Kopfhörerbuchse klemmt beim Pioneer DDJ400?

  • Ersteller hinrichdeppe
  • Erstellt am
  • Schlagworte
    ddj 400 dj kopfhörer pioneer
H

hinrichdeppe

Member
Mitglied seit
Aug 2020
Beiträge
7
Reaktionen
0
Habe seit einer Woche den DDJ400 mir ist gleich obwohl ich Einsteiger bin aufgefallen wie unfassbar gut der Controller verarbeitet ist. Eine Sache ist mir jedoch aufgefallen gleich beim ersten mal einstecken des Kopfhörers war dies schwerer als beim Smartphone oder Controller. Schlimm ist es nicht aber dieses Haken fällt schon auf. Die Funktion ist voll und ganz gegeben. Kennt wer das von euch, oder sollte ich das reklamieren?
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
2.172
Reaktionen
184
Das kommt jetzt darauf an, ob etwas kaputt ist, oder ob die Steckverbindung einfach nur gut kontaktiert.

Abgesehen davon, dass ich mir nie ein DJ-Gerät kaufen würde was keine große Klinkenbuchse hat ist das doch gut, wenn die Buchse ordentlichen Anpressdruck erzeugt.
Du möchtest ja gerade bei höheren Lautstärken die beim Auflegen "in lauter Umgebung" nunmal im Kopfhörer vorkommen nicht dass ständig Aussetzer oder Störgeräsche auftreten. Genausowenig möchtest du dass der Kopfhörerstecker ständig von selbst rausfällt während des Gigs, oder?
Tatsächlich habe ich mir sogar ein Verlängerungskabel mit einer verriegelbaren Klinkenbuchse gebaut, damit das nicht passieren kann.

Wie gesagt, ich habe dieses Gerät noch nicht selbst in der Hand gehabt, aber wenn es nicht kaputt ist, dann freu dich darüber dass der Stecker festen Sitz hat.
Das leiert automatisch mit der Zeit aus und irgendwann schreibst du dann einen neuen Thread mit dem Titel "DDJ 400 Kopfhörerbuchse kaputt, wie ersetzten".

Vielleicht sehen das die anderen hier anders, aber aus meinem Blickwinkel stellt sich die Situation so dar.
 
 
Oben