Hip-Hop Turntable/ Erstkauf


S
supersonne
Banned
Mitglied seit
3 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ort
bei Stuttgart
Hi ihr,

mein erstes Posting hier, hoffentlich mache ich nichts falsch.

Vorweg möchte ich sagen, dass ich mir hier einiges durchgelesen habe, aber nicht alle Fragen klären konnte.

Nach jahrelangem Hin und Her möchte ich mir nun ein Turntable kaufen. Ich möchte nicht gleich mit einem kompletten Set einsteigen, sondern erstmal ein Turntable testen und dann das Ganze ausbauen.

Es wird primär Hip-Hop und House laufen, so wie ich das bisher begreife, sind dann Numark und Vestax aufgrund des graden Arms passender. Ich möchte ein vernünftiges Turntable, d.h. ich bin bereit für gute Qualität auch etwas zu bezahlen.

Für mein Vorhaben scheint mir bisher der pdx 2000 von Vestax geeignet. Liege ich damit falsch und/ oder gibt es ein optimaleres Turntable?

Besten Dank!
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
ahoi!

es gibt keinen "optimalen" TT...

Mit der Wahl zw. PDX, TTX1 und dem 1210er liegst du schon richtig...

welchen du davon jetzt nimmst, kannst nur du selbst entscheiden...

Jeder hat sein für und wider, viele hier werden dir zum 1210er raten, ich rate dir zu keinem, bzw. sage die (wie auch oben schon), dass du das slebst für dich entscheiden musst...

MfG

grizto
 
F
Fonio
Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
ich würde das neue Vestax Turntable nehmen.
Entweder das 2300 mk2 oder das mk2 pro mi dem J arm.
Ist meiner Meinung nach ein super TT
 
S
Spezi
Well-known member
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
52
Reaktionen
2
Ort
Aachen
Original geschrieben von supersonne
Stehen die Technics Turntables den anderen Produkten irgendwie nach?

Also die Vestax und Numark-TTs sind von den Feauters (richtig geschrieben??) her besser, die haben zB nen einstellbaren pitchbereich, ne Digitalanzeige etc, dafür haben die Technics eine unübertroffene Qualität durch geniale Verarbeitung ;) Musst halt mal abschätzen welche dieser Feauters du wirklich brauchst, ich kann zB nicht wirklich viel mit nem Pitchbereich von 50% anfangen.
 
F
Fonio
Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
ich find die Vestax sind besser als die technics
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
ich find die Technics sind besser als die Vestax

Nonsense-Diskussion
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
welchen du davon jetzt nimmst, kannst nur du selbst entscheiden...

das kann dir keiner abnehmen, jeder hat pro und contras

stocky hat mit:

Nonsense-Diskussion

schon recht...

die hatten wir hier schon oft genug und wollen sie nich wieder, und wenn es da in die Richtung läuft, wird der Thread sicherlich sehr schnell zu sein...

grizto
 
S
supersonne
Banned
Mitglied seit
3 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ort
bei Stuttgart
So eine Diskussion will ich definitv nicht auslösen. Ich nehme die Auskunft mit, dass Vestax/ Technics Vor- und Nachteile haben und man eben selber schauen muss, auf was man verzichten will.

Werde mir die Geräte dann mal in einem Fachgeschäft anschauen.

Grüße.
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
803
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Genauso ists richtig! Das haben auch alle hier aus dem Forum so gemacht, die wirklich das haben wollten, was AUF SIE PERSÖNLICH zugeschnitten ist und am besten passt! Schau dir die Teile an und entscheide FÜR DICH SELBST!!!

Gruß, Fruchti
 
S
supersonne
Banned
Mitglied seit
3 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ort
bei Stuttgart
Es ist nicht leicht, etwas zu bewerten, von dem man noch wenig Ahnung hat ;).

Hier in der Nähe ist ein guter Laden: www.soundland.de - eventuell werden mir da noch weitere Aspekte aufgezeigt. Ich meld mich dann auf jeden Fall.
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
wie wärs mit nem ttx oder nem tt500 oder so?
der tt 500 hat auf jedenfall wechselbare tonarme.
mit nem s tonarm bist für house bestens bedient, mit dem geraden tonarm für scratchen gut gerüstet. beim ttx kann man nämlich wechseln. wie das beim tt500 ist, weis ich net.
 
S
Spezi
Well-known member
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
52
Reaktionen
2
Ort
Aachen
Wo wir dann wieder beim Thema ausstattung wären und ob man die braucht oder nicht ;) Ist Geschmackssache und es sollte jetzt keiner Anfangen einen Turnie wegen irgendwelchen Feautures preisen ;)
Ich hoffe mal supersonne wird sich über jeden in Frage kommenden TT gut informieren, es soll ja viel Geld investiert werden, er sollte also mal die Plattedreher von Numark, Technics und Vestax angucken und vergleichen ;)
 
S
Suey-Site
Well-known member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
332
Reaktionen
1
Ort
nähe DD
Hier kann ich nur immer und immer wieder sagen: Wenn für Dich grob eingekreist ist, welcher es denn werden soll, fahr in ein Geschäft Deines Vertrauens und probier die Dinger einfach mal live aus. Da siehst Du dann am besten "welcher zu Dir passt" ;)
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
Original geschrieben von Overhead
wie wärs mit nem ttx oder nem tt500 oder so?
der tt 500 hat auf jedenfall wechselbare tonarme.
mit nem s tonarm bist für house bestens bedient, mit dem geraden tonarm für scratchen gut gerüstet. beim ttx kann man nämlich wechseln. wie das beim tt500 ist, weis ich net.

der tt 500 hat auch beide tonarme. ich finde den ganz ausreichend und für den preis ist er richtig gut.

vorteil vom ttx ist halt die genaue pitch anzeige.

die keylock funktion macht einen kleinen delay effekt der manchmal störend sein kann und die 50 % pitch ohne key lock bringen eh auch nix.
 
D
Daoane
Active member
Mitglied seit
2 Feb 2003
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ort
Holzkirchen
im prinzip isses egal ob du den 1210, pdx oder ttx1 nimmst. ich hab den pdx und bin voll und ganz zufrieden.
 
S
supersonne
Banned
Mitglied seit
3 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ort
bei Stuttgart
Hallo nochmal.

Jemand hat mir einen Technics SL1210MK2 mit silbernem System Ortofon Concorde angeboten. Alles in einem wirklich guten Zustand. Bei den aktuellen Neupreisen komme ich auf 500 Euro, wieviel würdet ihr für eine gebrauchte Kombi zahlen? 350?

Danke und noch einen sonnigen Sonntag, supersonne.
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
28
Aufrufe
5K
MKZwo
M
 

Neue Themen


Oben