leistung, die angesprochene Gruppe nicht aus den Augen verlieren.

Denn es gibt auch in den niedrigen Preisregionen Geräte die ihr Geld Wert sind.
 
goodoldtimes
goodoldtimes
Livingroomer
Mitglied seit
13 Feb 2007
Beiträge
1.023
Reaktionen
37
Ort
NRW
klar, es müssen nicht immer die soganannten marktführer sein, besonders im hobbybereich.
dennoch würde ich den cdj 600 ungefähr auf die gleiche stufe stellen wie den behringer djx 750. in meinen augen kein brauchbares equipment.
 
Snaip
Snaip
Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.532
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
ich habe den cdj 600 mal auf der musikmesse kurz angetestet.
also qualität ist was anderes.
ist halt ein ganz dürftiger pioneer nachbau der in der haptik nichts mit höherwertigen modellen gemein hat.

+1

Hat sich auch für den Preis nicht gut angefühlt.
Denon kaufen und glücklich sein.
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.045
Reaktionen
77
Ort
Heidelberg
hattst du ihn schon in den fingern? wenn nicht woher weist du das es schrott ist?
und es gab eine Zeit, da wurde gemini als alles andere als schrott bezeichnet.. warum nicht ma ein comeback
Ja, ich hatte ihn sehr wohl in den Fingern, genauso den 203 oder 200 oder wie das Plastikding auch immer hieß. Der letzte Mist. Und ja Gemini war wirklich mal gut und populär, aber das war in den 90er Jahren mit den Mixern á la PS-525/626 PRO oder PDM-12. Die aktuellen Player sind einfach billiger Mist und dann noch die "CDJ" Namensgebung urghh... wenn sie gut wären, bräuchten die soetwas nicht!

Denk nochmal drüber nach - würdest du irgendwas verkaufen wollen, würdest du auch wollen, dass Testberichte die Qualität deiner Sachen untermauern.
Und jetzt denk mal du drüber nach - wenn ich etwas wirklich durch testberichte untermauern möchte, dann liegt es doch stark in meinem interesse, dass diese gut ausfallen oder? und amazone wie bonedo fällen oft überdurchschnittlich gute bewertungen und werden zugleich am meisten verlinkt. daher meine vermutung...

Hatte irgendjemand das teil überhaupt mal live angetestet ???
Ja!?

G.O.T und Snaip bekommen von mir ein +1.
Die spielen nicht die empörten Moralapostel sondern sagen was Sache ist. Punkt.
 
 

Neue Themen


Oben