In Ear Kopfhörer?

Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
Moin,

Ich suche nach In-Ear-Kopfhörern für meinen Ipod, benutze zZt. die Sennheisser MX 300 (Saturn 15€).

Im Gegensatz zu vielen anderen (Sony etc. und vorallem den standart Dingern vom Ipod) bieten die einen deutlich besseren Klang und sind auch sehr robust.

Jetzt zum Aber.^^

Ich hab jetzt ne anständige Soundkarte im PC und da merk ich dann schon das die Soundqualität doch nicht grade toll ist (am Ipod).

Ich gehe jetzt mal davon aus das es an den Kopfhörern liegt.

Welche benutzt ihr? Was kosten die?

Danke schonmal für eure Tips!

mfG

LanC
 
LordCobra

LordCobra

...lange verschollen...
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
3.005
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
ich würde da sennheisser hd 25 empfehlen.

ich weiss jetzt nicht, wie das bei euch ist,
aber hier haben meine nachbarn immer soooo grosse ohren,
um bloss nix aufregendes zu verpassen,
könnte ja ein sack reis in china umfallen oder so...

bei denen kann man die 25er jedenfalls problemlos als in-ear bezeichnen...

:p :p :rolleyes: :confused:
 
Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
Hmmm... Danke erstmal @ Mr. Hahn

@ lord_cobra : :confused:

mfG

LanC
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
ich hab koss the plug, sind etwas gewöhnungsbedürftig und sehr massiv im bass. dafür etwas schwach in den höhen, aber für lange fahrradtouren oder wer lange unterwegs ist, wird das irgendwann schätzen, denn grade höhen machen ja müde. die schirmen auch gut ab nach aussen. wer sonst mal ohne mucke seine ruhe haben will, oder n ausgeglichenes klangbild, sollte seine HD25 nehmen :)
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.964
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
@ S-Stek
Koss sind ja für Ihre Basslastigen Walkmen-Headies bekannt :D
Würdest Du sagen das die auch mit den Porta mit stinken können, falls schon mal gehört?

Hab mir für Chilliges Hören ( Sitze ja meist im Auto ) am Strand die Turbosound TSSH1 besorgt. Bassmäßig würd ich denen nen Ausreichend Attestieren ( Sind nun mal nur Mini-Membranen bei IN-Ear-Kopfhörern ) Mitten und Höhen ne zwei. Bei > 50 € würd ich zu Shure tendieren.
Diese aber nicht bei Ebay geordert, weil es dort ja viele fakes dies bzgl gibt
 
zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Ich hatte die Koss The Plug und bin dann, glücklicherweise, auf die Sennheiser CX300 umgestiegen. Perfekte Passform, obwohl ich eher der problematische Typ bei In-Ears bin und super Klang. Klare Kaufempfehlung von mir.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Evn. kannst ja auch mal eines der hier, bzw. hier, oder hier, oder hier genannten Modelle testen :rolleyes: ;)
 
Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
Hmm.... hatte nach In Ear Kopfhörer gesucht (und halt die Wörter einzelnd wo bei Kopfhörern 100000000000 Fred´s kamen), kam aber nix.

Muss i wohl nomma üben wa! Thx an alle^^
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Joah, ob was brauchbares für dich dabei ist musst ja dann eh noch für dich selbst entscheiden aber jetzt hast erstmal wieder was zu lesen :D
 
 
Oben