Jaytec PAB-99? Ja, oder nein?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Reeload

Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Hi!

Ich hab mir vor 2 Wochen nen Jaytec PAE 600 Verstärker gekauft. Hatte vorher nen URALTEN Technics, der schon fast auseinandergefallen wäre! Seit dem ich diesen Verstärker nun besitze, fällt mir auf, das bei großer Lautstärke die Höhen und Mitten in meinen Boxen aus der Steinzeit anfangen zu knacken, was auf die Dauer ziemlich nervig ist!!!

:mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

Nun will ich mir 2 neue Boxen kaufen, die einzelnt nicht mehr als 120 € kosten dürfen (BIN SCHÜLER UND GEH IN DIE 9. KLASSE!!!) Da ist mein erster Blick auf die PAB-99 Boxen von Jaytec gefallen! DIe sind schön groß, haben 2 x 30 cm Bässe und 3 x Piezo Hochtöner! Sind zwar leider nur 2 Wege Boxen aber naja! Was haltet ihr von denen? Gibt es vergleichbare wenn nicht bessere zum gleichen Preis oder billiger?

Und noch ne Frage! Wie können 2 Wege Boxen die mit Tiefen und Höhen bestückt sind, DIE MITTEN WIEDERGEBEN? Das ist mit ein Rätzel. BITEE UM EURE ANTWORT!

MfG euer Reeload
 

disaster

Well-known member
Mitglied seit
20 Mrz 2002
Beiträge
286
Ort
Nürnberg
alles was ich dazu sagen kann ist, dass jaytec der letzte müll is, noch schlimmer als reloop
 

Reeload

Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
:splat: @Disaster : Kleiner Hinweiß : ICH BIN ERST 15 UND KANN IN MEINE HEIM-PA KEINE 5000€ STECKEN!!! :splat:

Ich brauche nur zwei günstige (bis 130 €) ca 1 Meter große PA Boxen die ordentlich Bass bringen, möglichst mit Filz überzogen sind, Schutzecken haben und mit Schraubklemmen oder Boxenklemmen angeschlossen werden!!!

Also bitte helft mir!
 
G

Gast30

Guest
Schon mal was von Frequenzweichen gehört ???

[glow=red,2,300]RED[/glow]
 

pm-acustics

New member
Mitglied seit
24 Jan 2002
Beiträge
4
Ort
Mannheim
Hy, in deinen Fall gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:

1.) Du kauft dir so eine Box ala Jaytec PAB-99 oder ähnliche " Brüllwüfel" und lebst damit. Dabei ist es es ziemlich egal vom welchen Hersteller Du die Box kaufst, da sie sehr wahrscheinlich aus dem selben Werk irgendwo in China Süd stammen.

2.) Du investiert ein bischen Zeit und Arbeitskraft und bauest eine PA-Box nach einem Bauvorschlag nach. Von Eminence könnte es durchaus brauchbare Bauvorschläge in dieser Preislage geben. Du findest dieses Baubuch unter www.adamhall.com oder Du suchts im Netz nach weiteren Vorschlägen. Damit bist Du im Output und der Klangqulität um Lichtjahren den 0815 Böxelies voraus.

Grüßle P&M Acustics
 

Reeload

Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
@Redface : DANKE! Hab aber nen 32 Band Equalisier! Da brauch ich keine Frequenzweiche!!!

Das mit dem Selbstbau ist nicht so mein Ding! Ihr müsst bedenken : IST NUR FÜRS ZIMMER UND FÜRS HOBBY! Insofern hab ich ehrlich gesagt NULL BOCK auf 2 WOchen Basteln!!! ABER TROTZDEM DANKE!!! ;-)

MFG Reeload
 

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Ort
Bonn
Endless, jetzt hör auf hier rumzustänkern! :mad:

----- closed -----
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 
Oben